Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Brotbackautomat?

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.10
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    757

    Standard Brotbackautomat?

    Anzeige
    Hola!

    Wie der Betreff schon sagt, suche ich einen Brotbackautomaten.

    Da mich das Angebot beinahe erschlägt, wollte ich einfach mal in die Runde fragen:

    1) Was für einen Brotbackautomaten habt ihr?

    2) Seid ihr zufrieden mit dem guten Stück? Leichte Handhabung? Kann man ihn gut sauber machen? (das ist mir sehr wichtig )

    3) wie viel hat er etwa gekostet?


    Vielen Dank für eure Antworten

    Colorama
    Der Mensch bringt täglich seine Haare in Ordnung -
    warum nicht auch sein Herz?

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.08
    Beiträge
    6,527
    Wir haben einen Unold für große Brote (ca. ein Kilo) und das Ergebnis ist gut.
    Da ihn mein Mann ersteigert hat, weiß ich keinen Preis dazu
    Der Signaturduft ist ein Versprechen für Freunde und eine Drohung für Feinde.

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.10
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    757
    danke für deine Antwort

    ich hab grad mal ein wenig gesucht und die Unold-Produkte bekommen durch die Bank weg super Bewertungen.

    weißt du auch zufällig, welchen du hast?
    Es gibt einen Onyx und noch ein paar andere..
    Der Mensch bringt täglich seine Haare in Ordnung -
    warum nicht auch sein Herz?

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.10
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    757
    sagt bloß, ihr habt alle einen Unold
    Der Mensch bringt täglich seine Haare in Ordnung -
    warum nicht auch sein Herz?

  5. #5
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16,018
    Ich glaube nicht, dass die Unterschiede bei den Geräten groß sind. Technisch ist da doch nicht viel dran, das bisschen Rührwerk und die Heizspirale. Schaut man sich z.B. auf Youtube Berichte an, sieht das doch alles ziemlich gleich aus.
    Wichtig wären mir als Auswahlkriterium Größe der Backform (passend zum Haushalt) und ggf. dass man Ersatzteile bekommt (wenn die Beschichtung der Backform nachgeben sollte oder wenn der Rührhaken abhanden gekommen sein sollte).
    Die Anzahl der Programme ist für mich reines Marketing. Mein BBA kann nur vier Sachen: Normalprogramm, Vollkornprogramm, nur rühren, nur backen, hat nur 20 Euro gekostet und ich bin zufrieden (Genius). Ich wüsste nicht, was ein anderes Geräte besser machen könnte.

    Achja: ggf. wären einstellbare Bräunungsgerade ein Argument, vorausgesetzt, das funktioniert. Super knusprige Kruste kann man aber prinzipbedingt aus nem BBA nicht erwarten, glaube ich.

    Und falls mans braucht, kann eine eingebaute Timerfunktion hilfreich sein (prinzipbedingt funktionieren die Geräte nämlich nicht an einer Zeitschaltuhr).
    Geändert von Mäusken (11.02.11 um 13:51:05 Uhr)
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  6. #6
    Registriert seit
    14.06.00
    Ort
    LD, RLP
    Beiträge
    3,225
    Wir haben den hier von FIF:
    http://download1.medion.de/downloads...3de_rezept.pdf

    Wir sind damit sehr zufrieden. Da mein Mann ihn gekauft hat, bevor wir uns kannten, kann ich zum Preis leider nichts sagen.
    Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert!
    (Oscar Wilde)


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (M.Gandhi)

  7. #7
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,978
    Zitat Zitat von Colorama Beitrag anzeigen
    sagt bloß, ihr habt alle einen Unold
    Ja. Ich hatte ca. 12 Jahre lang einen mit der länglichen Kastenform.
    Der hat vor 2 Jahren das Zeitliche gesegnet und ich dachte, ich versuche
    es mal ohne.
    Aber vor wenigen Wochen ist dann doch wieder ein Unold bei mir eingezogen.
    Diesmal der Backmeister Multi, weil ich einen wollte, der runde Brote kann .
    Bedienung ist kinderleicht, Reinigung auch.
    Es können Brote von 750g - 1000g gebacken werden.
    Gekostet hat (gibt ihn nur noch in Restbeständen, da es ein Auslaufmodell ist) er € 85.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  8. #8
    Registriert seit
    17.04.10
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    757
    Ich sehe schon, Unold macht das rennen.
    Wenn ich ehrlich bin, sagen mir die Unold-Geräte auch am meisten zu.
    Muss mal schauen, wie es preislich klappt.

    Vielen Dank an alle, die geantwortet haben
    Der Mensch bringt täglich seine Haare in Ordnung -
    warum nicht auch sein Herz?

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.06
    Beiträge
    1,962
    Gibt es neuere Erfahrungen zu Brotbackautomaten? Der letzte Post ist ja doch schon lange her.
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  10. #10
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,978
    Anzeige
    Ich glaube, die Tendenz geht zu Hochformat. Nimmt in der Küche einfach etwas weniger Platz weg.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

Ähnliche Themen

  1. Brotbackautomat
    Von Malve im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.04, 17:52:29
  2. Brotbackautomat
    Von Naima im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.05.03, 11:33:15
  3. Brotbackautomat
    Von Noémi im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 10:52:07
  4. Brotbackautomat
    Von tabea im Forum That's Life
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 09:37:28
  5. Brotbackautomat
    Von rhenkel im Forum That's Life
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.02, 15:26:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •