Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nach 3 Wochen

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.03
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    27,608

    Standard Nach 3 Wochen

    Anzeige
    Nun, es gibt eigentlich nicht viel zu berichten

    Die Haut ist immer noch sehr samtig und weich. Aber ich habe seit ein Tagen vermehrte Pickelchen an der Stirn, Wange und zwischen Nase und Mund (wie nennt man den Bereich eigentlich? Also da wo Männer ihren Schnautzer haben )

    Und ich habe viele kleine Trockenheitsschüppchen an der Stirn (trotz Peeling)

    Ich hoffe, das kommt von meinen Tagen, die ich seit 5 Tagen habe.

    Aber die sind langsam am verschwinden und ich hoffe dass es nicht am Idealisten lag.

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,186
    Ich bin nach wie vor sehr glücklich mit dem Idealisten in der täglichen Anwendung, ich freue mich jeden Morgen auf den Duft und das samtweiche Gefühl, das er auf meiner Haut hinterlässt. r zieht nach wie vor gut ein, lässt Pflege und Foundation toll aussehen und mattiert - zumindest jetzt zusammen mit meiner hydrating face, die ich seit fünf Tagen wieder nehme - super und den ganzen Tag.
    Das einzige, was ich auch nach vier Wochen nicht feststellen kann, ist eine definitive Verkleinerung meiner Poren an Nase, neben der Nase und auf der Stirn (woanders habe ich feine Haut). Das kann er bis jetzt nicht. Ich finde das nicht schlimm, deswegen brauche ich ihn auf alle Fälle auf, weil er sich so gut anfühlt, aber ob ich ihn nachkaufe, muss ich mir noch überlegen - für den Preis sollte er eigentlich auch etwas bewirken.
    Aber ich habe ja noch ein paar Wochen, bis er alle ist...

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.02
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1,697
    hi,

    also ich teste jetzt genau 3 wochen:

    fazit: die haut ist immer noch gut mattiert, auch nach einem langen arbeitstag.
    ich habe seit ca. 2-3 tagen leichte kleine hugel an der stirn und im kinnbereich festgestellt.
    allerdings holt ja der idealist auch unreinheiten aus der haut hervor (hat mich eine douglette aufgeklärt).
    aber wie gesagt, das sind nur minimale kleinste hugel.

    ich bin weiter recht zufrieden, die haut ist schön durchfeuchtet.
    meine poren sind allerdings nur am anfang, wenn ich den idealist aufgetragen habe, etwas verkleinert. im laufe des tages und je länger er auf der haut ist verschwindet der effekt m.e. allerdings wieder.

    ich freue mich auf die vierte testwoche...

    liebe grüße
    cleopatra
    Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,
    aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont
    .

  4. #4
    Registriert seit
    01.03.02
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5,976
    Bei mir tut sich jetzt in der 3. Woche auch nichts Spektakuläres...
    Meine hormonellen Unreinheiten sind so gut wie weg und es kommen keine neuen mehr.

    Reduktion der Fettproduktion kann ich leider nicht festellen, ich bin wohl wirklich ein schwerer Fall

    Poren auf der Nase sind auch etwas kleiner, so wie in Woche 2 schon, sonst keine dramatischen Änderungen.
    Liebe Grüße,
    Uti

  5. #5
    Registriert seit
    22.09.05
    Beiträge
    26,123
    Sodele,

    3 Wochen mit dem Idealisten sind um und mein Hautbild sieht so aus:

    Die Pickel am Kinn haben sich verzogen, daher gehe ich davon aus, das der Idealist nicht dafür verantwortlich war.

    Ansonsten ist meine Haut unverändert zur Vorwoche: Samtig, weich, das Makeup läßt sich wirklich toll auftragen, davon bin ich nach wie vor richtig begeistert.

    Eine Porenverkleinerung habe ich bisher immer noch nicht feststellen können, allerdings habe ich das Gefühl, das die Poren irgendwie "weicher" werden, d.h. wenn ich Mitesser drücke (ja, ich kann die Finger nicht davon lassen ), geht das super einfach, und die Poren, die nun leer sind, werden fast unsichtbar.

  6. #6
    Registriert seit
    18.01.01
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18,518
    Bericht nach 3 Wochen Andwendung des Idealisten

    Nach wie vor freue ich mich jeden Morgen auf das frische Gefühl samtweicher, gepflegter Haut. Ich mag Farbe, Form und Geruch des Produkts.

    Mein Hauptproblem der letzten Wochen, nämlich Glanz habe ich nach längerem Testen in den Griff bekommen und zwar mit Clinique Repairwear Lotion und MAC Studio Fix Fluid.

    Unreinheiten sind keine neuen dazu gekommen. Die Haut wirkt glatt und Rötungen scheinen schneller zu verschwinden.

    Hautschüppchen habe ich nach wie vor keine, die scheint der Idealist gar nicht erst entstehen zu lassen.

    Eine Porenverfeinerung kann ich nach wie vor nicht erkennen. Das Hautbild wirkt direkt nach dem Auftragen durch die leichte Mattierung samtiger, der gleichen Effekt hat auch loser Puder bei mir. Allerdings lässt die Wirkung nach, sobald sich das Hautfett durchsetzt und die Poren wieder größer erscheinen lässt.

    Ich freue mich auf die weitere Anwendung des Idealisten und denke er wird noch viele Wochen gute Dienste tun.
    Liebe Grüße
    jennifer

  7. #7
    Registriert seit
    10.04.06
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3,199
    Ich bin jetzt in der 3. Woche. Pickel hab ich keine, meine Mitesser sind auch besser geworden, aber das waren sie vorher durch meine SkinDoctors-Creme ja eh bereits und meine Poren haben sich kein bißchen verkleinert... . Für den Preis würde ich das Produkt nicht nochmal kaufen...
    Liebe Grüße von
    Badeverixe

  8. #8
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    8,563
    Anzeige
    Ich bin jetzt auch mit der dritten Woche durch und verwende den Idealist weiterhin nur für Wangen-, Augen- und Halsbereich.
    Habe mit entsprechenden Mitteln gegen die Pickel in der T-Zone gegenangearbeitet und es geschafft sie nach knapp 2 Wochen fast auszurotten. Gestern gab ich dem Idealist also nocheinmal eine Chance an den kritischen Stellen und muss leider berichten, dass ich prompt 24 Stunden später wieder kleine Pickel im Anflug sehe

    Gerade auf den Wangen tut er wirklich gute Dienste, aber der Idealist und meine T-Zone werden glaube ich nie Freunde. Aber ich gebe nicht auf. Die Haut ist wirklich schön mattiert und auch recht durchfeuchtet, allerdings merke ich keine Verkleinerung der Poren, eher bekomme ich Mitesser.

Ähnliche Themen

  1. Testbericht nach 2 Wochen
    Von Crazymaus im Forum Beauty Experts
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.09, 15:50:55
  2. Testbericht nach vier Wochen
    Von janne.partikel im Forum Beauty Experts
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.07, 13:01:56
  3. Pickel nach 4 Wochen Anwendung
    Von Beautyjunkie im Forum Beauty
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 12:53:42
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.02, 14:50:41
  5. Testbericht nach 3 Wochen Age Fitness-Serum
    Von Lillie im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.01, 10:39:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •