Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Curly Girl Methode?

  1. #1
    Registriert seit
    14.06.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    14,526

    Standard Curly Girl Methode?

    Anzeige
    Wer kann berichten? Aufgrund des Heizwicklerthreads bin ich darauf gestoßen.
    http://www.talkteria.de/forum/topic-67682.html
    Liebe Grüße,

    Jubi

  2. #2
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,504
    Ich hab das nicht so 100% genauso durchgezogen wie das da beschrieben ist, aber ein paar der Tipps eine Weile ausprobiert, vor allem die "No 'poo Routine", also, die Haare ne ganze Weile nicht mehr mit Shampoo zu waschen. Ich hab meine Haare immer gut durchgebürstet, dick Conditioner reingehauen und das dann gut ausgespielt. Angeblich sollen auch Conditioner genug reinigen und da man ja möglichst auf irgendwelche Schaumfestiger und sowas verzichten soll, werden die Haare auch sauber genug. Ich fands garnicht schlecht - hatte nur irgendwann das Problem, dass meine Kopfhaut anfing rumzuspinnen. So ganz ohne Shampoo gings bei mir leider nicht. Ich mach das aber heute teilweise noch so, dass ich nur jede zweite Haarwäsche auch wirklich mit Shampoo wasche.

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.08
    Ort
    Köllefornia
    Beiträge
    22,392
    Ich habe da eindeutig zu fettige Haare für, ich würde ja aussehen als wäre ich in eine Friteuse
    gefallen. Hast du denn Krause? Ich habe Locken wenn ich Schaum rein mache, mach ich aber nie, sieht doof aus.
    Wer interessieren will, muss provozieren - Salvador Dali

  4. #4
    Registriert seit
    14.11.10
    Beiträge
    8,517
    Ich mache das seit ein paar Tagen und es KLAPPT. Aber ich habe auch fettige Haare und mache statt CO lieber CWC, ich nehme also für die Längen nur Conditioner, wasche während der Condi in den Längen ist den Ansatz mit Shampoo ohne Sulfattenside (Logona, selbst Alverde hat böse Tenside) und kure danach noch meine Haare.
    Und mein Leave-In ist einfach Wasser + Condi in ner Sprühflasche.
    An Locken muss man sich gewöhnen, ich will meine Haare jetzt lassen wie sie sind, nie wieder Föhn oder Glätteisen, auch kein Haarschaum (austrocknend) und keine Silikone.
    Sprich: Mit den Haaren Frieden schließen^^

    Fällt mir manchmal schwer, aber lieber Locken, die gesund sind, als glatte Haare, die nur noch dank Silikonen gut aussehen.

    Ach ja: Die ersten Tage sind doof, Frizz über Frizz. Und an das nicht kämmen oder bürsten muss man sich echt gewöhnen, ich kämme mit einem Lockenkamm gaaanz vorsichtig wenn sie nass sind.

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.06
    Ort
    NRW
    Beiträge
    252
    Wie Mad Matter mache ich es auch. Das erste C ist dabei meistens irgendein billiger Condi, Alverde oder so. Beim W ist es wichtig, ein Shampoo ohne scharfe Tenside (also die berühmten SLS) zu nehmen, da nutze ich zur Zeit Aubrey Organics Honeysuckle oder Logona. Als zweites C nehme ich einen etwas reichhaltigeren Condi für die Längen: meistens den AO Honeysuckle. Nach Lust und Laune mache ich danach noch eine saure Rinse und lasse die Haare an der Luft trocknen.

    Ich habe keine Naturkrause, sondern Locken, allerdings feine, aber dafür halbwegs viele Haare. Umso wichtiger ist es für mich, dass ich keine Condi nehme, die die Haare beschweren bzw. keine zu aggressiven Shampoos, weil die Haare ansonsten noch schneller nachfetten. Mit der Pflege fahre ich ganz gut - ohne weiteres Stylingzeug wie Schaum oder so bündeln die meisten Locken sich ganz gut. Wenn ich natürlich noch crunche oder so, werden sie deutlich mehr.

  6. #6
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,504
    Das nicht-kämmen praktiziere ich übrigens auch schon ewig (: Wie ich schrieb, bürste ich meine Haare nur noch direkt vorm waschen, danach fasse ich sie so wenig wie möglich an.

  7. #7
    Registriert seit
    08.07.08
    Ort
    Australien
    Beiträge
    14,658
    Ich habe die CG Methode auch eine Zeit lang gemacht, war auch in dem Haarsalon in NY und habe die Deva Curl Produkte benutzt. Eigentlich bin ich nur davon abgekommen, weil ich hier tagsueber meine Haare sowieso zusammenbinden muss und sie daher gar nicht mehr style.

    Ich benutze aber mittlerweile AO zur Haarwaesche, werde mir aber beim naechsten USA Besuch wieder das Gel besorgen, das macht wirklich schoene Locken nach dem Waschen
    The clock is running. Make the most of today. Time waits for no man. Yesterday is history. Tomorrow is a mystery. Today is a gift. That's why it is called the present.

  8. #8
    Registriert seit
    16.11.03
    Beiträge
    3,454
    Ich habe meine Haare auch eine zeitlang nur mit Conditioner gewaschen. Hat gut funktioniert, keine fettigen Haare und meine Naturwelle ist gesprungen.

  9. #9
    Registriert seit
    02.06.10
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    438
    ich mache das schon gut ein halbes jahr
    ich wasche mit co methode und 1 mal die Woche mit einem Shampoo
    kämmen mit einem grobzinkigen Kamm mach ich unter der Dusche während der Conditioner einwirkt
    nicht davor und nicht danach
    hab mir auch damals das Buch bestellt
    ich hatte auch vorher schon Locken, allerdings oft sehr krause
    durch die Methode sind meine Haare toll geworden
    viel definiertere Locken, einfach schöner

  10. #10
    Registriert seit
    14.11.10
    Beiträge
    8,517
    Anzeige
    Nur Conditioner geht leider gar nicht, ich hatte nach 6 Stunden wieder einen fettigen Ansatz. Mein Shampoo ist von Logona, mein erstes C ist der Lockenconditioner von Balea (ohne Silikone) und mein zweites C ist eine Haarkur von Alverde.
    Ich hatte vorher keine Locken, jetzt habe ich sehr starke, gebündelte Wellen bis hin zu vereinzelten, sich drehenden Locken.
    Also die Wellen erinnern mich ein bisschen an Galadriel, nur von der Art her, die Locken sind eben ziemlich groß. Insgesamt hätte ich aber nie so viel erwartet.

    Wie oft wascht ihr eigentlich? Ich jetzt im Moment leider jeden 2. statt jeden 4. Tag, da meine Kopfhaut spinnt...

    Was nehmt ihr als Leave In?^^

Ähnliche Themen

  1. Avon : Bond Girl und Bond Girl Forever
    Von Kadesha im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 16:42:54
  2. Suche: Twenties Girl / Charleston Girl - Sophie Kinsella
    Von goldendiamond im Forum Tauschboerse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.09, 13:28:56
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.08, 14:44:20
  4. Methode zur Haarentfernung?
    Von eisbaer im Forum Beauty
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.04, 10:43:02
  5. Die Melkfett-Methode
    Von tipo im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.01, 21:00:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •