Seite 855 von 911 ErsteErste ... 355 755 805 845 853 854 855 856 857 865 905 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8,541 bis 8,550 von 9101

Thema: Was ist Euch heute klar geworden?

  1. #8541
    Registriert seit
    07.02.11
    Beiträge
    4,809
    Anzeige
    Zitat Zitat von Shirin_77 Beitrag anzeigen
    An meine Brust, Schwester im Geiste!
    Da bin ich
    Liebe Grüsse, Velimaus

    "Wenn ich mal alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich."

  2. #8542
    Registriert seit
    20.06.10
    Ort
    München
    Beiträge
    2,428
    Zitat Zitat von velimaus Beitrag anzeigen
    Da bin ich

  3. #8543
    Registriert seit
    30.11.03
    Beiträge
    13,936
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Mach dir keinen Kopf.
    Der sieht schlimmeres.

    Genauso wie der Postbote.
    Danke! Mit dieser Ausrede versuche ich mich auch zu trösten... Es ist ja nur vollgestellt. Er muss zwar auf allen Vieren unter den Schreibtisch zur Heizung kriechen, aber das müsste er auch, wenn der Raum ansonsten piccobello aufgeräumt wäre... Hätte er in der Schule besser aufgepasst, müsste er jetzt nicht die Heizung ablesen (wie es einer meiner Ausbilder gerne auf den Punkt brachte). Aber ein bisschen peinlich ist es mir trotzdem...
    It's easy to be morose and hard to be happy.

  4. #8544
    Registriert seit
    20.01.17
    Beiträge
    1,228
    Dass es auch nach vielen gut vertragenen Impfungen anders kommen kann. Seit gestern Nachmittag und die ganze Nacht hohes Fieber und Unruhe. Ich hoffe auf Besserung für die kleine Maus.

  5. #8545
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    2,524
    Sunny, das geht sicher bald vorbei! Falls nicht, oder Dir einige Reaktionen Angst machen, gehe lieber noch mal zum Arzt.

    Fieber tritt aber sehr häufig nach Impfungen auf. Unser Kind hat die Totimpfstoffe allesamt recht gut vertragen, aber bei Masern Mumps Röteln hatten wir hier auch richtig heftige Nebenwirkungen. Fieber, aber auch Sprach- und Koordinationsausfälle, was recht schlimm war. Die positive Seite an der Sache ist jedoch, dass Du eine recht hohe Sicherheit hast, dass die Impfung wirksam ist und der Körper Deines Kindes die notwendigen Abwehrkörper produziert. Mein Arzt hat damals auch treffend festgestellt, dass in solchen Fällen eine Impfung gut war, denn gerade die Kinder, die stark auf Impfungen reagieren, würden bei dem Wilderreger kaum eine Chance haben.

    Was Du aber bei zukünftigen Impfungen berücksichtigen kannst ist, keine Tot- und Lebendimpfstoffe zusammen zu verabreichen und einen gewissen zeitlichen Abstand dazwischen zu lassen. Ich weiß natürlich nicht, ob das jetzt bei Euch der Fall war. Das ist keine ungefährliche Kombi, was die Nebenwirkungen betrifft. Manche Ärzte machen das aber leider so.
    Geändert von melis (02.02.19 um 11:10:18 Uhr)

  6. #8546
    Registriert seit
    20.01.17
    Beiträge
    1,228
    Zitat Zitat von melis Beitrag anzeigen
    Mein Arzt hat damals auch treffend festgestellt, dass in solchen Fällen eine Impfung gut war, denn gerade die Kinder, die stark auf Impfungen reagieren, würden bei dem Wilderreger kaum eine Chance haben.
    .
    Danke melis für die guten Wünsche und Tipps!
    Das wusste ich zum Beispiel garnicht, was Dein Arzt gesagt hat, dass das bei Kindern mit starken Reaktionen so ist.
    Das glaube ich Dir, dass einem da Angst wird bei Sprachausfällen! Die Kleine hat gestern im unruhigen fiebrigen Halbschlaf dauernd gesprochen, also die paar Worte, die sie kann. Jetzt spielt sie zumindest schon wieder mit dem Bruder.
    Es war übrigens die 6fach Impfung und zusätzlich die Pneumokokken. Für nächstes Mal hat der Kinderarzt die Meningokokken und die Zeckenimpfung gemeinsam empfohlen, und ich überlege schon, ob ich die nicht lieber separat mache, denn das gestern war schon heftig.

  7. #8547
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    2,524
    Das hört sich doch so an, als wäre das schlimmste schon geschafft!

    Die Impfungen würde ich separat machen, ist besser .

  8. #8548
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    20,212
    Dass man Kaschmirpullis bedenkenlos auf 30 Grad im Feinwaschprogramm waschen kann. Das Wollwaschprogramm, in dem die Teile nur in der Lauge liegen und kaum gewendet werden, braucht es gar nicht. Anschließend 5 mn in den Trockner mit dem "Wolle finish"-Programm und die Pullis sind fluffig und wie neu.
    H.G. eve

    Kehrst du noch oder fliegst du schon?

  9. #8549
    Registriert seit
    20.09.06
    Beiträge
    9,461
    @eve, noch nass in den Trockner oder nach dem Trocknen quasi als Finish?
    „Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.“ - Pippi Langstrumpf



  10. #8550
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    18,959
    Anzeige
    Gewisse Dinge ändern sich nie.....

Ähnliche Themen

  1. Was wünscht Ihr Euch heute?
    Von Beautybuendel im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 1044
    Letzter Beitrag: 29.01.19, 20:26:37
  2. Was gibts bei Euch heute?
    Von juleika im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 15:26:04
  3. Und was gibts heute bei Euch?
    Von juleika im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 22:28:46
  4. Was gibt's heute bei euch?
    Von valentina im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.04, 14:36:06
  5. Was gibt´s heute bei euch?
    Von Flake im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.03, 16:45:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •