Seite 3709 von 3775 ErsteErste ... 2709 3209 3609 3659 3699 3707 3708 3709 3710 3711 3719 3759 ... LetzteLetzte
Ergebnis 37,081 bis 37,090 von 37748

Thema: das wetter

  1. #37081
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    55,209
    Anzeige
    Zitat Zitat von Beautybuendel Beitrag anzeigen
    Es ist zu trocken der Januar liegt weit unter dem Mittel. Und dabei brauchen wir dringend Regen. Die Böden sind in der Tiefe immer noch extrem trocken. Dies und ein etwaiger wieder heißer und trockener Sommer können katastrophal sein!
    nicht nur viel zu trocken auch geradezu krass zu warm für Januar
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  2. #37082
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,418
    Dunkel, trüb, grau bei - 1 Grad

    Zur Trockenheit: sicherlich sind die Böden durch die 2 trockenen Sommer sehr ausgedörrt, aber bei uns hätte es wahrlich nicht mehr regnen können, als in den letzten Monaten Wir haben quasi täglich auf die Arche gewartet...

    Was mich bedrückt: wir haben keinen Schnee mehr Ich bin wahrlich kein Freund des täglichen Schneeschiebens mit meinem Rücken, aber so gar kein Flöckchen mehr? Das ist doch mehr als bedenklich, denn gerade das Oberbergische war immer reichlich mit Schnee gesegnet im Winter. 15 km von hier beginnen eigentlich die ersten Skipisten, die liegen schon seit letztem (oder vorletztem) Jahr völlig brach.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  3. #37083
    Registriert seit
    09.07.07
    Beiträge
    3,667
    Schnee vermisse ich auch, obwohl es hier in der Vergangenheit, bis auf einige Ausnahmen, nie viel geschneit hat. Momentan haben wir 2°C und es ist stark bewölkt.

  4. #37084
    Registriert seit
    18.03.02
    Beiträge
    3,008
    In unserer Gegend gab es nie viel Schnee und ich vermisse ihn auch wahrlich nicht - aber komisch ist es dennoch.

  5. #37085
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    26,488
    Vier Grad, bedeckt, kaum Wind.

    Schnee brauche ich nicht, aber ich würde mich über Minusgrade mit viel Sonne freuen - bestes Spaziergehwetter.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  6. #37086
    Registriert seit
    30.01.08
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet
    Beiträge
    23,388
    Zitat Zitat von Mayanmar Beitrag anzeigen
    Dunkel, trüb, grau bei - 1 Grad

    Zur Trockenheit: sicherlich sind die Böden durch die 2 trockenen Sommer sehr ausgedörrt, aber bei uns hätte es wahrlich nicht mehr regnen können, als in den letzten Monaten Wir haben quasi täglich auf die Arche gewartet...

    Was mich bedrückt: wir haben keinen Schnee mehr Ich bin wahrlich kein Freund des täglichen Schneeschiebens mit meinem Rücken, aber so gar kein Flöckchen mehr? Das ist doch mehr als bedenklich, denn gerade das Oberbergische war immer reichlich mit Schnee gesegnet im Winter. 15 km von hier beginnen eigentlich die ersten Skipisten, die liegen schon seit letztem (oder vorletztem) Jahr völlig brach.
    Sei mir nicht böse, aber die Trockenheit der Böden liegt auch darin begründet, dass es in den letzten Monaten weniger als sonst geregnet hat. Auch im Bergischen, laut Nachrichten und Statistiken. Aber vielleicht steht über Deinem Haus oder der Straße eine Wolke

    "Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem. Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin


    Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt. Christian Morgenstern

  7. #37087
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,418
    Oberbergisches Land Das Bergische Land (Solingen, Langenfeld, Remscheid, Wuppertal) unterliegt noch klimatisch dem wärmeren Einfluss des Rheinlandes. Hier regnet es viel durch Wald und Talsperren und weil die Wolken sich gerne in den Tälern abregnen. Bei uns ist es wesentlich höher, als im Bergischen Land (wo es z.B. früher auch kaum geschneit hat).

    Ich habe gerade mal gegoogelt. Der Niederschlag im Ø-Wert lag in NRW bei ca. 80 l/m² im Dezember 2019. Bei uns liegt der Wert bei 181,3 l/m² im gleichen Zeitraum. Ich finde, das ist schon ein erheblicher Unterschied. Die Wolke befindet sich also nicht nur über meinem Haus .. ich denke, de Cordoba und auch Shirl69 können das bestätigen.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  8. #37088
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,418
    Auch interessant: Quelle Wikipedia

    Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]




    Mit westlichen Luftströmungen treffen feuchte atlantische Luftmassen im Bergischen Land erstmals auf ein Hindernis und werden gestaut (Luvlage). Folge sind Steigungsregen, die auf relativ kurzer Distanz von 800 mm im Westen auf über 1350 mm im Osten im Jahresmittel ansteigen. Die Jahresmitteltemperatur beträgt 7 bis 10 °C und die Anzahl der Tage mit einer Temperatur > 10 °C (Vegetationszeit) liegt zwischen 150 und 180 Tagen. In der Vegetationszeit beträgt die mittlere Temperatur 13 bis 16 °C. Für die natürliche Vegetation sind mit diesen Klimamerkmalen sehr günstige Wuchsbedingungen gegeben. Durch die Gefahr von Starkregenfällen und Spätfrösten sind die Bedingungen für die Landwirtschaft speziell im östlichen oberbergischen Land schwierig und beschränken sie seit alters her vor allem auf die Viehzucht und den Waldbau.

    Und hier die Talsperren im Bergischen und Oberbergischen Land, die auch maßgeblich an den Regenfällen beteiligt sind:


    Talsperren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Im Bergischen Land gibt es viele Talsperren. Einige davon dienen als Trinkwasserreservoir für die angrenzenden großen Städte und darüber hinaus als Naherholungsgebiete. Weltweit gibt es kaum eine vergleichbare Region mit derart vielen Stauseen auf engem Raum. Im Einzelnen sind zu nennen:

    Ausblick über den Beyenburger Stausee


    Aggertalsperre
    Bevertalsperre
    Biebersteiner Stausee
    Beyenburger Stausee
    Brucher Talsperre
    Diepentaler Talsperre
    Große Dhünntalsperre
    Ennepetalsperre
    Eschbachtalsperre (auch Remscheider Talsperre)
    Genkeltalsperre
    Kerspetalsperre
    Lingesetalsperre
    Neyetalsperre
    Herbringhauser Talsperre (auch Barmer Talsperre)
    Panzertalsperre (auch Lenneper Talsperre)
    Ronsdorfer Talsperre
    Schevelinger Talsperre (auch Silbertalsperre)
    Sengbachtalsperre (auch Solinger Talsperre)
    Wahnbachtalsperre
    Wiehltalsperre
    Wuppertalsperre



    Davon liegen 10 Talsperren hier in der Umgebung.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  9. #37089
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    9,738
    Sehr schön war es heute! Nach zwei Tagen ziemlich viel Nebel gab es heute nur Sonne und 9 Grad.

  10. #37090
    Registriert seit
    09.07.07
    Beiträge
    3,667
    Anzeige
    Wieder ein dunkler, trüber Tag bei 3°C.

Ähnliche Themen

  1. Das Wetter
    Von HopiStar im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.14, 21:27:17
  2. Wetter
    Von Exuser 20 im Forum That's Life
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 21:27:32
  3. Wetter
    Von Karin im Forum That's Life
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 08:45:41
  4. wetter!!!
    Von tine2 im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.03, 12:53:42
  5. Das Wetter...
    Von MissMoonlight im Forum That's Life
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.02, 09:21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •