Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Neue Haarfarbe Olia

  1. #11
    Registriert seit
    01.06.09
    Beiträge
    1,318
    Anzeige
    ich habe mir die Olia gestern gekauft und bin gespannt auf das Ergebnis

  2. #12
    Avatar von Mascara
    Mascara ist offline more sizzle – less steak!
    Registriert seit
    08.07.08
    Beiträge
    2,082
    Basiert Inoa nicht auch auf (Silikon-)Öl? Suggeriert ja erstmal, schonend zu sein. Faktisch hat diese Farbe mein Haar aber stark angegriffen. Mein Faux Pas 2012.
    GO CRYPTO. >>> https://www.cryptoparty.in/location#germany

    Warum wollt ihr nur glauben, was euch gefällt?
    – Max Frisch



  3. #13
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Klein Kletschmembach an der Knatter
    Beiträge
    28,774
    stimmt, Inoa nicht Igora. Habe sie 2x verwendet. Beim ersten Mal habe ich sie in die Längen gezogen. Geschont wurden sie gar nicht, eher ausgetrockent. Das habe ich aber bei allen Farben. Hatte mir hier aber mehr versprochen. Beim zweiten Mal nur für den Ansatz verwendet. Hatte ein sehr schlechtes Färbeergebnis. Das Grau wurde nicht richtig abgedeckt und hat sich recht schnell rausgewaschen.
    alle dummen Elsen auf Ignore!


  4. #14
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16,114
    Ich bin ja aufgrund schlechter Erfahrungen mit diversen L' Oreal-Färbungen betont treue Schwarzkopf-Kundin - da finde ich alle Produkte gut, mit denen ich bereits gefärbt habe. Insofern traue ich mich gar nicht mehr, Garnier auszuprobieren - obwohl die die grössere Auswahl in Blondtönen haben.
    Mache mir Gedanken über Hautpflege und Make Up. Mein Handy behauptet hartnäckig "kein Gesicht erkannt".

  5. #15
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Klein Kletschmembach an der Knatter
    Beiträge
    28,774
    da hast du absolut recht. Mit l'oreal habe ich auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. Inoa ist ja auch von l'oreal. Hätte es eigentlich wissen müssen.

    Ich bin auch absolut für Schwarzkopf! Ich mochte da Country Colours immer sehr gerne. Leider haben sie die hellen Töne rausgenommen.
    alle dummen Elsen auf Ignore!


  6. #16
    Registriert seit
    25.09.01
    Beiträge
    40,558
    Ich musste auch gleich an Inoa denken. Da fand ich das Ergebnis gut, aber meine Kopfhaut hat während der Einwirkzeit tierisch gejuckt. Darauf werde ich in Zukunft verzichten. Ich bin auf die ersten Testberichte über Olia gespannt. Muss demnächst meine Ansätze nachfärben und suche noch einen schönen warmen Schokoladenton im 6er Bereich.

  7. #17
    Registriert seit
    18.10.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    404
    ich denke, der kommerzielle erfolg des haaröls basiert (meiner meinung nach) auf dem anti-silikon-zug.
    viele finden silikone in den haaren schlecht, wollen aber trotzdem einen soforteffekt und daher die hohe nachfrage nach öl. nur leider is das öl (zumindestens die gängigsten ala maroccanoil) trotzdem silikon pur

    wie die olia gibts schon im laden?
    anonymiss.net - mein Beautyblog

  8. #18
    Registriert seit
    06.09.07
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9,622
    Ich habe eben in Dunkelbraun mit Olia gefärbt und bin mäßig begeistert. Das Ergebnis ist schön, aber die runde Flasche ist sehr unpraktisch (rutscht aus der Hand) und die Coloration tropft, sowas hatte ich ewig nicht mehr. Positiv: sie riecht fast gar nicht, nur leicht und sehr angenehm. Nach dem Auswaschen konnte ich meine Haare trotz Kur nicht durchkämmen, so verklettet waren sie noch nie nach dem Färben. Ich musste massig Leave-in reingeben, um überhaupt durchzukommen.

    Ich werde bei Syoss bleiben.

    Auf der FB-Seite von Garnier ist momentan die Hölle los, weil neue Wirkstoffe in Olia sein sollen, die an Tieren getestet wurden - wusste ich leider vorher nicht. Wer sie also noch nicht gekauft hat, ihr verpasst nichts. Und bei den Blondtönen gibt es wohl manchmal einen Rotstich laut ersten Reviews.

  9. #19
    Registriert seit
    29.08.07
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    22,816
    Ich habe vorgestern Garnier Pinsel Farbtalent in Dunkelbraun gekauft (war im auf 1,95€ runtergesetzt) und habe gestern damiit gefärbt : satt dunkelbraun und beim nächsten Mal kann ich, nur für den Ansatz, die halbe Packung anrühren - das finde ich eine sinnvolle Ersparnis!

    Ich glaube, ich hol dann mal am Montag noch 2 oder 3 Packungen - 4 bzw. 6 mal Ansatz färben für 4/6 Euro - dat is n Schnapper...
    Olia stand ja auch rum - irgendwie mochte ich es nicht testen, danke frl-v-boedefeld weiß ich nun, warum.
    Never judge a book by its cover...

  10. #20
    Registriert seit
    18.10.12
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    404
    Anzeige
    Oh... Das hört sich nicht gut an, dann werde ich bei meiner altbewährten Casting Creme
    bleiben. Sie ist ja auch ohne Amonniak

Ähnliche Themen

  1. Neue Haarfarbe - *panik*
    Von Seraia im Forum Beauty
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 12:27:52
  2. Frisur aufpeppen - neue Haarfarbe?!
    Von devil6 im Forum Beauty
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.03, 17:14:04
  3. Neue Haarfarbe
    Von Naschkätzchen im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.02, 15:06:59
  4. Neue Haarfarbe
    Von Andrea im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.00, 22:36:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •