Foren-Regeln
Herzlich willkommen in diesem Forum!
Zur Erleichterung eines harmonischen Miteinanders haben wir ein paar Hinweise und Richtlinien zusammengestellt. Wie man so schön sagt: Fühlt euch wie zu Hause, aber benehmt euch nicht so!

1. User-Namen werden nicht im Nachhinein geändert, also überlegt euch, was ihr euch bei der Anmeldung zulegt.

2. Avatare mit politischem, militärischem, rassistischem oder diesbezüglich fragwürdigem oder mehrdeutigem Hintergrund sind nicht erlaubt.

3. Wer nicht mehr Mitglied des Forums sein möchte, geht einfach. Accounts werden nicht gelöscht und dramatische (mehrfache) Abschiedsszenen sind auch nicht erwünscht.

4. Mehrfachanmeldungen unter verschiedenen Namen sind nicht erlaubt. Ausnahmefälle müssen mit den Mods abgesprochen werden. Bitte seht auch davon ab, extra anonyme Accounts für peinliche Fragen oder Geständnisse zu eröffnen. Entweder ihr steht dazu oder ihr habt klar erkannt, dass es eben nicht ins öffentliche Netz gehört.

5. Die Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen im Internet hat stark zugenommen, also achtet bitte bei Fotos und Texten darauf. Grundsätzlich ist nur die Verlinkung zu Bildern und Artikeln erlaubt, nicht das direkte Einstellen. Zu Textausschnitten sollten auf jeden Fall Quellen angegeben werden. Wenn Bilder und Texte euch selbst gehören, ist das natürlich etwas anderes. Also, Foto von Omma, Baby, Hund oder dem leckeren Apfelstrudel - ja. Foto von allem, was sich prominent nennt, oder aus einem fremden Blog, Magazin usw. stammt - nein.

6. Auch die Verfolgung von übler Nachrede und Rufschädigung wird im Internet jetzt ernster genommen. Gebt also bitte auf eure Formulierungen acht. Natürlich habt ihr auch hier ein Recht auf freie Meinungsäußerung, deshalb ist es völlig in Ordnung zu schreiben: "Der Lippenstift von XY hält bei mir leider überhaupt nicht, ich werde lieber etwas anderes probieren", nicht aber so etwas: "Die Firma XY stellt wirklich nur Schrott her!"

7. Wir löschen keine Themen und Beiträge, es sei denn, sie bestehen komplett aus Werbung oder sind strafrechtlich relevant. Wenn ihr also bedauert, euch irgendwo im Ton vergriffen zu haben, löscht eure Beiträge selbständig. Und wenn ihr der Meinung seid, dass sich euch oder einem anderen Mitglied gegenüber jemand im Ton vergriffen hat, meldet uns den entsprechenden Beitrag mithilfe des Warndreieck-Symbols in der Menüleiste unter dem Beitrag.

8. Überlegt euch, was ihr an Daten, Informationen und persönlichen Geschichten in Beiträgen veröffentlichen möchtet. Es lesen nicht nur die Board-Mitglieder, sondern auch jede Menge anonyme Gäste mit. Denkt bitte außerdem daran, dass es immer Mitglieder geben wird, die nicht einer Meinung mit euch sind und die das auch offen äußern. Wenn es um ein Thema geht, das euch sehr am Herzen liegt und bei dem ihr eher keine Kritik vertragt, stellt dies vielleicht lieber nicht zur Diskussion.

9. Wenn ihr gezielt nur einem Mitglied etwas mitzuteilen habt, ist es in den meisten Fällen sinnvoller, dies mit einer privaten Nachricht zu tun. Dies gilt besonders für Fälle, in denen ein öffentlicher Beitrag einfach nur dazu gedacht ist, das entsprechende Mitglied damit in Verlegenheit zu bringen (Hinweise auf Rechtschreibfehler, Irrtümer usw.). Das Belästigen und Spammen per PN ist jedoch nicht erlaubt.

10. Bitte seht davon ab, eure Beiträge ständig wieder nach oben zu bringen (pushen), nur weil ihr nach ein paar Stunden noch keine Antwort habt. Das gilt besonders für die Tauschbörse. Hilfreich ist es außerdem, wenn ihr aussagekräftige Titel für eure Threads wählt, damit User, die sich für das Thema interessieren gerne hineinsehen, uninteressierte dagegen gleich wieder wegschauen können. Das ist kein Muss, wäre aber ein besonders nettes Kann.

11. Vielleicht schon etwas abgelutscht, aber nichtsdestotrotz eine gute Richtschnur: Denkt daran, dass am anderen Ende der Leitung immer ein anderer Mensch sitzt. Und auch wenn ihr diesen Menschen virtuell nicht leiden könnt, ist das kein Grund, bösartig zu werden! Setzt euch also auf eure Hände und holt tief Luft und fragt euch, ob euer nächster Beitrag wirklich sein muss. Denn bei Beleidigungen und Belästigungen anderer Mitglieder in jeder Form (das heißt im Thread, per PM, Email etc.) behalten sich Mods und Admins das Recht vor, User ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen zeitweilig bzw. endgültig zu sperren.