Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Wenn die Kollegen sich krank zur Arbeit schleppen...

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    8,016

    Standard Wenn die Kollegen sich krank zur Arbeit schleppen...

    Anzeige
    ...angeregt durch den "krankes Verkaufspersonal" Thread, möchte ich zu dem Thema einen eigenen eröffnen.

    Bei mir sieht es auch aktuell so aus, dass ein paar Spezis sich fiebrig und total krank zur Schule geschleppt haben und alle die gesund waren, angesteckt haben. Letzte Woche hatten wir den absoluten Totalausfall. (von 18 Leuten waren gerade mal 7 oder 8 da - der Rest KRANK)

    und jetzt hat es auch mich erwischt mit der Erkältung... habe Schnupfen und Bronchitis Habe mich schon gut in der Apotheke eingedeckt.

    Habe letzte Woche auch eine Mit-Auszubildende darauf hingewiesen, dass sie doch in ihrem ZUSTAND (sah nach Fieber aus, nur am Niesen, triefende Augen + Nase, sitzt direkt neben mir) doch bitte zuhause bleiben und sich auskurieren soll, da ich nicht gerne angesteckt werden möchte und das total unfair finde, wenn man als Bakterien Mutterschiff erscheint. "nein nein, ich darf nichts verpassen....", war der Kommentar dazu.

    Findet ihr das auch so Unmöglich wie ich??


    erkältete Grüße,


    Tainted
    Der Zentralrat der Fliesentischbesitzer ist empört.

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.03
    Beiträge
    10,870
    Wenn es bei uns zu schlimm wird, sagen die Kollegen schon was, oft aber auch die Führungskräfte. Da kann ich echt nicht meckern.

    Ich lieg auch grad flach!

    Gute Besserung allen verschnotterten beauties!

  3. #3
    Registriert seit
    02.11.08
    Ort
    berlin
    Beiträge
    3,236
    ich geh gleich noch in die wanne......nee, bei mir ist das dann auch nicht so schlimm, wenn ich dann doch mal fehle, aber wenn ich nicht von selbst sage, ich kann nicht mehr, sagt keiner ich solle nach hause gehen.aber alle sagen."steck mich bloß nicht an!"

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.00
    Ort
    Essen
    Beiträge
    14,082
    Ich bin ehrlich gesagt froh, wenn meine Kollegin sich nicht für jeden Schnupfen krankschreiben lässt, denn ich muss ihre komplette Arbeit mitmachen, wenn sie nicht da ist. Daher gehe ich selber auch arbeiten, solange es geht.
    Viele Grüße, Lilalucy

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.00
    Beiträge
    31,854
    Zitat Zitat von Deichgräfin Beitrag anzeigen
    Wenn es bei uns zu schlimm wird, sagen die Kollegen schon was, oft aber auch die Führungskräfte. Da kann ich echt nicht meckern.


    Gute Besserung allen verschnotterten beauties!
    Dito - ich sage es den Kollegen auch.
    Du riechst so gut
    Ich finde Dich - so gut

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.02
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    7,118
    Bei uns machen das leider auch die meisten. Wir sind ein kleineres Unternehmen und wir haben alle sehr viel Arbeit. Ich mache beispielsweise auch den Job von ca vier bis fünf Personen bei größeren Mittelständlern. Dennoch müsste sich keiner krank hinschleppen, denn wir haben moderne Technik: VPN, Videokonferenzen usw.

    Gerade die Führungskräfte sind da echt extrem. Und mich nervts immer total, wenn mich dann einer ansteckt.

    Eine meiner Kolleginnen muss ich spändig was beweisen. Sie rennt auch mit 40 Fieber noch ins Büro, um nachher jammern zu können, wie stressig ihr Job doch ist. Sowas finde ich total daneben. Ich bleib bei richtiger Krankheit (leichter Schnupfen und dergleichen mal ausgenommen) lieber ein paar Tage zu Hause und arbeite im Home Office.

    Liebe Grüße
    Deception
    How long can this life go on
    Who we are what we are
    I'll see you on the other side
    (Devin Townsend)

  7. #7
    Registriert seit
    18.07.05
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16,281
    Zitat Zitat von lilalucy Beitrag anzeigen
    Ich bin ehrlich gesagt froh, wenn meine Kollegin sich nicht für jeden Schnupfen krankschreiben lässt, denn ich muss ihre komplette Arbeit mitmachen, wenn sie nicht da ist. Daher gehe ich selber auch arbeiten, solange es geht.
    So war es bei uns auch.
    Es wird auch auf einen Schnupfen, mit dem man arbeiten kommt, keine Rücksicht genommen- wer da ist, ist gesund und kann genauso rennen wie jeder andere. So ist das halt, wenn Personalmangel da ist.
    “These are used emotions. Time to trade them in. Memories were meant to fade, Lenny.”
    — Mace, Strange Days


    rosa-hellblau-falle.de

  8. #8
    Registriert seit
    23.05.05
    Beiträge
    2,333
    Bei uns war es immer so, das das totale Chaos ausbricht, wenn jemand nicht da ist. Daher bleiben wir nur zu Hause wenn es gar nicht mehr geht. Ich bleib erst daheim, wenn ich vor Husten kaum noch sprechen kann bzw. wenn meine Stimme wegen Heiserkeit so gut wie weg ist ( bin ja Verkäuferin).

  9. #9
    Registriert seit
    18.03.06
    Beiträge
    28,045
    find ich das, je nach Krankheit, schon nervig.

    Ich denke einfach wenn ich richtig krank bin, dann schaff ich es einfach nicht mich ins Auto oder in die Bahn zu schleppen und den Weg auf mich zu nehmen. Geschweige denn 8 Stunden konzentriert zu arbeiten.
    Dann noch die Kollegen vollhusten von oben bis unten wie ein Bergmann mit Silikose3. Muss nicht sein. Da ist mir lieber die bleiben ein paar Tage zu Hause bis sie wieder fit sind. Ich hab keinen Bock auf Ansteckung und auch gar nicht auf das Gejammer wie schlecht es einem doch ginge und das man sich trotzdem für die Firma aufopfere.

  10. #10
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    16,310
    Anzeige
    Natürlich finde ich es auch nicht schön, wenn die Kollegen niesend und hustend herumlaufen und alle anstecken.
    Aber ich würde mich sehr ärgern wenn mein Bäcker/Friseur/whatever geschlossen hätte weil die Hälfte der Belegschaft mit einer Erkältung zu Hause bleibt.
    Abgesehen davon halte ich es für selbstverständlich, dass man mit Fieber zu Hause bleibt.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

Ähnliche Themen

  1. Wenn die Arbeit krank macht...
    Von Dawn13 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 11:44:24
  2. Wenn der job krank macht
    Von Maja im Forum That's Life
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 13:01:20
  3. Auch so viele Kollegen krank?
    Von deelite im Forum That's Life
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.02.07, 00:22:53
  4. Wenn die Arbeit keinen Spaß macht..
    Von Mavie im Forum That's Life
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.03, 20:53:25
  5. Wenn Ihr krank seid...
    Von AlexHH im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.03, 12:23:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •