Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Thema: Wellen/Locken ohne Hitze

  1. #11
    Registriert seit
    12.08.11
    Beiträge
    978
    Anzeige
    Ich liebe diese Techniken, wo man über Nacht die Haare wickelt und morgens mit schönen Wellen/Locken aufwacht. Habe da schon einiges was Youtube hergibt probiert und das hier ist mein Favorit: http://www.youtube.com/watch?v=3FV-YO46E8Y.

    Funktioniert einwandfrei und macht für mich das schönste Resultat.


  2. #12
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    12,716
    Da mir die Papilotten nachts oft herausrutschen (trotz dem ich manchmal noch so ein komisches Netz drüberbinde , nehme ich Chenilledraht, den ich noch vom Basteln übrig hatte. Die halten viel besser, weil sie viel dünner sind, und sind außerdem preisgünstig.
    Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später.

  3. #13
    Registriert seit
    14.06.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    14,526
    Zitat Zitat von Südhimmel Beitrag anzeigen
    Ich liebe diese Techniken, wo man über Nacht die Haare wickelt und morgens mit schönen Wellen/Locken aufwacht. Habe da schon einiges was Youtube hergibt probiert und das hier ist mein Favorit: http://www.youtube.com/watch?v=3FV-YO46E8Y.

    Funktioniert einwandfrei und macht für mich das schönste Resultat.

    Was nimmst du da für eine Socke? Sieht lustig aus.
    Liebe Grüße,

    Jubi

  4. #14
    Registriert seit
    24.01.10
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    1,694
    Zitat Zitat von Südhimmel Beitrag anzeigen
    Ich liebe diese Techniken, wo man über Nacht die Haare wickelt und morgens mit schönen Wellen/Locken aufwacht. Habe da schon einiges was Youtube hergibt probiert und das hier ist mein Favorit: http://www.youtube.com/watch?v=3FV-YO46E8Y.

    Funktioniert einwandfrei und macht für mich das schönste Resultat.

    Das probier ich morgen gleich mal aus. Sieht ja vielversprechend aus.

  5. #15
    Registriert seit
    12.08.11
    Beiträge
    978
    Ich habe von einer ausgedienten Stretch-Wollstrumpfhose ein Stück abgeschnitten und es zu einem "Ring" aufgewickelt. Damit geht das super gut.

    Achso und ich entferne das Haargummi, was die Haare ganz oben hält nach dem Aufrollen, um den Knick zu vermeiden.
    Also quasi: lockeren Zopf mit Haargummi nah an Stirn machen (das erleichtert das Aufwickeln und der Dutt stört null beim Schlafen), alles von den Spitzen an auf die Socke wickeln (dadurch werden die Spitzen am lockigsten was sehr natürlich aussieht), Zopfgummi raus, Schlafen mit der abgeschnittenen Socke auf dem Kopf , aufstehen und freuen !

  6. #16
    Avatar von Mascara
    Mascara ist offline more sizzle – less steak!
    Registriert seit
    08.07.08
    Beiträge
    2,082
    Die ist echt niedlich, die Tutorin. Und wie sie sich darüber freut, dass mit ihrer Methode (in dem Video Sock Bun Secret) der Dutt noch BIGGER aussieht....
    Ich werde das auf jedenfall mal probieren. Danke für den Link, Südhimmel!

    Lieben Gruß,
    Mascara
    GO CRYPTO. >>> https://www.cryptoparty.in/location#germany

    Warum wollt ihr nur glauben, was euch gefällt?
    – Max Frisch



  7. #17
    Registriert seit
    14.06.09
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    14,526
    Danke Südhimmel, für den Tipp. Das mit dem Knick beim Haargummi hat mir auch schon Gedanken bereitet.
    Liebe Grüße,

    Jubi

  8. #18
    Registriert seit
    09.08.10
    Beiträge
    501
    Hey, Danke. Der Tipp ist super. Werde es auch mal mit Socken ausprobieren, allerdings etwas anders. Da werden die Haarsträhnen wie bei Papilotten oder den Taschentüschern aufgewickelt, dann die Sockenenden verknotet und fertig. Mal schauen, ob das funktioniert.
    http://www.youtube.com/watch?v=vY7vRG42n-w

    Ansonsten probier ich es mal, wie Südhimmel. Ich werde euch berichten, wie es geworden ist.
    Vielen Dank!

  9. #19
    Registriert seit
    23.11.10
    Beiträge
    1,185
    Zitat Zitat von Südhimmel Beitrag anzeigen
    Ich liebe diese Techniken, wo man über Nacht die Haare wickelt und morgens mit schönen Wellen/Locken aufwacht. Habe da schon einiges was Youtube hergibt probiert und das hier ist mein Favorit: http://www.youtube.com/watch?v=3FV-YO46E8Y.

    Funktioniert einwandfrei und macht für mich das schönste Resultat.


    Wow, was für eine super & einfache Technik !!!

  10. #20
    Registriert seit
    24.04.08
    Beiträge
    86
    Anzeige
    Habe vorhin eine Socke kaputtgeschnitten und leider funktioniert das Eindrehen leider nicht, da meine Haare stufig geschnitten sind.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Locken/Wellen-Experten
    Von Josie29 im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 13:16:35
  2. mal wieder ein Locken/Wellen-Thread
    Von versi im Forum Beauty
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.04.08, 16:48:11
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.07.05, 03:32:02
  4. @Beauties mit Locken und Wellen
    Von Sweetheart im Forum Beauty
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.04, 22:06:13
  5. Wellen vs. starke Locken
    Von Marzipanfee im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 20:48:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •