Seite 790 von 808 ErsteErste ... 290 690 740 780 788 789 790 791 792 800 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7,891 bis 7,900 von 8080

Thema: Worüber habt ihr euch heute gewundert?

  1. #7891
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    9,162
    Anzeige
    Querlesen ist manchmal auch sehr wunderlich.

  2. #7892
    Registriert seit
    02.09.11
    Beiträge
    4,364
    Gerade beim Frühstück erzählt eine Frau ihren Freundinnen, dass ihre Tochter jetzt in eine den Eltern gehörende Wohnung zieht. Miete wolle man von ihr nicht haben, die Tochter solle aber die anfallenden Nebenkosten selbst zahlen, damit sie lernt, dass Heizung, Wasser, Strom usw. eben auch Geld kosten. Ich finde das schon ziemlich großzügig und mit Blick auf die Nebenkosten auch sehr sinnvoll. Ihre Freundinnen scheinbar nicht, denn es hagelte "Ausbeuter Vorwürfe".

  3. #7893
    Registriert seit
    17.10.03
    Beiträge
    2,849
    Ist die Tochter denn noch in Ausbildung? Oder studiert? In dem Fall sind die Eltern nämlich unterhaltspflichtig, auch wenn einige dem nicht nachkommen.

  4. #7894
    Registriert seit
    09.08.07
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5,047
    Zitat Zitat von Kleine Zuckerfee Beitrag anzeigen
    Gerade beim Frühstück erzählt eine Frau ihren Freundinnen, dass ihre Tochter jetzt in eine den Eltern gehörende Wohnung zieht. Miete wolle man von ihr nicht haben, die Tochter solle aber die anfallenden Nebenkosten selbst zahlen, damit sie lernt, dass Heizung, Wasser, Strom usw. eben auch Geld kosten. Ich finde das schon ziemlich großzügig und mit Blick auf die Nebenkosten auch sehr sinnvoll. Ihre Freundinnen scheinbar nicht, denn es hagelte "Ausbeuter Vorwürfe".
    Wenn die Tochter arbeiten geht, ist das doch mehr als großzügig! Hätte ich auch gern so gehabt, als ich noch nicht so viel verdient habe, denn ich musste mir immer alles selbst zahlen.
    Wenn sie noch studiert, sieht die Lage schon anders aus. Aber die meisten Studenten gehen heutezutage auch schon arbeiten, zumindest stundenweise oder halbtags. Wie die rechtliche Lage dann aussieht, weiß ich allerdings nicht.

    LG
    Blondie
    "Simplicity is the ultimate sophistication" (Leonardo da Vinci)

  5. #7895
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,765
    Ich finde das auch mehr als großzügig, egal ob in Ausbildung oder Beruf. Das sind einige hundert Euro, die den Eltern als Mieteinnahme fehlt bzw. die Tochter als Zahlung spart! Sowas hätte ich mir auch gewünscht!!

  6. #7896
    Registriert seit
    02.09.11
    Beiträge
    4,364
    Zitat Zitat von Dornröschen Beitrag anzeigen
    Ist die Tochter denn noch in Ausbildung? Oder studiert? In dem Fall sind die Eltern nämlich unterhaltspflichtig, auch wenn einige dem nicht nachkommen.
    Keine Ahnung. So wie es klang, verdient die Tochter eigenes Geld. Der Hintergedanke mit den Nebenkosten war wohl, um gleich von Anfang an bei der Tochter das Bewusstsein zu schaffen, dass eben auch die laufenden Kosten für eine Wohnung einiges ausmachen und nicht unterschätzt werden sollten. Das wiederum fand ich gut, denn das übersehen halt doch viele gerade bei der ersten Wohnung und machen dann dicke Backen, wenn die erste Nebenkostenabrechnung kommt und man nachzahlen muss.
    Herr - schmeiß Hirn oder Steine, aber triff!

  7. #7897
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15,879
    Zitat Zitat von Dornröschen Beitrag anzeigen
    Ist die Tochter denn noch in Ausbildung? Oder studiert? In dem Fall sind die Eltern nämlich unterhaltspflichtig, auch wenn einige dem nicht nachkommen.
    Ist ja nicht so, als wäre mit der Wohnung nicht ggf ausreichend dafür gesorgt, wenn man den Geldwert betrachtet. Wenn keine eigenen Einkünfte da sind, könnte die Tochter sich gegebenenfalls eine Mitbewohnerin suchen, um von den Mieteinnahmen zu leben.
    I
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  8. #7898
    Registriert seit
    03.01.08
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3,735
    Das ist doch völlig in Ordnung. Warum sollen die Eltern denn die Nebenkosten zahlen? Manche verlangen sogar Miete von ihren Kindern (was ich nicht machen würde).

  9. #7899
    Registriert seit
    01.10.07
    Ort
    im Frankenländle
    Beiträge
    4,338
    Das die Tochter NK zahlen soll um zu sehen was das Leben kostet finde ich gut. Wenn die Tochter da mit Ausbeuter Vorwürfen kommt...krass.
    Wenn du etwas erleben möchtest....
    was du noch nie erlebt hast....
    musst du etwas tun....
    was du noch nie getan hast!

    Sie schleichen sich auf leisen Pfoten in dein Herz um es nie mehr zu verlassen.

  10. #7900
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,857
    Anzeige
    Die Ausbeuter-Vorwürfe kamen von den Freundinnen der Mutter.
    Wir kennen ja die genauen Hintergründe nicht, das Ganze ist also schwer zu beurteilen.

Ähnliche Themen

  1. Worüber habt ihr euch heute erschrocken?
    Von VuittonVictim im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 3017
    Letzter Beitrag: 23.07.19, 13:56:37
  2. Worüber habt ihr euch heute gefreut?
    Von Britta im Forum That's Life
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.11.16, 05:21:01
  3. Worüber habt ihr euch heute gewundert?
    Von Puckprinzessin im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 1970
    Letzter Beitrag: 27.12.12, 01:37:56
  4. Worüber habt ihr euch heute geärgert?
    Von Britta im Forum That's Life
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.05.03, 12:46:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •