Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: unsagbar ahnungslose verkäufer *kopfschüttel*

  1. #1
    Registriert seit
    11.10.05
    Ort
    Wien Umgebung
    Beiträge
    5,340

    Standard unsagbar ahnungslose verkäufer *kopfschüttel*

    Anzeige
    hallo liebe duftgemeinde,

    ich muss grad eben etwas los werden. es ist einfach nicht zu glauben, WIE schlecht informiert manch verkäuferIin sein kann.

    ich habe mir vor ca. 2 wochen den wunderschönen bois d'argent aus der dior exklusivreihe gegönnt. verkauft wird er in einer vernsobbten innenstadt boutique in wien. fühlte mich gleich nicht wirklich wohl unter den hochnäsigen verkäuferinnen, die nicht mal wirklich einen blick für mich übrig hatten sondern lieber telefonierten. tja....

    ich sagte was ich will und sie wusste schon gleich mal nicht was ich meine. dann hab ich ihr erklärt, dass es düfte von dior gibt *man glaubt es kaum* aha, sagt sie, da muss ich mal nachsehen. ich sage zu ihr, doch doch die haben sie. ich hätte es am telefon schon erfragt. gut, sie hat die düfte dann endlich gefunden und mir verkauft *was für ein glück*

    zu hause wunder ich mich, dass dieser duft in einer splashbottle daherkommt, da er eigentlich zu intenisv zum splashen ist. gut, erkundige mich bei fachkundiger beauty hier und erfahre, dass es extra dazu ein sprüherchen im samtbeutel gibt. aha!

    rufe dort an und kläre die damen auf. sie "nein, sie haben den duft doch originalverpackt bei uns gekauft, also war sicher alles dabei, was dazu gehört" ich kläre sie auf, dass der sprüher extra im samtbeutel daherkommt und extra dazugereicht wird. "na moment, da muss ich nachfragen". die dame fragte dann eine dame, die wiederrum eine andere dame fragen musste, die ihnen dann endlich sagen konnte, dass hinten im lager noch so diorzeug liegt. so so...

    das hörten alle damen zum ersten mal, sie hätten die düfte bisher immer so verkauft. na sehr schön!

    heute war ich dort um mir mein sprüherchen abzuholen, fahre nach hause und was ist? es passt nicht die aufsätze passen nicht auf alle flaschen (das wusste ich nicht) und sie hat mir den aufsatz für die 250ml flasche gegeben, ich habe aber "nur" 125ml.

    mensch, ich kann euch sagen, ich bin so sauer! am liebsten würde ich dieser zimtzicke den sprüher um die ohren werfen. diese boutique ist nicht grad um die hausecke von mir und ich komme dort so gut wie nie hin.

    nun gut, so viel zu gut ausgebildetem fachpersonal *kopfschüttel*

    lg
    eine grantige lora
    "Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht, die sie in uns nach sich erwecken"

    (Christian Morgenstern)


    meine bieteliste

    meine sucheliste

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.06
    Beiträge
    28,045
    Boah, sag ich da nur.

    Ich hatte neulich das Erlebnis der Dritten Art. Eine Freundin von mir bat mich, beim Quartier 206 und beim KaDeWe anzurufen um zu fragen, ob man dort ggf. Diorling bestellen könne bzw. um zu erfragen, ob der Duft Paris Exclusiv ist.
    Sie spricht nur Englisch und bat mich der Einfachheit halber die Anrufe zu tätigen.
    Beim Quartier 206 war es glaub ich, oder war es bei Lafayette?, ich weiß es jetzt nicht mehr meinte die Dame am Counter von Dior "wovon reden Sie eigentlich" als ich sie nach Diorling fragte.
    Hab ihr dann nochmal gesagt, daß es sich um einen Duft von Dior handele. Sie meinte dann nochmal "ich weiß wirklich nicht was sie von mir wollen". Daraufhin erklärte ich es ihr nochmal. Sie meinte dann "ich muss mal eine Kollegin fragen ob die weiß was Sie möchten", warf den Hörer hin und ging. Im Hintergrund war dann zu hören was sie fragte und sie musste 2 Kolleginnen fragen. Kollegin Nr. 2 wusste dann worum es ging und endlich kam dann die Antwort "nein haben wir nicht".
    Im KaDeWe hatte der Herr vom Counter Ahnung. Er wusste um welchen Duft es ging und hatte dann auch einen guten Tipp für mich.

    Vor 14 Tagen im Duty Free in Heathrow Terminal 5 stand ich beim Tom Ford Black Orchid und dem neuen Duft. Eine Verkäuferin kam auf mich zu und meinte ob sie mir helfen könne. Klar konnte sie fragte ich sie nach dem Duft und in welche Richtung der gehe.
    Antwort "tut mir leid aber mit Tom Ford Düften kenne ich mich gar nicht aus, probieren Sie doch mal wonach er riecht".
    Aha????

    Wie Du siehst Lora, diese unsagbar ahnungslosen Verkäufer gibt es nicht nur in der Edelboutique.
    Ach ja und irgendwann mal beim Dougi beim Aufsprühen des Gucci's "dieser Duft verändert sich nicht, die Düfte von Gucci bleiben so vom Duft her wie man sie aufsprüht" Ah ja auch gut. Ein Duft der sich nicht verändert, keine Kopfnote, keine Herznote hat

    VG
    Sun

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1,933
    Hallo Lora,

    die Bedienung, die Du beschreibst, die hätte genauso gut bei Aldi verkaufen können und wahrscheinlich hätte sie auch noch alle anderen Kolleginnen gefragt wie ist dies, wie ist jenes..

    Ich habe die Unkompetenz der Parfümerieverkäuferinnen soooo satt!!! Ich habe fast jedes Mal die Erfahrung gemacht, daß ich der Verkäuferin erklären muss, was in einem Duft drin ist oder wann er rauskam oder oder.. Sie wissen wirklich sehr wenig und gucken mich dann komplett böse an, daß ich sie wage zu korrigieren! So eine Unverschämtheit!

    .. daß sie in Wien die Parfüms in den Samtsäckchen so verkauft haben, dann nenne ich das fast schon Betrug aus Unwissenheit, oder?

    Ich rege mich gerade auch auf, daher mein Mitgefühl!

    VG

    skulptur13

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.06
    Beiträge
    4,114
    Das ist ja ärgerlich!!!
    Und nun?
    Mußt du nochmal hinfahren?
    Ich sagte an der Ecke mit den Düften von Serge Lutens zu meiner Begleiterin,daß der Louve dem Rahät Loukoum ähnelt und die Dame,die dort stand, mischte sich ein und meinte,daß es keine anderen Düfte von SL gäbe.
    All meine Versuche,ihr von einer Exclusiv-Linie,Les Salons du Palais Royal,Shiseido, Paris usw. zu erklären schlugen fehl.
    Sie war richtig sauer und meinte:"Das ist doch Blödsinn!".....
    ?????
    Tausend Feinde außerhalb des Hauses sind besser als einer drinnen.
    (Arabisches Sprichwort)



    http://www.youtube.com/watch?v=MRKkmDwDFf4

    http://www.youtube.com/watch?v=YWX_MFNOL_Y

    http://www.youtube.com/watch?v=IflXfMmNZHg

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.06
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5,372
    exakt das liebe chipsy ist mir hier im breuninger in stuttgart auch am lutens-counter passiert: die verkäuferin verneinte die existenz anderer düfte als die der exportlinie und wies mich mehrmals darauf hin, daß sie ALLE düfte im verkauf hätten, ich mich täuschen würde, ich nicht informiert wäre, ich mich verlesen hätte usw. - eine unverschämtheit.
    hätte ich mehr zeit gehabt, hätte ich mich beschwert, schriftlich.
    habe sie aber dann doch noch recht schnippisch darauf hingewiesen, daß ich davon ausgehe, daß sie noch niemals auf der internetseite der firma war, die sie verkauft und daß sie dies doch mal nachholen sollte, um sich diesbezüglich auf den informationsstand zu bringen, den sie eigentlich haben sollte.
    das nächste mal schien sie es zu wissen...
    Auch die hohlste Nuss will noch geknackt sein. (F. Nietzsche)

  6. #6
    Registriert seit
    11.09.05
    Beiträge
    1,271
    Ach Mönsch, arme Lora *tätschel* das tut mir leid...
    Tja Mädels, was wollt ihr auch zu Dior und nur popelige Düfte kaufen, 3 Fümmelchen und dazu zwei Täschchen, dann hätte das vielleicht geklappt mit dem Duft. Arroganz und Unwissenheit, ein ganz liebreizendes Paar im Verkauf, und sie scheinen leider unsterblich.
    Ich hatte auch eine Hemmschwelle, als ich mir den Duft in München im Shop geholt habe. Aber ich hatte Glück: Nette Verkäuferinnen, die mir den Sprayer im Samtsäckchen ungefragt dazugaben (ich wußte schon Bescheid), alles so nett verpackten, daß ich mit der Tüte nach Hause stolziert bin und die mich in die Kartei aufgenommen haben ( mich)

    @lora, ruf die "Fachverkäuferinnen" an, beschwer dich und laß dir das Teil zuschicken, da sie eh nie eins ausgegeben haben, haben die ja mehr als genug!

    Liebe Grüsse

  7. #7
    Registriert seit
    12.01.03
    Beiträge
    3,144
    Liebe Lora, tut mir echt leid, dass Du so ein Pech hast. Ich finde die Idee von Peppernuts gut, sie sollen Dir den Sprüher schicken, das ist ja jetzt wohl das mindeste, was Du erwarten darfst.

    Original geschrieben von peppernuts


    Arroganz und Unwissenheit, ein ganz liebreizendes Paar im Verkauf, und sie scheinen leider unsterblich.
    Köstliche Formulierung, das trifft es mal wieder genau !

    Warum trifft man diese Paarung gerade beim Parfumverkauf so häufig an ? Sind hier Desinteresse, Ignoranz, Arroganz, mangelnde Neugier und hohle-Phrasen-dreschen die Einstellungsvorraussetzungen ?
    Wiegesagt, ich meine ausdrücklich "häufig", es gibt auch ganz tolle Fachleute, mit denen es total Spass macht, Parfums kennen zu lernen. Aber die muss man doch oft suchen.

    Liebe Grüsse
    Safran

  8. #8
    Registriert seit
    11.10.05
    Ort
    Wien Umgebung
    Beiträge
    5,340
    liebe peppi, genau das habe ich morgen auch vor. ich werde dort anrufen und nicht fragen, sondern fordern dass sie mir das richtige teil jetzt zuschicken. ist ja wohl das mindeste *grummel*.

    zum glück habe ich auch gute erfahrungen, gerade in meiner stammparfumerie. zum glück ist ja nicht jeder derart desinteressiert. obwohl ich schon sagen muss, dass es selten vorkommt, dass sie mir neues erzählen können und ich meist vor ihnen weiss, ob ein neuer duft rauskommt oder nicht aber ich werde hier ja stets bestens informiert von einer riege an "fachfrauen"

    lg
    lora
    "Der Duft der Dinge ist die Sehnsucht, die sie in uns nach sich erwecken"

    (Christian Morgenstern)


    meine bieteliste

    meine sucheliste

  9. #9
    Registriert seit
    11.10.06
    Ort
    Im öden Norden Niedersachsens
    Beiträge
    2,327
    Lora, ich würde an Dior schreiben (Presseabteilung) und den Vorgang schildern ... ich würds so in dem Tenor "so enttäuscht etc." machen und nicht gleich auf die Kacke hauen (auch wenn ich Dich mehr als gut verstehen kann) und ich würde vor allem schreiben dass, Du diesen Laden nun nicht noch einmal betreten möchtest und um Zusendung des richtigen Sprühers bitten. Dann gibt es sicher noch ein hübschen Entschuldigungsgeschenk dazu.

    Was die sog. Fachverkäuferinnen betrifft, kann man glaube ich durchaus noch einmal zwischen Luxus-Boutique und Parfumerie differenzieren. Mir passiert es immer wieder - je nachdem was ich grad an Klamotten trage, dass ich wahlweise ignoriert, bzw. auf die Frage ob man dies oder das mal anprobieren dürfe, lediglich ein schnippisches "nicht Ihre Größe" verbunden mit einem Blick als ob man schmutzen und sabbbern würde kassiert, oder aber mit gierigen Dollarzeichen in den Augen und unterstützt von euphoriesierenden "neiiin, DAS steht Ihnen aber"-Rufen den halben Laden angeprellt bekommt. Beides ist mehr als lästig.

    Ansosnten muss man aber auch sagen (zumindest erlebe ich das immer wieder), dass Informationen unvollständig oder auch falsch von den Außendienstmitarbeitern der Vertriebe kommen und /oder zu spät oder gar nicht von den Geschäftsführen/Inhabern an das Personal weitergegeben werden. Vorab gelieferte Tester stehen im Badezimmer der Geschäftsführer, während es zum Personal heißt: "Es gibt dann später mal ne Schulung". Die Ware steht dann natürlich längst im Laden und soll verkauft werden.
    Und sowohl Außendienstmitarbeiter als auch Verkäuferinnen wechseln mitunter schneller als ich meine weißen Blusen. Gerade in den sog. Luxusläden ist die Bezahlung teilweise so grottig, dass man es den Verkäuferinnen nicht verdenken kann, wenn sie sich nach Feierabend nicht selber im Netz schlau machen.

    Das alles soll jetzt übrigens keine Entschuldigung sein, ist aber zumindest eine Erklärung!

    Davon abgesehen kann ich es vor allem nicht leiden, wenn einfach irgendwas (Falsches) behauptet wird Wenn man etwas nicht weiß , kann man das doch nett und freundlich sagen!

    lg. Chr.

    p.s. Über die Qualität der Schulungen lässt sich im Übrigen auch noch einmal vortrefflich streiten
    ---------------------------------------------------


    Das Duftarchiv ist auch bei facebook

    Archiv für Duft & feine Essenzen

  10. #10
    Registriert seit
    29.03.06
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5,372
    Anzeige
    Original geschrieben von vestiario
    Davon abgesehen kann ich es vor allem nicht leiden, wenn einfach irgendwas (Falsches) behauptet wird Wenn man etwas nicht weiß , kann man das doch nett und freundlich sagen!
    DAS ist DAS, was mich so wütend macht!

    ich meine, was ist denn das bitte für eine einstellung?
    ganz abgesehen davon, daß ein/DER KUNDE IMMER RECHT HAT...

    wie muß man drauf sein bzw. wie dumm ist es/man eigentlich, wenn man steif und fest stein auf bein darauf beharrt, man führe ALLE LUTENS düfte, wenn man im selben moment weiß, daß man noch nie auf der webseite war, noch nie im ladengeschäft, nicht weiß, ob herr lutens vielleicht auch für gute kunden privat parfums mixt usw. ...
    wie kann ich mich hinstellen und MEHRFACH den kunden der uninformiertheit, des nicht-richtig-lesen-könnens etc. und somit eigentlich: DER DUMMHEIT bezichtigen? ganz unabhängig davon, wer nun recht hat (obgleich es noch dreister ist, wenn der verkäufer im unrecht ist...)...
    und das in diesem preissegment?

    sorry, dafür habe ich KEINERLEI VERSTÄNDNIS!!!

    ... und wenn ich irgendwann mal zeit und muse habe schreibe ich noch einen langen hübschen brief an die breuninger-geschäftsleitung mit den begebenheiten in der parfum-abteilung - nicht die einzigen leider...
    da möchte man auf luxus und nische und sonstwas machen und solche preise kassieren, sich im luxussegment etablieren und hat dermaßen erbärmlich inkompetentes personal dort stehen - aaaber adrett angezogen...
    Auch die hohlste Nuss will noch geknackt sein. (F. Nietzsche)

Ähnliche Themen

  1. *kopfschüttel*
    Von Jeanny im Forum That's Life
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.08.19, 17:40:20
  2. Mal wieder eine Douglasine... *kopfschüttel*
    Von Gwendolyn im Forum Beauty
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 09:04:16
  3. ebay....*kopfschüttel*
    Von Mausejule im Forum That's Life
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.02.04, 18:29:38
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.02, 14:35:31
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.01, 17:20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •