Seite 180 von 182 ErsteErste ... 80 130 170 178 179 180 181 182 LetzteLetzte
Ergebnis 1,791 bis 1,800 von 1818

Thema: US Wahlen-für wen seid Ihr?

  1. #1791
    Registriert seit
    28.10.09
    Ort
    .ch
    Beiträge
    12,382
    Anzeige
    biden wird es nicht machen. seine politik steht genau dafür, warum dann rechtsextreme gewählt werden. und die auch clinton scheitern liess.

    dazu will er ja weiterhin am med. system festhalten, bei dem geld über leben und tod entscheidet.
    sowas muss ein ende haben!

  2. #1792
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,731
    Gestern schrieb ein US-amerikanischer Freund, dass er nicht third party wählen wird, weil er um jeden Preis verhindern will, dass noch jemand wie Brett Kavanaugh im Supreme Court landet. Er glaubt, dass wenn Ruth Bader-Ginsburg leider irgendwann unweigerlich das Zeitliche segnen wird, jemand aus Kavanaughs Umfeld derjenige sein wird, den Trump nominieren wird und sich das und damit ein 6:3 Verhältnis nur verhindern lässt, wenn ein Demokrat im Amt ist, "egal welcher", weil der ganz sicher keinen right wing Richter nominieren wird, so oder so.
    Geändert von Pummelfee (09.04.20 um 11:11:32 Uhr)

  3. #1793
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    17,622
    Zitat Zitat von Pummelfee Beitrag anzeigen
    Gestern schrieb ein US-amerikanischer Freund, dass er nicht third party wählen wird, weil er um jeden Preis verhindern will, dass Brett Kavanaugh im Supreme Court landet. Er glaubt, dass wenn Ruth Bader-Ginsburg leider irgendwann unweigerlich das Zeitliche segnen wird, Kavanaugh derjenige sein wird, den Trump nominieren wird und sich das nur verhindern lässt, wenn ein Demokrat im Amt ist, "egal welcher".
    Das ist doch aber schon passiert (nicht mit RBG). Oder ist das der Witz?
    These violent delights have violent ends.


  4. #1794
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,731
    Zitat Zitat von SiGuenther Beitrag anzeigen
    Das ist doch aber schon passiert (nicht mit RBG). Oder ist das der Witz?
    Äh, sorry, da fehlt die Hälfte, ich editiers gleich.

  5. #1795
    Registriert seit
    07.11.09
    Beiträge
    5,731
    Finde leider seinen Beitrag nicht mehr wieder, zusammenfassend ist es aber mal wieder ne Entscheidung für das kleinere Übel, um das größere Übel zu verhindern.

  6. #1796
    Registriert seit
    28.10.09
    Ort
    .ch
    Beiträge
    12,382
    und das kanns doch nicht sein!!
    der creepy, konservative onkel als alternative zum pöbelnden sediment. eine wahl zwischen pest & cholera.
    der kern der dems offenbart, dass sie am prinzip der 'politik für wenige oben, auf kosten vieler unten' festhalten. nur halt nicht so marktschreierisch wie die republikaner.

    ich geh davon aus -und hoffe inständig-, dass AOC in absehbarer zeit teil einer revolution wird. und der wind sich drehen wird!
    aber diese wahl wird eine katastrophe!

  7. #1797
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    49,981
    Zitat Zitat von nyx Beitrag anzeigen
    dazu will er ja weiterhin am med. system festhalten, bei dem geld über leben und tod entscheidet.
    sowas muss ein ende haben!
    So lange so viele Amerikaner bei einer Krankenversicherung für alle an Sozialismus denken, kannst Du das vergessen.
    Irgendwer muss Trump ja gewählt haben ....
    Happy wife, happy life

  8. #1798
    Registriert seit
    20.01.17
    Beiträge
    1,440
    Ich habe das Gefühl bei Joe Biden wird bevor es "ernst" wird, noch mehr schmutzige Wäsche zum Vorschein kommen...

  9. #1799
    Registriert seit
    20.01.17
    Beiträge
    1,440
    Zitat Zitat von Peppermintpatty Beitrag anzeigen
    Irgendwer muss Trump ja gewählt haben ....
    Oh ja! Was mich auch wundert, ist dass seine Wissenslücken , die sich doch immer wieder offenbaren, wohl einfach so hingenommen werden?
    Politiker müssen/ können natürlich auch nicht allwissend sein, aber ich kann mich jetzt nicht erinnern, dass hier ein Politiker in so viele "Wissens- Fettnäpfchen" getreten ist...

  10. #1800
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    17,622
    Anzeige
    Zitat Zitat von Sunny8 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl bei Joe Biden wird bevor es "ernst" wird, noch mehr schmutzige Wäsche zum Vorschein kommen...

    Falls nicht, wird das Trump-Team auf jeden Fall dafür sorgen.

    Viele Amerikaner haben sich für Biden entschieden, weil sie damit das Gefühl haben, Obama wiederzukriegen. Kann man einerseits verstehen, andererseits auch so gar nicht.
    These violent delights have violent ends.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 14:57:30
  2. Wählen ab 16
    Von *LV* im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.05.11, 09:28:12
  3. Sonntag: Wahlen in Ba-Wü
    Von Datura im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 30.03.11, 20:59:01
  4. wahlen
    Von rey im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.09.04, 21:40:12
  5. Wahlen
    Von linda im Forum That's Life
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.02, 15:18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •