Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Entsäuern - Basentabs - basische Bäder - Basische Ernährung

  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2000
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    7.917

    Standard Entsäuern - Basentabs - basische Bäder - Basische Ernährung

    Ich würde mich gerne mal mit euch über das Thema "Basische Ernährung" und alles, was dazu gehört, unterhalten.

    Meine Powerplate-Trainerin meinte heute zu mir, ich sollte meine Ernährung, Körperpflege usw mal auf "basisch" umstellen, da ich halt so dumme Cellulitestellen habe, die ich trotz intensiver Sportanstrengungen nicht gemäßigt bekomme.

    Wer von euch hat denn Erfahrung, was basische Ernährung, basische Körperpflege et. angeht? helfen auch zusätzlich eingenommene Basentabs schon mal was (die bequemste Lösung)
    Ist die Haut glatter geworden durch basische Bäder?

    welche Produkte sind empfehlenswert?
    Liebe Grüße, Michaela

    In der Ruhe liegt die Kraft.

  2. #2
    Iridia ist offline Cumberbatched - Sherlolly
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    10.725
    die einzige Erfahrung mit direkt basischen Produkten ist Basica, das ich seit Jahren immer da habe. Ich benutze es, wenn ich abends Wein trinke und sehe morgens im Spiegel um einiges besser aus als ohne - und fühle mich auch besser, obwohl ich ganz selten so viel trinke, dass ich mich direkt schlecht fühle. Ich hab davon auch kleine Tabletten, die ich mitnehme, wenn ich weg fahre.

  3. #3
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    1.853
    Ich empfehle dir das Buch "Body Reset"; da gehts auch um basische Lebensweise/Körperpflege, aber in erster Linie um basische Ernährung. ICh habe das einige Monate gemacht und finde es toll, große Teile davon habe ich in meine Ernährung integrieren können. Es fühlt sich sehr gut an und nebenbei nimmt man noch ab.
    Geändert von mcabby (26.05.2011 um 17:11 Uhr)
    Just put your head on me
    Put your head on me
    If you fall
    You fall on me ....


    http://www.youtube.com/watch?v=jfHIAKnESx0

  4. #4
    Registriert seit
    11.05.2008
    Beiträge
    4.281
    Basentabletten hatte ich schon mehrfach.
    Eine Liste mit basischen Lebensmitteln existiert auch noch irgendwo.
    Was immer eine Wohltat ist, sind Vollbäder mit Kaiser-Natron zum Entsäuern.
    Je länger - je lieber und besser.
    Die Haut ist danach seidenweich und streichelzart - überhaupt das ganze Empfinden wird verbessert.
    Der Signaturduft ist ein Versprechen für Freunde und eine Drohung für Feinde.

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    13.474
    Zitat Zitat von Michaela Beitrag anzeigen
    ...
    Ist die Haut glatter geworden durch basische Bäder?

    welche Produkte sind empfehlenswert?
    Dazu kann ich was sagen : auf Empfehlung hier habe ich mir das Basenbad im dm (Eigenmarke) gekauft und mache das seitdem monatlich!
    Die Haut ist durchweg sanfter und "gereinigter"
    Never judge a book by its cover...

  6. #6
    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    13.454
    Basica habe ich lange genommen, aber da ich mich überhaupt nicht an die basische Ernährungsweise halten könnte (habe ein Buch dazu, aber länger schon wieder verdrängt), glaube ich nicht, dass es gewirkt hat. Basenbäder fand ich okay, aber keine besondere Wirkung. Die Haut war schön weich, mehr nicht.

    Der basische Kräutertee von dm mit 49 Kräutern ist übrigens sehr empfehlenswert

  7. #7
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.143
    Zitat Zitat von geruchsvictim Beitrag anzeigen
    Was immer eine Wohltat ist, sind Vollbäder mit Kaiser-Natron zum Entsäuern.
    Je länger - je lieber und besser.
    Die Haut ist danach seidenweich und streichelzart - überhaupt das ganze Empfinden wird verbessert.
    Wieviel machst du davon rein? Ein Tütchen ist sicher zu wenig, oder? Ich hätte nämlich gerade noch eins hier

  8. #8
    Registriert seit
    28.04.2006
    Ort
    eigentlich egal
    Beiträge
    4.286
    Ach, weißt Du, ich vertrete die Ansicht das alles individuell zu sehen ist wenn Du z.B. Bg 0 hast solltest sogar etwas "sauer" sein also z.B etwas rotes mageres Rindfleisch essen etc.
    Ansonsten gibt es z.b. Vulkangestein das den Körper (Bg A tut das recht gut) entsäuert. Morgens eine halbe Zitrone in ein kleines Glas Wasser geben und vor dem Frühstück trinken (alkalisch), Grapefruit essen (alk.), Weißmehlprodukte meiden, säurehaltige Früchte meiden (z.B. orange,mandarine) wenig rotes Fleisch etc..........

    Ach, mit dem Basischen läßt sich - auch gut Geld verdienen.........

  9. #9
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    12.000
    Zitat Zitat von Der Pendler Beitrag anzeigen

    Ach, mit dem Basischen läßt sich - auch gut Geld verdienen.........

    Man kann das Basenpulver aus dem DM nehmen. Das eignet sich zum Trinken und zum Baden und ist billig.
    “Some cause happiness wherever they go; others whenever they go.”
    - Oscar Wilde

  10. #10
    Registriert seit
    30.09.2000
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    7.917
    Ich denke ja auch, dass manche Dinge nur Geldmacherei sind, aber meine Frage ist eigentlich, ob irgendjemand von euch schon mal wirkliche Haut-/Celluliteverbesserungen durch basische (Zusatz-) ernährung erfahren konnte?
    Liebe Grüße, Michaela

    In der Ruhe liegt die Kraft.

Ähnliche Themen

  1. Körper entsäuern ... WIE ???
    Von Exuser13 im Forum That's Life
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 12:39
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 22:26
  3. Hat jemand schon mal Basentabs genommen ?
    Von blubber im Forum That's Life
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 14:36
  4. Lush Bäder
    Von Milchstrasse im Forum Beauty
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 08:48
  5. YR Milkshake - Bäder
    Von Andrea72 im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 22:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •