Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Seidentücher waschen?

  1. #11
    Registriert seit
    22.09.05
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1,738
    Anzeige
    Ich habe bis jetzt zwei kleine Hermès Pochettes gewaschen. Sie sind zwar schön geworden, doch leider waren sie danach nicht mehr quadratisch und der Seitenunterschied betrug gute 1,5 cm.
    Somit kann man sie nicht mehr gut über Eck falten.
    Außerdem fand ich sie so ganz ohne Appretur ziemlich lappig.

    Von daher bringe ich meine Hermès-Seidentücher lieber in die Reinigung, sage aber immer, dass ich sie nur gereinigt und nicht gebügelt haben möchte, da leider viele Reinigungen den handgerollten Rand plattbügeln.
    Liebe Grüße goldilie

  2. #12
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    8,055
    Komisch, das ist bei meinen (großen) Carrees nie passiert. Auch der gerollte Rand hat nicht gelitten. Ich wasche sie auch lieber selbst, als daß ich sie in die Reinigung gebe.
    In a real dark night of the soul it is always three o'clock in the morning (F.S. Fitzgerald)

    Es gibt nur eine Zeit, zu der es wesentlich ist, aufzuwachen - diese Zeit ist jetzt. (Der Erleuchtete)

    Lower your expectations...

  3. #13
    Registriert seit
    07.08.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    17,686
    Das ist mit meinen großen nie passiert. Aber es ist richtig, sie werden bei der Handwäsche etwas lappiger. Allerdings habe ich dafür nicht den Gestank der Reinigung in der Nase. Und der rollierte Rand - der wird nicht plattgewalzt.

    Die Farben bleichen aber ganz gewiss nicht aus.
    Liebe Grüße

    Cara

    "Du bist gerade 82 geworden. Du bist immer noch schön und begehrenswert. Wir leben seit 58 Jahren zusammen und ich liebe Dich mehr als je zuvor. Erst kürzlich habe ich mich erneut in dich verliebt" (André Gorz, aus Brief an D)

  4. #14
    Registriert seit
    19.04.05
    Beiträge
    23,318
    ich habe übrigens gerade Orangenflecken auf meinem Hermes Caree mit einem ganz leicht feuchten Schmutzradierer ganz gut entfernen können.
    Ohne Gewährleistung, aber bei mir hat es ganz gut funktioniert

  5. #15
    Registriert seit
    27.05.05
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    7,432
    Gute Seide ist in etwa das unempfindlichste was man sich vorstellen kann. Probleme machen eher die Nähte (wenn Baumwollfaden verwandt wird und keine Nähseide). Das Waschen von Seide ist ja nicht das Problem sondern eher das Bügeln.
    Ich habe mehrere Seidenblusen, Tücher etc. Einige davon schon sehr alt und dementsprechend war ich vorsichtig am Anfang.

    Ich wasche sie alle mit der Hand mit Shampoo. Auslegen und leicht antrocknen lassen. Dann nehme ich ein nebelfeuchtes, ganz dünnes Tuch (alte Babystoffwindel oder ein Geschirrtuch), lege das darüber und bügle ganz leicht darüber, am besten gänzlich ohne Druck. Das dampft dann so richtig aus. Wichtig ist dann, dass man das Teil nicht sofort zusammenlegt sondern noch gut auskühlen lässt.
    Für die Appretur bei einigen Blusen habe ich ein Stärkespray (von Hofmann?). Das gibt dann die leichte Steifigkeit.
    ****** under construction ******

  6. #16
    Registriert seit
    17.10.03
    Beiträge
    3,100
    Ich verstehe nicht, wieso ihr mit Shampoo wascht. Die Waschmittelindustrie hat doch extra Seidenwaschmittel entwickelt (und in dem Fall ist es noch nicht einmal ein Marketing-Gag wie wasweißich Spätzlemehl). Shampoo enthält doch sonstwas für Filmbildner etc. für die Haare.

    Ich wasche meine Seidentücher (natürlich nicht von Hermes) im Wollwaschgang und unbedingt im Wäschesäckchen (sonst verschleißen sie - eigene Erfahrung).

    Grundsätzlich bin ich dafür alles in die Waschmaschine zu tun. Aber bei einem so dermaßen teuren Tuch - vermutlich würde ich mich da nur an die Handwäsche trauen.
    Chemische Reinigung finde ich eklig. Einsprühen mit chemischen Substanzen (oder was wird da gemacht)?

  7. #17
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    7,073
    Ich wasche Seide auch in der WaMa, da ich viele Seidenkleider habe. Ob ich Hermes Tücher allerdings in die Maschine geben würde weiss ich nicht. Bis jetzt ist bei den Kleidern alles immer gut gegangen: Handwaschprogramm, kalt und spezielles Seidenwaschmittel, entweder Coral oder das Delicates von The Laundress.

    Letztens kam ein Kleid allerdings völlig labberig aus der Maschine. Ich habe dann ein wenig recherchiert und bin auf folgendes gestossen: http://www.silknature.de/Shop/index.php Seide mag saures, nicht alkalisches. Ich habe das Kleid also noch einmal in den Spülgang mit einem Schuss Essig gegeben und danach mit Wäschestärke gestärkt. Hat geholfen. Ein Seidenmorgenmantel der seinen Glanz etwas verloren hatte ist durch die gleiche Prozedur wieder wunderschön geworden.

  8. #18
    Registriert seit
    26.08.07
    Beiträge
    3,459
    Gibt es neue Methoden? Mir graust davor meine Hermestücher in die Reinigung zu geben. Waschen will ich sie auch nicht.

  9. #19
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    16,039
    Zitat Zitat von elvie05 Beitrag anzeigen
    Gibt es neue Methoden? Mir graust davor meine Hermestücher in die Reinigung zu geben. Waschen will ich sie auch nicht.
    Ich fasse zusammen: Kein Waschen, keine Reinigung.
    Sorry, aber was soll da übrig bleiben?

  10. #20
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    8,055
    Anzeige
    Ich wasche meine Carrées nach neun Jahren immer noch mit der Hand und sie sehen immer noch aus wie neu. Mit sehr mildem Shampoo und fast kalt.

Ähnliche Themen

  1. Schöne Seidentücher?
    Von Honor im Forum That's Life
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 17:45:41
  2. Dessous waschen
    Von Samoa im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.10, 23:09:11
  3. Seidentücher
    Von Bird im Forum That's Life
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.12.09, 17:42:59
  4. Daunendecke waschen?
    Von NoName im Forum That's Life
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.09, 16:28:39
  5. Schöne Seidentücher gesucht
    Von Claudia79 im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 14:31:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •