Seite 4 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 139

Thema: Aus aktuellem Anlass: Erst überlegen, dann schreiben

  1. #31
    Registriert seit
    27.02.07
    Beiträge
    7,732
    Anzeige
    Zitat Zitat von Purzel Beitrag anzeigen
    Och Kinder, müssen wir Britta jetzt wirklich noch mehr Unmut bereiten ? Müssen wir sie jetzt auch noch so einer Diskussion aussetzen ? Können wir nicht einfach versuchen, uns an den einigermaßen guten Ton zu halten und konstruktive Kritik äußern an Produkten die uns nicht gefallen ?!
    Dann ist doch alles gut.
    Mensch, Britta betreut dieses Board hier zu unser aller und auch ihrem Vergnügen, aber es muss auch Vergnügen bleiben ! Die Arme hat schon genug Ärger mit den Beauties die regelmäßig querschießen, da muss sie sich doch nicht auch noch mit juristischen Spitzfindigkeiten auseinandersetzen und sich rechtfertigen, dass sie uns angeblich den Mund verbietet oder die freie Meinungsäußerung. Das tut sie nicht und darum geht es auch nicht. Aber ich bin sicher, dass Britta eben alles tut damit dieses Board erhalten bleiben kann und da gibt sie eben eine Warnung weiter, die sie erhalten hat. Ob das alles nachher vor Gericht Bestand hat steht doch auf einem anderen Blatt und wird definitiv nicht von uns geklärt werden.
    Ich finde das gerade sehr ungerecht was hier abgeht !
    Liebes, was Brittas Arbeit hier etc anbelangt bin ich Deiner Meinung, ohne Frage.
    Was dennoch nichts mit der Grundfrage zu tun hat. Aber auch da habe ich gesagt, was ich denke und damit ist die Sache vorerst für mich erledigt.

    Mal davon abgesehen, dass ich grundsätzlich davon ausgehe, dass man - egal was - mit Herz, Stil und Respekt tun sollte. Wozu auch gehört, eben nicht ausfallend oder unangenehm zu werden und sich im Ton zu vergreifen.

    @Britta: Nichts für Ungut.

  2. #32
    Registriert seit
    06.01.05
    Beiträge
    2,318
    Wenn man hier jedes Wort auf die Goldwaage legen muss, dann kann man es auch gleich bleiben lassen mit den Statements.


    Aber kaufen, das sollst du als Verbraucher natürlich keinesfalls bleiben lassen. Konsumieren, konsumieren und ansonsten möglichst die Klappe halten.

    Ich habe mal wieder festgestellt, dass ich eigentlich viel zu viel kaufe und werde demnächst deutlich weniger Geld für Beautyprodukte und Düfte ausgeben bzw. mehr Geld auf meinem Konto lassen. Der Gedanke gefällt mir richtig gut.

  3. #33
    Registriert seit
    23.03.08
    Beiträge
    965
    Firmen, die es nötig haben wegen angeblicher Verleumdungen (?!) in Foren gleich ihre Anwälte einzuschalten, haben wohl eher kein Vertrauen in ihre Produkte.
    Und ehrlich gesagt möchte ich von solchen Firmen auch nichts haben und würde diese rigoros boykottieren!

  4. #34
    Registriert seit
    03.09.08
    Beiträge
    3,419
    Kannst du uns nicht einen Tip geben welche Firma es war, gern auch nur andeutungsweise?
    liebe Grüße blossom

  5. #35
    mafalda ist offline Portenya with an attitude
    Registriert seit
    26.05.03
    Ort
    Capital Federal
    Beiträge
    6,206
    Zitat Zitat von Britta Beitrag anzeigen
    Üble Nachrede
    Ah, jetzt verstehe ich auch, ab wann das hier greift...
    Der unter deutschen Gebildeten am meisten verbreitete Aberglaube ist der, dass sie Englisch koennten. (Johannes Gross)

  6. #36
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,690
    Andeutungsweise droht aber in die Hose zu gehen, nachher denkt sich jede was anderes (Falsches).

    Mich würde mindest genauso interessieren, was für eine Formulierung derart verwerflich war ...

    Außerdem dachte ich, wir leben in einem Land der freien Meinungsäußerung. Verleumdung geht nicht, das ist klar. Wenn ich aber jetzt sage "ich finde, Produkt x ist Schrott" ist das dann das gleiche wie "Produkt x ist Schrott" ohne "ich finde"??

  7. #37
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,690
    Vielleicht können wir uns ja untereinander auf einen Geheimcode für Produktbewertungen einigen.

  8. #38
    Registriert seit
    02.12.05
    Beiträge
    10,490
    So ähnlich wie bei Arbeitszeugnissen ?

  9. #39
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,690
    Zitat Zitat von Marla300 Beitrag anzeigen
    So ähnlich wie bei Arbeitszeugnissen ?
    Genau, nur dass der für Zeugnisse nicht wirklich geheim ist.

    "Produkt x hat sich stets bemüht, meinen Erwartungen gerecht zu werden" = kann aber sowas von überhaupt nix.

  10. #40
    Registriert seit
    11.08.06
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1,679
    Anzeige
    Zitat Zitat von isiv Beitrag anzeigen
    Und was ist mit jenen Firmen, die durch Hype hier an Board eine Umsatzsteigerung erzielt haben? (Da sagt niemand: bitte keine Lobeshymnen, sondern nur ganz sachte andeuten, dass das Produkt gut war) Geben die uns jetzt Rabatt, Geschenke, Proben?
    Nur dann fände ich es gerecht :-)
    OT: Ich habe hier im Board mal eine bestimmte Parfümerie gelobt und wurde dann von der Junior-Chefin persönlich per PN angeschrieben. Bei meinem nächsten Besuch dort sollte ich mich erkennlich machen und habe dann ein Geschenk (Haarprodukt in Originalgröße) erhalten

    Manchmal lohnt es sich also auch zu loben

    Lg, meialex76
    Geändert von meialex76 (29.01.10 um 18:21:17 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Aus aktuellem Anlass- Antibiotikaresistenz
    Von Nicht_der_Papa im Forum That's Life
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.08, 22:38:46
  2. aus aktuellem Anlass: Saunaprogramm
    Von Milchstrasse im Forum Beauty
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 20:09:53
  3. Aus aktuellem Anlass...
    Von Cosmopolit im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.06, 10:53:00
  4. Aus aktuellem Anlass...
    Von Hexy im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 16:05:42
  5. aus aktuellem Anlaß.....
    Von Honor im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.02, 14:46:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •