Seite 1999 von 2005 ErsteErste ... 999 1499 1899 1949 1989 1997 1998 1999 2000 2001 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19,981 bis 19,990 von 20041

Thema: Was Euch gerade nervt...

  1. #19981
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9,484
    Anzeige
    Zitat Zitat von Gonzo Beitrag anzeigen
    Das Zeugnis muss doch Original unterschrieben werden , inhaltlich korrekt sein und darf keine unterschiedlichen Schriftarten oder sonstige Hervorhebungen haben, so wurde mir das vom Betriebsrat mitgeteilt, ist allerdings schon paar Jahre her

    Ja genau. Gerade der letzte Satz in dem mir alles Gute gewünscht wird, hat eine andere Schrifttype. Das sieht toll blöd aus..

    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Ich würde das einfach auf amtliche Beine stellen, Pearli. Ein formelles Anschreiben, dass du gerne ein korrektes Zeugnis hättest im Original ohne Fehler und wechselnde Schriftgrößen und vom Arbeitgeber unterschrieben - gerichtet an den bisherigen Arbeitgeber und nicht an deine Kollegin und schon gar nicht im kollegialen Stil.

    Der Arbeitgeber und meine Exkollegin arbeiten seit Jahren zusammen. Sie ist seine rechte Hand und sie hat das alleinige Sagen in der Klinik.

    Allerdings hat sie mich eben angerufen und mich gebeten mein Zeugnis selber zu schreiben, weil sie sich darin nicht so gut auskennt ( ach was )
    Damit kann ich leben
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  2. #19982
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    24,844
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Der Arbeitgeber und meine Exkollegin arbeiten seit Jahren zusammen. Sie ist seine rechte Hand und sie hat das alleinige Sagen in der Klinik.
    Das war mir klar, aber sowas macht man ja auch aus Eigenschutz, falls es doch vor das Arbeitsgericht geht.

    Aber selber zu schreiben ist natürlich besser. Da würde ich allerdings zehnmal gegenlesen lassen, damit wirklich kein Fehler drin ist.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  3. #19983
    Registriert seit
    05.12.03
    Beiträge
    1,749
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Das war mir klar, aber sowas macht man ja auch aus Eigenschutz, falls es doch vor das Arbeitsgericht geht.

    Aber selber zu schreiben ist natürlich besser. Da würde ich allerdings zehnmal gegenlesen lassen, damit wirklich kein Fehler drin ist.
    Und auch von jemandem, der sich damit auskennt bzw. die Formulierungen genau überprüfen.

  4. #19984
    Registriert seit
    05.12.03
    Beiträge
    1,749
    Zitat Zitat von Cloudy Beitrag anzeigen
    Was für eine Unverschämtheit der Kollegin, Pearli! Mal abgesehen davon, dass du ein RECHT auf dieses Zeugnis hast, und zwar bitteschön ohne Fehler!

    Mich nervt leider gerade was Ähnliches. Ich wurde aus heiterem Himmel gekündigt, im Arbeitszeugnis sind Fehler und das Kündigungsschreiben enthält ein falsches Datum (27.10. statt 27.09.), was beim Arbeitsamt so sicher nicht akzeptiert wird. Leider hat das alles derartig unschön geendet, v.a. nach einem persönlichen letzten Gespräch vorige Woche, dass es mich graut, nochmal mit meiner Chefin oder ihrer hinterhältigen Mitarbieterin (meiner Ex-Kollegin, von der ich hier bereits berichtet habe) Kontakt aufzunehmen. Ich versuche noch immer, mich psychisch von der ganzen Geschichte zu erholen, was echt nicht leicht ist.
    Wann erfolgte die Kündigung? Hast Du eine Rechtschutzversicherung ? Dann empfehle ich eine anwaltliche Vertretung und falls noch möglich Kündigungsschutzklage.

    Welches Datum ist falsch? Das Beendigungsdatum?
    Anhand Deines Arbeitsvertrages kannst Du die entsprechende Kündigungsfrist beim Arbeitsamt belegen.
    Zudem ist ohnehin eine Arbeitbescheinigung vom ehemaligen AG erforderlich, diese muss er auch ausstellen und Dir oder der AfA übermitteln.
    Wenn sie nicht vorgelegt wird, schreibt die AfA den AG auch an.
    In dieser Bescheinigung sind neben Kündigungsfrist auch der Grund, Beendigungsdatum etc anzugeben. Das klärt sich damit dann falls im Kündigungsschreiben Fehler enthalten sind.

    Alles Gute für Dich!

  5. #19985
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    47,734
    Die Aussicht auf den heutigen Tag

    Erst eine weite Dienstreise mit mindestens 3,5 Stunden Fahrt und dann muss ich auch noch packen *Kotzsmiley*

    Und das, nachdem ich heute Nacht 5 Stunden geschlafen habe. Wahrscheinlich muss ich mir auf dem Rückweg eine Raststätte suchen und mal ein Ründchen schlafen ....
    There is a crack in everything
    That's how the light gets in

  6. #19986
    Registriert seit
    19.07.07
    Ort
    FFM
    Beiträge
    17,327
    Immer wieder Leute mit Fahrrad im Berufsverkehr in der vollen Straßenbahn.

  7. #19987
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    17,458
    Zitat Zitat von Puckprinzessin Beitrag anzeigen
    Immer wieder Leute mit Fahrrad im Berufsverkehr in der vollen Straßenbahn.
    Ja, das nervt hier auch. Als normaler Mensch kann man sich meistens noch irgendwie vorbeiquetschen, aber Mütter mit Kinderwagen oder alte Leute mit Gehhilfe können das nicht. Aber offenbar haben die Stuttgarter Straßenbahn-Fahrer Order erhalten, die Sperrzeiten jetzt konsequent durchzusetzen. Ich habe in letzter Zeit mehrmals gesehen, dass Radfahrer wieder raus mussten oder gar nicht einsteigen durften.
    These violent delights have violent ends.


  8. #19988
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,504
    Mein ganzes Gesicht juckt, besonders die Augenlider...irgendein Serum offenbar nicht vertragen oder die Säure war zu viel des Guten. Wobei ich die nicht auf die Augenlider gegeben habe.

  9. #19989
    Registriert seit
    26.06.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2,677
    -
    Geändert von Cloudy (27.10.19 um 18:06:32 Uhr) Grund: Keine Reaktion
    Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.
    (Franz Schubert)

  10. #19990
    Registriert seit
    20.06.10
    Ort
    München
    Beiträge
    2,486
    Anzeige
    Ich bin heute gefühlt der Prellbock für alles und jeden Wenn also jemand hier Frust loswerden will, immer her zu mir

Ähnliche Themen

  1. Welche Werbung nervt euch oder hat euch genervt?
    Von Cassie1984 im Forum That's Life
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.10.13, 19:31:20
  2. Großer Kölner Douglas - nervt Euch das auch so?
    Von Peppermintpatty im Forum Beauty
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.08, 16:22:23
  3. angenommen, jemand nervt euch..
    Von fille im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 11:41:54
  4. Pflege : nervt euch das auch so
    Von HopiStar im Forum Beauty
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 18:40:54
  5. Nervt Euch das auch ?
    Von Lorenza im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.01, 16:51:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •