Seite 1146 von 1177 ErsteErste ... 146 646 1046 1096 1136 1144 1145 1146 1147 1148 1156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11,451 bis 11,460 von 11764

Thema: Was habt Ihr Euch heute oder die Tage gefragt?

  1. #11451
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,437
    Anzeige
    Zitat Zitat von Chiquitita Beitrag anzeigen
    Spinnen mögen wohl keinen Lavendelgeruch, hab ich mal gelesen. Ich hatte dann so ein Frosch-Reinigungsspray gekauft, als ich das öfter in die betroffenen Ecken gesprüht habe, war es tatsächlich besser. Bei mir ist die Küche betroffen, wahrscheinlich wg. Tür zur Gartentreppe.
    Bestimmt kann man mit Lavendelöl auch selbst ein Spray basteln, vielleicht etwas Alk mit rein als Lösungsmittel.
    Das hatte ich früher auch schon einmal auf dem Balkon ausprobiert und reichlich Lavendel gepflanzt. Da haben die Spinnen dann fleißig ihre Netze zwischen den Pflanzen gewoben

    Letztes Jahr hatte ich eine Ameisenplage im Haus - das war echt übel. Da habe ich vorab wirklich alles ausprobiert, was so an Hausmitteln empfohlen wird: Nelken, Salz Kaffee, Essig, Lavendel, Zimt - hat alles nichts gebracht. ZUcker mit Natron gemischt wäre noch eine Alternative gewesen, das habe ich mich aber nicht getraut, weil ich die befürchtung hatte, dadurch noch mehr anzulocken.

    Letztendlich hat dann nur der Kammerjäger geholfen. Offenbar haben sich bei uns auch Ameisennester schon im Haus gebildet, so dass der Befall ziemlich massiv ist. Als Vorsorgemaßnahme müssen wir jetzt schon ab Ende März regelmäßig rund ums Haus "gießen", damit die Ameisen im Haus keine Kolonien mehr bilden können und sich weiter durchfressen. Zudem haben wir draußen Fugen mit Silikon abgedichtet, aber Ameisen sind so klein, dass sie die kleinste Lücke ins Haus finden.

    Was ich aber eigentlich sagen wollte: Hausmittel nützen offenbar nur bedingt, mir haben sie bisher leider nicht viel gebracht.
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

  2. #11452
    Registriert seit
    10.03.06
    Beiträge
    2,338
    Naja, die tun ja nichts Böses. Spinnen halten andere Insekten fern, und diese Miniameisen verschwinden ja automatisch, wenn es kälter wird. Ich habe auch beide Invasionen. Wenn es zu doll wird, habe ich - ungern - Ameisendosen aufgestellt, werde aber auch das nicht mehr tun. Wenn ich Hausputz halte, werden Spinnenweben entfernt. Aber persönlich möchte ich eigentlich die Tierchen nicht vernichten.
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  3. #11453
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,437
    Ja, das ist halt dann eine persönliche Entscheidung. Und von vernichten war bei Spinnen nicht die Rede, die sollen einfach draußen bleiben.

    Was Ameisen im Haus betrifft: Die können Krakheitsüberträger sein, gehen an die Lebensmittel und schädigen die Gebäudestruktur, sofern sie sich im Haus einnisten. Letzteres ist bei uns bereits eine Gefahr. Kannst du mal nachlesen, das ist alles ziemlich unerfreulich. Allso "nichts Böses tun" stimmt bei Ameisen definitiv nicht.

    All das möchte ich in der Wohnung nicht haben. Draußen können sie gerne leben, da sind sie nützlich.
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

  4. #11454
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    4,555
    Zitat Zitat von all about eve Beitrag anzeigen
    Das habe ich einkalkuliert, Spinnen überleben ca. 2 Jahre, so zumindest habe ich einmal nachgelesen.
    In dieser Zeit haben sie aber auch Möglichkeiten der Fortpflanzung gehabt

  5. #11455
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,437
    Ja, aber Spinnennester sieht man, und zwar deutlich.
    Geändert von all about eve (03.05.20 um 16:14:06 Uhr)
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

  6. #11456
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    9,413
    Wir haben eine Silberfisch-Plage (schreibe bewusst nicht -Fischchen, weil das ganz schöne Oschis sind )
    Vor allem in der Küche habe ich schon oft welche gesehen und auch vernichtet.
    Leider haben wir viele Ecken, wo die sich verstecken können, daher stehen jetzt auch Köderdosen herum.
    Brrrr mich schüttelt es bei denen

  7. #11457
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    4,555
    Und Silberfische können 8 Jahre alt werden und häuten sich regelmäßig. Fies, kann ich echt verstehen.

    Ganz sicher bin ich keine Spinnenexpertin! Meines geringen Wissens aber sind es Geschöpfe der - zwar nicht immer - der Dunkelheit bzw nicht des grellen Lichtes. Bedauerlicherweise habe ich aber auch keinen Rat.

    PS: Gen Wärme orientieren sich sehr viele Insektenarten. Insofern könnte Deine Strategie aufgehen.

  8. #11458
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,437
    Zitat Zitat von Babs Beitrag anzeigen
    Wir haben eine Silberfisch-Plage (schreibe bewusst nicht -Fischchen, weil das ganz schöne Oschis sind )
    Vor allem in der Küche habe ich schon oft welche gesehen und auch vernichtet.
    Leider haben wir viele Ecken, wo die sich verstecken können, daher stehen jetzt auch Köderdosen herum.
    Brrrr mich schüttelt es bei denen
    Die hatte ich in meiner alten Wohnung auch und habe sie nicht wegbekommen. Ich hatte sie sogar teilweise im Bett und in den Küchenschränken. Total ekelhaft. Wo die herkamen, war mir ein Rätsel, die Wohnung war ca. 8 Jahre alt, hatte eine ganz geringe Luftfeuchtigkeit und ich hatte nichts an Lebensmitteln offen herumstehen. Gesaugt habe ich mindestens jeden zweiten Tag und auch regelmäßig mehrmals täglich gelüftet. Es wurde trotzdem immer schlimmer. Köderdosen haben überhaupt nichts genutzt, obwohl ich zum Schluss wirklich ganz viele pro Raum aufgestellt hatte.

    Nach 3 Jahren Befall war ich total entnervt und dann kam nach Rücksprache mit dem Vermieter auch endlich der Kammerjäger, der aufgrund der Population ziemlich fassungslos war. Kammerjäger bekämpfen die Silberfische übrigens oft mit Ameisengel als Fraßköder. Er hat einge Gelstreifen in den Ecken und Fußbodenleisten angebracht. Das hat dann auch endlich geholfen. Vielleicht probierst du das mal, wenn es nicht besser wird und eure Umstände das hergeben (keine kleinen Kinder oder Tiere, die dorhin kommen).

    Der Kammerjäger sagte damals, dass die Silberfische sich oft einfach im Gemäuer befänden, selbst in Neubauten, und dann irgendwann einmal herauskämen, man wüsste nicht so genau, warum. Zumindest in meinem Fall, weil die große Population unter den oben genannten Bedingungen völlig atypisch war.
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

  9. #11459
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    9,413
    Danke für den Tipp mit dem Ameisengel, da schau ich mal!
    Unser Haus ist ja auch erst vier Jahre alt! Da frage ich mich schon, wie wir die eingeschleppt haben. Vor allen in frage ich mich, wie groß die Viecher noch werden, denn sie können der eigentlich kaum älter als 4,5 Jahre sein, oder?
    Die Luftfeuchtigkeit ist bei uns auch ziemlich gering, gerade jetzt im Moment, haben wir eine extrem niedrige Luftfeuchtigkeit in der Küche, wo die meisten dieser Dinger sind.
    Ein kleiner Trost ist, dass sie eigentlich keine Schädlinge sind und auch kein Indiz für schlechte Hygiene. Aber langsam wird die Anzahl der Dinger doch etwas ekelhaft.

  10. #11460
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    6,136
    Anzeige
    Ich frag mich echt immer wieder, warum Leute den Kontakt per WA wieder aufnehmen und dann sowas von wortkarg sind und man ihnen jedes Wort aus der Nase ziehen muss. Dann schreib mich doch nicht an, wenn du dich nicht unterhalten willst?

Ähnliche Themen

  1. Worüber habt ihr euch die letzten Tage gefreut?
    Von Exuser37 im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 31939
    Letzter Beitrag: 23.11.20, 11:05:09
  2. Worüber habt ihr euch heute gefreut?
    Von Britta im Forum That's Life
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.11.16, 05:21:01
  3. Worüber habt Ihr Euch die letzten Tage so geärgert?
    Von Maureen im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 13929
    Letzter Beitrag: 04.11.12, 16:42:26
  4. Wie habt ihr euch heute (Dienstag) beduftet?
    Von Sophie im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.06, 22:28:45
  5. Worüber habt ihr euch heute geärgert?
    Von Britta im Forum That's Life
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.05.03, 12:46:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •