Seite 890 von 892 ErsteErste ... 390 790 840 880 888 889 890 891 892 LetzteLetzte
Ergebnis 8,891 bis 8,900 von 8919

Thema: Worüber habt Ihr Euch die letzte Zeit geärgert?

  1. #8891
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    7,260
    Anzeige
    Dass bei uns um die Ecke immer noch dieses unsägliche Galopprennen, Derby jedes Jahr stattfindet. Es ist erstens Tierquälerei, zweitens lebt dort eine doch sehr kleine Bevölkerungsgruppe auf einem riesigen Gelände mitten in der Stadt ihr Prestigehobby aus. Zwar wird die Rennbahn den Rest des Jahres als Freizeitgelände genutzt, ist dafür aber völlig überdimensioniert. Eine Bebauung mit Wohnraum wäre dort zügig angebracht. Aber nur weil eben der Geldadel der Stadt diese Fläche 1x im Jahr nutzt, liegt das brach. Und die Rennbahn soll noch ausgebaut werden. Jedes Jahr kommt mir die Galle hoch. Bleibt nur zu hoffen, dass dieses Jahr nicht wieder Pferde dabei sterben. Und in der Stadt wird das natürlich so hingenommen und gar nicht diskutiert.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  2. #8892
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4,447
    Ich ärgere mich über meine (bald ehemaligen) Kollegen. Zum August sollte ich auf eine neue Stelle wechseln, welche eine Führungsposition auf Probe beinhalten sollte. Das ganze war seit August letzten Jahres geplant und abgesprochen und vor Kurzem habe ich jetzt mehr oder weniger zufällig erfahren, dass man mir die Position gestrichen hat und mich als normale Sachbearbeiterin versetzen wird. Man wirft mir mangelnde Motivation vor.

    Nach Rücksprache mit meinem direkten Vorgesetzten (Sachgebietsleiter) habe ich herausgefunden, dass sich Kollegen beschwert hatten, dass ich wegen meines gebrochenen Fuß, den ich seit letzten Herbst hatte, an manchen Maßnahmen nicht teilnehmen konnte. Ich hätte die Verletzung absichtlich in die Länge gezogen und mein Humpeln vorgetäuscht. Ich finde keine Worte mehr.
    Eine andere Kollegin hatte sich ebenfalls den Fuß verletzt und war 6 Monate daheim. Ich war nach nur einer Woche Krankschreibung wieder im Büro, weil ich mich hinfahren ließ und habe die ganze Zeit meine Akten weiterbearbeitet. Auch habe ich angeboten, mehr Aktenarbeit zu übernehmen als Ausgleich.

    Es schockiert mich, wie unmenschlich es teilweise in der Arbeitswelt zugeht.

  3. #8893
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    2,753
    Zitat Zitat von Polarlicht Beitrag anzeigen

    Es schockiert mich, wie unmenschlich es teilweise in der Arbeitswelt zugeht.
    Leider ist eine solche Vorgehensweise nicht neu und leider beschränkt sie sich auch nicht nur auf die Arbeitswelt.

    Ich kenne deine allgemeine Situation nicht und weiß daher auch nicht, was ich dir raten soll....... und ob überhaupt.

  4. #8894
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4,447
    Zitat Zitat von Saphirblau Beitrag anzeigen
    Leider ist eine solche Vorgehensweise nicht neu und leider beschränkt sie sich auch nicht nur auf die Arbeitswelt.

    Ich kenne deine allgemeine Situation nicht und weiß daher auch nicht, was ich dir raten soll....... und ob überhaupt.
    Ja, ich weiß, so ist es leider Man merkt es aber erst so richtig, wenn es einen mal selbst trifft.

    Ich denke, viel machen kann man dagegen nicht. Die Kollegen hatten sich beim Chef beschwert und dieser hat mich daraufhin bei der Personalabteilung nicht für eine Führungsposition empfohlen. Sicherlich hätte ich die Möglichkeit zum Personalrat oder zur Gleichstellungsbeauftragten zu gehen. Ändern würde es aber an der Entscheidung nichts. Aber vielleicht hätte es eine Signalwirkung. Oder ich hake es ab und hoffe, dass es auf der neuen Stelle besser läuft.

  5. #8895
    Registriert seit
    07.01.02
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    10,729
    Überall das selbe, also immer schön in den Krankenstand gehen. Kollegen können so arschig sein.

  6. #8896
    Registriert seit
    01.05.01
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18,095
    Ich hatte mir bei Home24 ein neues Sofa bestellt. Die Spedition war klasse, hatte noch am gleichen Tag einen Link verschickt, mit dem ich einen Termin buchen konnte. Das Zeitfenster wurde dann am Tag vorher sogar noch mal eingegrenzt. Die beiden Typen, die das Sofa brachten, waren allerdings eine Katastrophe. Sie riefen vorher noch einmal an, wie vereinbart, und ich wies sie extra darauf hin, wo sie klingeln sollen. Jaja, machen wir. Machten sie nicht, sondern riefen noch mal an, sie wären jetzt da.
    Beim Transport durch die Wohnung warnte ich sie, weil ich da eine sehr große Teppichrolle liegen hatte. Jaja. Der eine hätte sich dann fast langgelegt. Aber nach etwas zu trinken konnten sie dann schon fragen, und die Flasche Sprudel haben sie im Ganzen einfach mitgenommen.

    Naja. Leider ist das Sofa furchtbar. Ich habe mich von den Rezensionen einlullen lassen, die bemerkten, das Sofa sei sehr weich, darauf habe ich extra geachtet. Die meinten aber wohl nur den Bezug, denn die Polster sind bretthart. Außerdem stinkt das Ding so furchtbar nach Chemie (immer noch!). Wenn ich nicht schon vorher die Atembeschwerden gehabt hätte, hätte ich gesagt, die kommen davon.

    Okay, bei der Gelegenheit kann man dann ja gleich mal den wirklich wichtigen Service testen, dachte ich. Ging auch problemlos, die Spedition machte wieder einen Termin. Für heute 14 - 21 Uhr, gestern dann eingegrenzt auf 16.30 bis 18.30. Gegen 15 Uhr bekomme ich dann eine E-Mail, der Auftrag sei erledigt. Als Beweis mehrere Fotos unserer Klingelschilder. Whaaaaaaat? Ja, offenbar waren die gleichen zwei Typen wieder da, haben nicht angerufen, haben nicht das richtige Klingelschild gefunden und sind einfach wieder abgezogen statt einfach mal kurz durchzurufen. Ein neuer Termin kann erst morgen ab 14 Uhr ausgemacht werden. Also dann, wenn schon das Ersatzsofa kommt.

    Es hätte so schön klappen können, aber nicht mit so schlechtem Personal.
    These violent delights have violent ends.


  7. #8897
    Registriert seit
    06.01.09
    Ort
    Germany
    Beiträge
    8,757
    Als wir heute Nachmittag nach Hause kamen, musste ich feststellen, dass ich meinen Schlüssel bei meinen Eltern vergessen habe.... Also musste ich nochmal hoch zu meinen Eltern fahren, mein Mann nimmt seinen Schlüssel nicht mit wenn wir zusammen unterwegs sind....

  8. #8898
    Registriert seit
    10.03.06
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2,744
    Über Otto-Versandhaus. Nach 3 Tagen noch keine Versandbestätigung. Gut, vielleicht bin ich ungeduldig, aber andere Versandhäuser machen es vor, dass es besser geht. Von daher müssen die sich nicht wundern, dass die Kunden weglaufen. In der heutigen Zeit finde ich das einfach "lahmarschig".
    PS: und wenn ich schon am Schimpfen dabei bin: trotz mehrmaliger Mails ist es mir nicht gelungen, denen das Schicken von Prospekten und Katalogen abzugewöhnen. Das geht heutzutage auch gar nicht!
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  9. #8899
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    16,679
    Zitat Zitat von trixie Beitrag anzeigen

    PS: und wenn ich schon am Schimpfen dabei bin: trotz mehrmaliger Mails ist es mir nicht gelungen, denen das Schicken von Prospekten und Katalogen abzugewöhnen. Das geht heutzutage auch gar nicht!
    Darüber rege ich mich auch regelmäßig auf. Gerade wieder Lands' End und Lascana.

    Und der Hammer war, dass vor kurzem sogar Telefonbücher vor der Tür lagen. Wer zum Teufel braucht noch Telefonbücher??
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  10. #8900
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    12,996
    Anzeige
    Geht mir auch total auf den Zeiger. Ich bekomme ständig Deerberg, Heine, Otto (einmal in 10 Jahren was bestellt) und Klingel , da habe ich überhaupt noch nie bestellt.


Ähnliche Themen

  1. Worüber habt ihr euch heute erschrocken?
    Von VuittonVictim im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 3375
    Letzter Beitrag: 21.09.21, 22:55:45
  2. Worüber habt Ihr Euch die letzten Tage so geärgert?
    Von Maureen im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 13929
    Letzter Beitrag: 04.11.12, 16:42:26
  3. Was habt ihr die letzte Zeit so getestet ?
    Von Lil'DiVA im Forum Beauty
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 12:31:31
  4. Worüber habt ihr euch heute geärgert?
    Von Britta im Forum That's Life
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.05.03, 12:46:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •