Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Krimi "Nacht ohne Morgen"

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    17,686

    Standard Krimi "Nacht ohne Morgen"

    Anzeige
    mit Götz George. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich als Dussel oute, aber wer war der Mörder? Oder gab es überhaupt einen Mörder? War Dänert, gespielt von George, schwul und in diese alte Geschichte involviert?

    Ich habe den Film geschaut. Toller George, wunderbare Haberlandt, und eine hinreißende Sukowa. Alles stimmte bis ins Detail. Aber ich habe nichts verstanden. Nur, dass der alte, vom Tod geweihte Staatsanwalt einen alten Fall aufklären möchte. Warum? Kann mir das bitte jemand sagen?
    Liebe Grüße

    Cara

    "Du bist gerade 82 geworden. Du bist immer noch schön und begehrenswert. Wir leben seit 58 Jahren zusammen und ich liebe Dich mehr als je zuvor. Erst kürzlich habe ich mich erneut in dich verliebt" (André Gorz, aus Brief an D)

  2. #2
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,828
    Er war es und am Schluss hat er sich selbst getötet mit den Morphiumtabletten. Es ging ihm ja nicht darum, den Täter zu finden, das hat er auch schon am Anfang so formuliert, sondern die Identität des Jungen zu klären, von dem er auch nicht viel mehr wusste, als dass er Jimmy genannt werden wollte. Als die Identität des Jungen feststand, hat er sich ja auch rausgezogen und alles weitere der Polizistin überlassen, die anhand der Zeitungsartikel in dem Koffer herausgefunden hat, dass der Staatsanwalt ein Verhältnis mit ihm hatte. Der Tod des Jungen war ja auch kein Mord, sondern eher ein Unfall, bzw. eine Eskalation der Situation. Er hat sich dem Staatsanwalt in den Weg gestellt und er hat ihn mit dem Auto überfahren.

    Ich weiss jetzt gar nicht, wie ich den Film fand. Einerseits gut gespielt und inszeniert und andererseits etwas zu gewollt, dass der Staatsanwalt selbst der Täter ist.

  3. #3
    Registriert seit
    30.11.03
    Beiträge
    14,379
    Mir hat der Film auch sehr gut gefallen, allerdings musste ich in den letzten 10 Minuten ans Telefon und war etwas irritiert, als er plötzlich den Stricher mitgenommen hat und ja anscheinend auch die Nacht mit ihm verbracht hat.

    Was war das denn? War er schon immer schwul? Oder wollte er es nur mal ausprobieren auf seine letzten Tage *dummfrag*?
    It's easy to be morose and hard to be happy.

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.00
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7,952
    Er war auch der Vater des Jungen. Sukowa war gut, ich mag sie sehr.

  5. #5
    Avatar von Sunny74
    Sunny74 ist offline das bisschen Haushalt...
    Registriert seit
    23.06.06
    Ort
    31***
    Beiträge
    4,474
    Oh, ich bin froh, dass ich nicht die Einzige bin, die den Film nicht verstanden hat!

    Wie jetzt?? Er war der Vater von dem Jungen, mit dem er ein Verhältnis hatte und den er getötet hat??
    Liebe Grüße
    Sunny

  6. #6
    Registriert seit
    24.04.00
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7,952
    Ja, schau hier

    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/f...id_687875.html

    Der Junge hatte ja auch im Koffer die ganzen Berichte die er über seinen Vater gesammelt hatte.

  7. #7
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,828
    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Er war auch der Vater des Jungen. Sukowa war gut, ich mag sie sehr.
    Das war mir wohl zu hart um dem so weit zu folgen.

  8. #8
    Registriert seit
    18.05.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1,612
    Danke für den Link, jetzt habe ich auch alles verstanden
    Leben ist das was passiert während man etwas anderes plant.

  9. #9
    Avatar von Sunny74
    Sunny74 ist offline das bisschen Haushalt...
    Registriert seit
    23.06.06
    Ort
    31***
    Beiträge
    4,474
    Zitat Zitat von Tanne Beitrag anzeigen
    Danke für den Link, jetzt habe ich auch alles verstanden
    Danke, ich auch

    Ich bin wohl einfach zu fantasielos für solche Filme
    Wär nie darauf gekommen, dass er der Vater von Jimmy ist. Ich hab
    mich nur gewundert über die ganzen Zeitungsausschnitte.
    Liebe Grüße
    Sunny

  10. #10
    Registriert seit
    18.05.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1,612
    Anzeige
    Ich mich auch
    Leben ist das was passiert während man etwas anderes plant.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.11, 21:27:28
  2. Tolles,samtiges Hautbild "über Nacht"
    Von Dany im Forum Beauty
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 13:57:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 18:56:47
  4. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 21:38:20
  5. Euer "Krimi-Buch" Favorit??
    Von allure im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 22:24:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •