Seite 897 von 924 ErsteErste ... 397 797 847 887 895 896 897 898 899 907 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8,961 bis 8,970 von 9233

Thema: Was ist Euch heute klar geworden?

  1. #8961
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    24,372
    Anzeige
    Zitat Zitat von *Butterblume* Beitrag anzeigen
    Dass man im Leben einiges durchmachen muss....
    Da sagst du was.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  2. #8962
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    19,066
    Zitat Zitat von astama Beitrag anzeigen
    Daß mich die Demenz meiner Mutter und ihr extrem schwieriger Charakter an meine Grenzen gebracht haben. Ich glaube, ich verfüge über eine gewisse Resilienz, aber die ist mittlerweile aufgebraucht. Ich dachte, ich schaffe es allein (bzw. mit Hilfe meines Mannes), die Herausforderungen zu bewältigen, aber ich bin jetzt am Ende der Fahnenstange. So ein auswegloses Gefühl kenne ich nicht, ich habe sonst immer noch eine Lösung gesehen. Ich werde mir nun professionelle Unterstützung suchen, weil ich sonst vor die Hunde gehe. Das ist ohne Zweifel die härteste Prüfung meines Lebens.
    Guter Entscheid!
    Alles Gute!

  3. #8963
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    9,711
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Guter Entscheid!
    Alles Gute!
    Dankeschön. Aber das löst natürlich nicht die Probleme mit ihrer Unterbringung. Ich wollte ihr ein Pflegeheim ersparen, habe aber offensichtlich doch den Grad ihrer Demenz unterschätzt. Das potenziert die Problematik noch. Sie benimmt sich sehr auffällig, und ich habe das Gefühl, mir entgleitet die Situation. Das Beste wollen ist eben doch nicht immer das Beste tun.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  4. #8964
    Registriert seit
    10.03.06
    Beiträge
    1,889
    Auch wenn es hart klingt: dass ich froh bin, dass ich keine Eltern (und auch keine Schwiegereltern) mehr habe (nachdem ich diesen Thread verfolge).
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  5. #8965
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    11,109
    Zitat Zitat von astama Beitrag anzeigen
    Dankeschön. Aber das löst natürlich nicht die Probleme mit ihrer Unterbringung. Ich wollte ihr ein Pflegeheim ersparen, habe aber offensichtlich doch den Grad ihrer Demenz unterschätzt. Das potenziert die Problematik noch. Sie benimmt sich sehr auffällig, und ich habe das Gefühl, mir entgleitet die Situation. Das Beste wollen ist eben doch nicht immer das Beste tun.
    Astama, so hart diese Erkenntnis klingt: Es ist die richtige Entscheidung die du (nicht zuletzt für dich selbst) triffst. Alles Gute für euch
    Für mich nur die Weinkarte, bitte

  6. #8966
    Registriert seit
    20.09.06
    Beiträge
    9,516
    Ich finde das eine sehr gute Entscheidung, astama. Du hattest so viel Geduld und hast alles und noch mehr gegeben. Alles Gute!
    „Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.“ - Pippi Langstrumpf



  7. #8967
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    9,281
    Zitat Zitat von Peppermintpatty Beitrag anzeigen
    Leider wahr. Man lernt die Zeiten zu schätzen, in denen alles in Ordnung ist.

    Gut, dass Ihr sie Beerdigung hinter Euch habt. Das ist ein Moment, den man irgendwie überstehen muss, ehe es weiter gehen kann.

    Es wird immer schmerzhaft bleiben, aber es wird besser und man lernt, mit dem Verlust umzugehen.
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Da sagst du was.
    Danke für euer Verständnis. Es schmerzt so sehr und eigentlich ist der Schmerz noch gar nicht bei mir angekommen

  8. #8968
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    631
    Zitat Zitat von *Butterblume* Beitrag anzeigen
    Danke für euer Verständnis. Es schmerzt so sehr und eigentlich ist der Schmerz noch gar nicht bei mir angekommen
    Das wird auch noch lange dauern. Mein Vater ist vor fast 5 Jahren gestorben und es passiert mir immer noch häufig, dass ich denke: das musst du ihm erzählen, das freut ihn sicher. Und dann fällt mir ein, dass ich ihn ja gar nicht mehr anrufen kann.

    Gib dir Zeit.

  9. #8969
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    9,281
    Danke. Ich versuche es. Der wirkliche Schmerz kam noch nicht bei mir an, ich weigere mich strikt, es wahrzuhaben.

  10. #8970
    Registriert seit
    14.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,711
    Anzeige
    Das ich meinen Vater phasenweise schmerzlich vermisse , über die Heimzeit ist doch ein enges Band entstanden . Und das Horrorheim hat Spuren hinterlassen , macht sich in meinen Träumen bemerkbar . Ich habe zu viel dort gesehen .
    Positiv ist , dass ich mich meiner Trauer stelle und momentan sehr wachse .
    ------------lilli.scandi Instagram---------

Ähnliche Themen

  1. Was wünscht Ihr Euch heute?
    Von Beautybuendel im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 1044
    Letzter Beitrag: 29.01.19, 20:26:37
  2. Was gibts bei Euch heute?
    Von juleika im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 15:26:04
  3. Und was gibts heute bei Euch?
    Von juleika im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 22:28:46
  4. Was gibt's heute bei euch?
    Von valentina im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.04, 14:36:06
  5. Was gibt´s heute bei euch?
    Von Flake im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.03, 16:45:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •