Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Ein Mittel gegen Mitesser

  1. #1
    Registriert seit
    21.03.06
    Beiträge
    367

    Standard Ein Mittel gegen Mitesser

    Anzeige
    x
    Geändert von Flor (27.06.09 um 18:10:29 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Klein Kletschmembach an der Knatter
    Beiträge
    28,774
    regelmäßig Peeling und Reinigungsmaske, muss nicht auf´m ganzen Gesicht sein, befallene Stellen behandeln reicht.
    Für´n anfang so 2x wöchentlich erst Peeling dann Maske. Später reicht einmal wöchentlich, wenn man mag Peeling und Maske jeweils an verschiedenen Tagen.

  3. #3
    Registriert seit
    18.05.02
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    1,120
    Von aok gibt es einen Mitesserrubber.
    Wege entstehen, indem man sie geht.

  4. #4
    Registriert seit
    21.03.06
    Beiträge
    367
    x
    Geändert von Flor (27.06.09 um 18:10:36 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    8,563
    Ich würde die Mandelcreme nochmal überdenken. Mir hat sie schönste Verhornungen und Mitesser beschert Auf Mandelöl kann ich leider garnicht.
    www.einbisschenvegan.de

  6. #6
    Registriert seit
    28.05.06
    Beiträge
    2,356
    könnte mir auch vorstellen, dass die Mandel schuld ist hast du denn mal die Iris-Serie von Weleda versucht? Wenn dir die Iris-FC zu leicht ist, vllt magst du ja die Tagescreme?

    lg

  7. #7
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Klein Kletschmembach an der Knatter
    Beiträge
    28,774
    ich kam mit der Mandel Creme auch nicht klar. Die Iris Feuchtigkeitscreme hab ich dagegen hervorragend vertragen.

  8. #8
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,092
    Ich würde auch die Weleda Creme weglassen - auf den Wangen bekommt man doch normalerweise keine Mitesser. Ich habe von dem ganzen Weleda und Hauschka Kram schlimmste Pickel bekommen, weil ich es nicht glauben konnte, habe ich so lange weitergemacht, dass ich Monate für die Erholung gebraucht habe.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.07
    Ort
    HH!
    Beiträge
    3,720
    Mandelöl ist ja auch auf der Liste der komedogenen Kosmetika, drum bin ich immer wieder erstaunt zu lesen, dass teilweise in "Anti-Pickel-Mitteln" ebenfalls das nette Mandelöl enthalten ist..!
    Ich würde regelmäßige Dampfbäder, Enzympeelings und nicht allzu scharfe Reinigungsmasken (z.B von Origins) empfehlen!

    LG, Isabella
    ************************************************** ****************
    Das Reh springt hoch,
    das Reh springt weit,
    warum auch nicht-
    es hat ja Zeit.
    (Heinz Erhardt)


    Mal ist man Baum, mal ist man Hund!

  10. #10
    Registriert seit
    16.09.05
    Beiträge
    2,252
    Anzeige
    Genau, lass Weleda weg. Schön pflegend und bei mir absolut nicht mitessermachend ist die Aok Pur Lift.
    walk unafraid

Ähnliche Themen

  1. Mittel gegen Aknenarben?
    Von Gelina im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.08, 09:50:43
  2. Mittel gegen Blattläuse
    Von Ella* im Forum That's Life
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 21:49:51
  3. Mittel gegen Mitesser? Cordes BPO?
    Von Kassa im Forum Beauty
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.03, 19:49:11
  4. Gutes Mittel gegen Knutschflecke
    Von Crazymaus im Forum Beauty
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.04.03, 14:06:59
  5. Ein Mittel gegen Nägelverfärbung?
    Von Claire14 im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.01, 14:45:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •