Seite 1 von 67 1 2 3 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 667

Thema: Kitchen Aid-Soll ich oder soll ich nicht?

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    35,048

    Standard Kitchen Aid-Soll ich oder soll ich nicht?

    Anzeige
    Ha jaaa, ich hadere. In dieser Woche gibt es bei Norma so ein Kitchenaid-ähnliches Gerät für 111,-- oder so...
    Aber ich hab es langsam satt, günstigere Alternativen zu kaufen, um letztendlich dann doch das teurere, meist bessere Produkt zu kaufen, sei es Staubsauger, irgendwelchen Haushaltskrimskrams und so weiter.

    Mein Freund hat mir in Aussicht gestellt, mir die Kitchen-Aid zu Weihnachten zu spendieren (hechel-hechel)

    Und jetzt die Frage, ist das Gerät wirklich sooo toll und wirklich eine Hilfe? Ich back ja recht viel und alle möglichen Arten von Teigen und manchmal ist es mir mit Handrührgerät und Händen zu mühsam.

    Und welches Zubehör wär wichtig? Es gibt ja bei Otto viele Sets, die eine Maschine wird zum Beispiel mit Fleischwolf geliefert, die andere mit Zerkleinerer.

    Was meint ihr zu dem Ganzen?

    (oder gleich zu Weihnachten, Geburtstag und Weihnachten 2012 einen Thermomix?)
    Es nimmt der Augenblick, was Jahre gaben.
    (nach Johann Wolfgang von Goethe)

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    18,189
    ich hab die Kitchen Aid seit paar Jahren, liebe sie heiß und innig und freue mich immer noch wie am ersten Tag, sie zu haben.

    Ich hab auch Haufen Zubehör, nutze ihn aber nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    35,048
    Hallo Iridia
    Du nimmst ihn also ausschliesslich zum Rühren und Kneten her, das wäre eigentlich eine grosse Erleichterung für mich.

    Aber wenn das Zubehör schon dabei ist, da bin ich sehr am überlegen, was ich genau für ein Zubehör nehmen soll.

    Beim Norma "Pandang" wär alles dabei...

    Zum schnitzeln und kleinhacken hab ich schon was anderes, da wär der Fleischwolf vielleicht nicht schlecht, hmmmm....
    Es nimmt der Augenblick, was Jahre gaben.
    (nach Johann Wolfgang von Goethe)

  4. #4
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16,021
    Der einzige Vorteil den ich sehe, ist, dass man die Schüssel nicht festhalten muss. Das können andere Küchenmaschinen aber auch.

    Darüberhinaus liegt der Nimbus in Design und Stabilität. Wenn Du den Platz hast und schicke Deko brauchst, nurzu. Wenn sie sowieso eher im Schrank verschwinden würde, dann eher nicht.

    Selbst meine kochbegeisterte Freundin gibt zu, dass sie ihre Kitchen Aid zwar mag, aber auch ganz gut ohne klarkäme. Und ihr Zubehör bleibt auch meist unbenutzt.

    Ich glaube, sie ist auch nicht ganz leise, oder?

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    35,048
    Hmmm, den Platz hätt ich und ich gebe es zu, dass mir das Design sehr gut gefällt, ich läufige Hündin, ich

    Aber das Lautstärkekriterium lässt mich aufhorchen, weil ich da immer ein sehr schreckhaftes Mädchen um mich rum habe, das laute Geräusche hasst, sie kann sich da auch nie daran gewöhnen oder beruhigen , was den Alltag manchmal etwas erschwert.

    Wie ist es, ist sie arg laut?
    Es nimmt der Augenblick, was Jahre gaben.
    (nach Johann Wolfgang von Goethe)

  6. #6
    Registriert seit
    11.08.10
    Beiträge
    7,617
    Meine kurze und knappe Antwort?

    Du sollst.

    Das Ding ist das Beste, was man an Küchengerät haben kann. Ich habe die Küchenmaschine seit 12 jahren, den Blender seit 6 oder 7 und will beides niemals mehr hergeben.

    Beides schaut trotz heftiger Benutzung aus wie neu, es ist robust, die Dinger sind einwandfrei.

    Bei den Aufsätzen musst Du schauen, was Du brauchst. Den Fleischwolf habe ich zum Beispiel nicht, ich benutzte sowas zu selten und habe noch einen Guss-Wolf zum Kurbeln von meiner Mutter, der genügt.

    Am Thermomix scheiden sich die Geister. Ich bleibe dabei, dass man ihn nicht braucht. Er kann nichts, was ich nicht mit anderen vorhandenen Geräten hinbekomme.

  7. #7
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    18,189
    ich hatte vorher eine von Bosch, die war lauter und die Handrührgeräte auch.

    Stabilität ist das Stichwort, ich hatte vorher 2, 3 Geräte, die nicht stabil genug waren und immer kippelten oder einfach aufhörten, wenn der Teig zu schwer war.

    was Mäusken schreibt, kann gut sein, die Kitchen Aid finde ich eine Maschine für Bäcker, weniger für Köche. Ich benutze sie zu über 90% zum Teig kneten oder rühren, mache auch relativ viel schwere Teige und auch Hefe, wo 10 Minuten kneten gar nichts sind, sie ist schneller sauer als alle, die ich vorher hatte und deswegen nehme ich sie auch für Kleinigkeiten, wo man manchmal auch den Rührbesen nehmen könnte.

    Erst mit der Kitchen Aid hab ich gesehen, dass manche Eierrührteige nach einer Weile schlagen weiß werden (nur immer gelesen), so lange hab ich das vorher nie gemacht.

    Die Kombimaschinen konnten zwar angeblich irgendwie alles, aber Teig kneten war eigentlich immer die Schwachstelle und gerade dafür wollte ich was.
    Geändert von Iridia (24.11.11 um 14:21:50 Uhr) Grund: lausige Grammatik

  8. #8
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    18,189
    @ Abendkleidchen

    den Blender hab ich auch, endlich mal einer, das alles problemlos macht, bin ebenfalls schwer begeistert. Den wollte ich gleich als nächstes, als ich so merkte, wie das klassische Teil rockt.

  9. #9
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    35,048
    Das klingt wirklich sehr,sehr gut
    Es nimmt der Augenblick, was Jahre gaben.
    (nach Johann Wolfgang von Goethe)

  10. #10
    Registriert seit
    11.03.09
    Beiträge
    9,652
    Anzeige
    Zitat Zitat von Abendkleidchen Beitrag anzeigen
    Meine kurze und knappe Antwort?

    Du sollst.

    Das Ding ist das Beste, was man an Küchengerät haben kann.
    Dem habe ich nichts mehr zuzufügen

Ähnliche Themen

  1. Haarverlängerung (soll ich oder soll ich nicht...?)
    Von VanillaLatte im Forum Beauty
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.11.11, 15:11:45
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 15:36:10
  3. Love in white...soll ich oder soll ich nicht...
    Von Butterkeks im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 17:33:19
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.03, 17:58:21
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.03, 07:34:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •