Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Feuchtigkeitspflege, aber nicht zu reichhaltig

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.09
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    806

    Standard Feuchtigkeitspflege, aber nicht zu reichhaltig

    Anzeige
    Hallo ihr lieben!

    Die nächste Hitzewelle rollt auf uns zu, und ich bin auf der Suche nach einer leichter Feuchtigkeitspflege. Wenn´s so heiß ist, sind mir die Sachen, die ich sonst nehme, zu reichhaltig, und das Gesicht schwitzt dann unter der Cremeschicht.
    Also brauche ich entweder eine leichte Feuchtigkeitspflege oder gern auch ein leichtes Serum. Kennt ihr da was?

    Danke euch im voraus!
    Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    5,776
    Im letzten Sommer mein Liebling und kommt auch dieses Jahr wieder zum Einsatz: Yves Rocher Pure Calmille Zartschmelzendes Cremegel.Für mich perfekt bei Hitze.
    Das größte Geschenk ist die Liebe einer Katze...

  3. #3
    Registriert seit
    07.02.11
    Beiträge
    4,748
    Von L'occitane gibt es aus der Reisserie ein Fluid, welches sehr leicht ist, Feuchtigkeit spendet und Glanz im Gesicht verhindert, bin auch gerade am Überlegen ob ich mir es wieder zulegen soll
    Liebe Grüsse, Velimaus

    "Wenn ich mal alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich."

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.07
    Beiträge
    4,921
    Zitat Zitat von Miss Dior Beitrag anzeigen
    Im letzten Sommer mein Liebling und kommt auch dieses Jahr wieder zum Einsatz: Yves Rocher Pure Calmille Zartschmelzendes Cremegel.Für mich perfekt bei Hitze.
    Klingt gut! Was kann das denn noch?

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    5,776
    Zitat Zitat von PrinzessinS Beitrag anzeigen
    Klingt gut! Was kann das denn noch?
    Erstens riecht es sehr frisch,es pflegt für ein Gel sehr gut,aber eben auch nicht zu viel.Zudem erfrischt es auch sehr schön und wenn meine Haut durch Sonne leicht gereizt war,hat es auch gut beruhigt.Vor allem brauche ich recht wenig und es ist so sehr ergiebig.
    Das größte Geschenk ist die Liebe einer Katze...

  6. #6
    Registriert seit
    22.07.07
    Beiträge
    510
    Ich finde die Moisture surge von Clinique super, eine leichte Gelcreme.
    LG Miri

  7. #7
    Wutzl ist offline Pferdchen sind liiiiieb!
    Registriert seit
    14.05.08
    Beiträge
    945
    Cremegels sind super, wenn es nicht zu reichhaltig sein soll. Wobei ich vom Clarins HydraQuench Unterlagerungen bekam.

    Von Biotherm die Aquasource Produkte sind auch gut. Ist aber parfumiert.

    Balea ist sicher auch nicht übel- da gibt es auch eine eigene Linie.

  8. #8
    Registriert seit
    23.07.09
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    806
    Stimmt, ich könnte mal wieder bei Yves Rocher vorbeischauen, die Sachen sind schön.

    @Wutzl, welche Gelcreme von Balea meinst du?
    Die Zivilisation eines Landes erkennt man an den Männern, die Kultur erkennt man an den Frauen!

  9. #9
    Registriert seit
    01.11.06
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1,885
    im sommer verwende ich gerne die iris-feuchtigkeitscreme von weleda. durchfeuchtet, riecht frisch und macht nix anders. also pickelt nicht, bildet keine schwitzschicht und lässt sich toll mit meiner foundation mischen.

  10. #10
    Registriert seit
    22.05.07
    Beiträge
    152
    Anzeige
    Für mich seit ewig und immer DIE Sommerpflege schlechthin: Toleriane Fluid von La Roche Posay. Ölfrei, parfümfrei, verursacht keinerlei Hautkatastrophen, super hygienisch im Spender.
    Liebe Grüße,
    Mrs. Solice

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 07:55:08
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.05, 19:15:38
  3. pflege nicht mehr reichhaltig genug
    Von nici im Forum Beauty
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 18:09:13
  4. Augencreme nicht reichhaltig genug :-(
    Von Hexy im Forum Beauty
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.02, 00:45:46
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.01, 21:40:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •