Seite 787 von 892 ErsteErste ... 287 687 737 777 785 786 787 788 789 797 837 887 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7,861 bis 7,870 von 8919

Thema: Worüber habt Ihr Euch die letzte Zeit geärgert?

  1. #7861
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11,004
    Anzeige
    Ich nehme seit zwei, drei Jahren das Blutdruckmedikament Valsartan.

    Vor ein paar Monaten gab es mal Lieferschwierigkeiten, weil es wohl in irgendeiner Fabrik zu Verunreinigungen gekommen ist.

    Heute möchte ich mein nächstes Rezept einlösen. Jetzt bekommt man den Wirkstoff gar nicht mehr. Wird vom Markt genommen erstmal. Weil es wohl überall Verunreinigungen gab. Das ist wohl auch schon länger bekannt. Ich habe es nicht mitbekommen, weil ich eine große 3-Monatspackung hatte.

    Mich ärgert

    a) das ich jetzt scheinbar eine ganze Weile ein verunreinigtes Medikament genommen habe und es schon seit einiger Zeit gar nicht mehr lieferbar ist

    b) dass meine Arztpraxis das eigentlich wissen müsste und mir das Rezept trotzdem noch gibt. Laut der Apothekerin waren schon einige Leute von meiner Praxis bei ihr im Laden und wurden wieder weggeschickt. Den Wirkstoff gibt es auf dem Markt nicht mehr.

    c) stört mich, dass ich jetzt auf ein neues Medikament (neuen Wirkstoff) eingestellt werden muss.. Da weiß man wieder nicht ob man das verträgt, wie gut es wirkt usw. Dafür muss ich aber erstmal zum Arzt rennen.. und das diese Woche noch, obwohl ich dazu eigentlich gar keine Zeit habe, ich muss Überstunden machen. Viele Tabletten von meinem alten Zeug habe ich nicht mehr, wer denkt denn auch an sowas..
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  2. #7862
    Registriert seit
    20.06.10
    Ort
    München
    Beiträge
    3,065
    Hermes
    Der Paketbote bringt mir ein Päckchen, ich will ihm im Gegenzug eine Retoure mitgeben. Er schaut genervt, murmelt was von "da muss er kurz was aus dem Auto holen...." springt in sein Auto und fährt davon. Wtf?!

  3. #7863
    Registriert seit
    19.04.10
    Beiträge
    26,584
    Zitat Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
    Ich nehme seit zwei, drei Jahren das Blutdruckmedikament Valsartan.

    Vor ein paar Monaten gab es mal Lieferschwierigkeiten, weil es wohl in irgendeiner Fabrik zu Verunreinigungen gekommen ist.

    Heute möchte ich mein nächstes Rezept einlösen. Jetzt bekommt man den Wirkstoff gar nicht mehr. Wird vom Markt genommen erstmal. Weil es wohl überall Verunreinigungen gab. Das ist wohl auch schon länger bekannt. Ich habe es nicht mitbekommen, weil ich eine große 3-Monatspackung hatte.

    Mich ärgert

    a) das ich jetzt scheinbar eine ganze Weile ein verunreinigtes Medikament genommen habe und es schon seit einiger Zeit gar nicht mehr lieferbar ist

    b) dass meine Arztpraxis das eigentlich wissen müsste und mir das Rezept trotzdem noch gibt. Laut der Apothekerin waren schon einige Leute von meiner Praxis bei ihr im Laden und wurden wieder weggeschickt. Den Wirkstoff gibt es auf dem Markt nicht mehr.

    c) stört mich, dass ich jetzt auf ein neues Medikament (neuen Wirkstoff) eingestellt werden muss.. Da weiß man wieder nicht ob man das verträgt, wie gut es wirkt usw. Dafür muss ich aber erstmal zum Arzt rennen.. und das diese Woche noch, obwohl ich dazu eigentlich gar keine Zeit habe, ich muss Überstunden machen. Viele Tabletten von meinem alten Zeug habe ich nicht mehr, wer denkt denn auch an sowas..
    Kann deinen Unmut verstehen, geht meiner Mutter genauso, die nimmt auch Valsartan. Schon seit Monaten immer wieder von einem anderen Hersteller, weil jeden Monat weitere Hersteller vom Markt genommen werden.
    Als sie im Krankenhaus war, haben sie gar kein Valsartan mehr an Patienten ausgegeben, meine Mutter hat dort Candesartan bekommen und auch gut vertragen. Der Hausarzt hat dann wieder auf Valsartan umgestellt …

  4. #7864
    Registriert seit
    09.06.13
    Beiträge
    1,830
    Zitat Zitat von Shirin_77 Beitrag anzeigen
    Hermes
    Der Paketbote bringt mir ein Päckchen, ich will ihm im Gegenzug eine Retoure mitgeben. Er schaut genervt, murmelt was von "da muss er kurz was aus dem Auto holen...." springt in sein Auto und fährt davon. Wtf?!
    Ähnliches bei uns bei DHL: die Auszubildende möchte dem DHL Boten eine Retoure mitgeben. Er behauptet, das geht nicht, da er für DHL nicht zuständig sei. Klar, er hatte ja nur die DHL Uniform an und fuhr ein DHL Auto. Bei seinen Kollegen ging es dann am nächsten Tag problemlos.

  5. #7865
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11,004
    Zitat Zitat von zuckerschnuppe Beitrag anzeigen
    Kann deinen Unmut verstehen, geht meiner Mutter genauso, die nimmt auch Valsartan. Schon seit Monaten immer wieder von einem anderen Hersteller, weil jeden Monat weitere Hersteller vom Markt genommen werden.
    Als sie im Krankenhaus war, haben sie gar kein Valsartan mehr an Patienten ausgegeben, meine Mutter hat dort Candesartan bekommen und auch gut vertragen. Der Hausarzt hat dann wieder auf Valsartan umgestellt …
    Ich hab heute morgen beim Arzt angerufen, ich werde jetzt auch auf Candesartan umgestellt. Meine Eltern werden das Rezept netterweise für mich abholen.

    Wieso hat der Hausarzt denn dann wieder bei Deiner Mutter zurück auf Valsartan umgestellt? Wenn das doch eh langsam vom Markt verschwindet? Finde es ja echt vertrauenerweckend..zuerst waren es nur ein paar Chargen, dann verschiedene Hersteller und jetzt wird es erstmal ganz vom Markt genommen. Und ich hab das jahrelang geschluckt Man sollte doch meinen, grade in der Pharmaindustrie wird nach hohen Sicherheitsstandards produziert. Soweit ich weiß ist es ja nicht der Wirkstoff an sich, der nicht okay ist, sondern es gab Verunreinigungen bei der Herstellung. Danke auch... Das erste Mal davon gehört habe ich vor über einem Jahr. Und es wird trotzdem erstmal weiterverteilt.. und später kommt raus, das bei allen Herstellern wohl was im Argen ist.
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  6. #7866
    Registriert seit
    20.06.10
    Ort
    München
    Beiträge
    3,065
    Zitat Zitat von Hekate721 Beitrag anzeigen
    Ähnliches bei uns bei DHL: die Auszubildende möchte dem DHL Boten eine Retoure mitgeben. Er behauptet, das geht nicht, da er für DHL nicht zuständig sei. Klar, er hatte ja nur die DHL Uniform an und fuhr ein DHL Auto. Bei seinen Kollegen ging es dann am nächsten Tag problemlos.
    Manchmal muss man sich wirklich wundern

    Der gute Mann wusste gestern aber nicht, dass er mir heute auch noch ein Paket bringen darf. Ich glaub da ist eine kleine Ansprache fällig

  7. #7867
    Registriert seit
    19.04.10
    Beiträge
    26,584
    Zitat Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
    Ich hab heute morgen beim Arzt angerufen, ich werde jetzt auch auf Candesartan umgestellt. Meine Eltern werden das Rezept netterweise für mich abholen.

    Wieso hat der Hausarzt denn dann wieder bei Deiner Mutter zurück auf Valsartan umgestellt? Wenn das doch eh langsam vom Markt verschwindet? Finde es ja echt vertrauenerweckend..zuerst waren es nur ein paar Chargen, dann verschiedene Hersteller und jetzt wird es erstmal ganz vom Markt genommen. Und ich hab das jahrelang geschluckt Man sollte doch meinen, grade in der Pharmaindustrie wird nach hohen Sicherheitsstandards produziert. Soweit ich weiß ist es ja nicht der Wirkstoff an sich, der nicht okay ist, sondern es gab Verunreinigungen bei der Herstellung. Danke auch... Das erste Mal davon gehört habe ich vor über einem Jahr. Und es wird trotzdem erstmal weiterverteilt.. und später kommt raus, das bei allen Herstellern wohl was im Argen ist.
    Ja es ist wirklich unglaublich … Meine Mutter hat Valsartan vor ihrem Infarkt auch über ein Jahr sehr hoch dosiert eingenommen, da macht man sich schon Gedanken …
    Der Hausarzt meinte, dass man Valsartan ruhig bedenkenlos nehmen könnte, dass nur wenige Hersteller verunreinigt wären und man diese ja vom Markt genommen hätte.

  8. #7868
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11,004
    Die Apothekerin sagte mir gestern, dass es jetzt komplett vom Markt ist, weil es wohl überall Verunreinigungen gab. Ich frag mich wie das gehen soll, das sind doch unterschiedliche Fabriken und Standorte, was wurde denn da gemacht??! Es gibt Fabriken in Deutschland, Osteuropa und wer weiß wo sonst noch...
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  9. #7869
    Registriert seit
    02.09.11
    Beiträge
    4,814
    Gestern ist uns an einer Kreuzung seitlich ein LKW ins Auto gefahren. Der Fahrer ist daraufhin total ausgerastet, fast handgreiflich geworden und hat laut rumgebrüllt, wir wären Schuld und hätten ihm die Vorfahrt genommen bzw. wären von der falschen Spur in die Straße gefahren und dass er jetzt die Polizei ruft, damit wir "ordentlich Ärger und ein schönes Strafverfahren an den Hals kriegen". Unser freundlicher Hinweis, dass wir die Hinzuziehung der Polizei für eine ausgezeichnete Idee halten, hat ihn nur noch mehr brüllen lassen und er hat dann auch ziemlich aufgebracht die Polizei angerufen. Dumm für ihn: Das Ermittlungsverfahren hat er jetzt am Hals, denn ihm ist in seinem Eifer dann mal total entgangen, dass er es war, der sich falsch eingeordnet hat und somit auf der falschen Spur stand. Unfallverursacher war daher er selbst. Dumm für uns: Der LKW hat unser Auto in einem so ungünstigen Winkel getroffen, dass es sich verzogen hat und wahrscheinlich ein Totalschaden ist.
    Herr - schmeiß Hirn oder Steine, aber triff!

  10. #7870
    Registriert seit
    07.06.06
    Beiträge
    18,329
    Anzeige
    Aber ihr seid heile geblieben oder? Das ist am wichtigsten. Der Rest ist ultranervig, hatte mein Mann letztes Jahr leider auch.

Ähnliche Themen

  1. Worüber habt ihr euch heute erschrocken?
    Von VuittonVictim im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 3375
    Letzter Beitrag: 21.09.21, 22:55:45
  2. Worüber habt Ihr Euch die letzten Tage so geärgert?
    Von Maureen im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 13929
    Letzter Beitrag: 04.11.12, 16:42:26
  3. Was habt ihr die letzte Zeit so getestet ?
    Von Lil'DiVA im Forum Beauty
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 12:31:31
  4. Worüber habt ihr euch heute geärgert?
    Von Britta im Forum That's Life
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.05.03, 12:46:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •