Seite 1067 von 1105 ErsteErste ... 67 567 967 1017 1057 1065 1066 1067 1068 1069 1077 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10,661 bis 10,670 von 11044

Thema: Royal watchers - come together.

  1. #10661
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    10,983
    Anzeige
    Zitat Zitat von fille Beitrag anzeigen
    Mir kommt das vor, als würde man da Vorurteile aus dem Stammtisch oder aus den 90ern bedienen. Ich weiß von mir (mittleren Alters), dass mir die Hautfarbe so egal ist wie das Geschlecht einer Person (das auch keine Rolle mehr spielt) und dieses ewige Getue um beides entweder heutzutage ein Alters- oder Milieu-Problem ist.
    Sag das mal denen, die tagtäglich in Deutschland wegen ihrer Hautfarbe angepöbelt, beleidigt, diskriminiert und teilweise körperlich bedroht und verletzt werden.
    Unfassbar, was du da von dir gibst.

  2. #10662
    Registriert seit
    31.08.01
    Beiträge
    10,973
    Zitat Zitat von paulinka Beitrag anzeigen
    Sag das mal denen, die tagtäglich in Deutschland wegen ihrer Hautfarbe angepöbelt, beleidigt, diskriminiert und teilweise körperlich bedroht und verletzt werden.
    Unfassbar, was du da von dir gibst.
    Letzterer satz.. .
    Nichts von all deiner Epörungsargumentation hat Substanz. Also bleib bitte sachlich
    Das, das, das...und das und das und das und das und das nehm ich auch.

  3. #10663
    Registriert seit
    26.10.01
    Beiträge
    3,636
    es hat doch keiner gesagt, dass das Wort "Neger" noch akzeptabel ist?! Nur, dass dieses Wort früher geläufig war und damals von vielen wertfrei verstanden wurde. Irgendwie wurde das jetzt aus dem Zusammenhang gerissen.
    Auch sonst kamen hier von keinem rassistische Anmerkungen, zumindest nicht hier in dieser Runde. Eigentlich eine interessante Diskussionsrunde mit vielen Aspekten, auch wenn das Thema an sich schwierig ist.

    Ein Problem ist wohl derzeit, dass die Beschimpfungen gegen Meghan (nicht nur rassistische) in der Öffentlichkeit wohl erst seid dem Rückzug eskaliert sein sollen und nicht schon vorher. Mal sehen, ob sich die Wogen bald glätten?
    Geändert von Belladin (22.01.20 um 23:44:57 Uhr)

  4. #10664
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    55,347
    Zitat Zitat von all about eve Beitrag anzeigen
    Das würde ich 1:1 ebenfalls tragen, einschließlich der Stiefel:

    https://www.newmyroyals.com/2020/01/the-duchess-of-cambridge-visited.html

    Ich liebe Rollkragenpullis.
    Ich mag diesen Look auch sehr, finde aber für sie schwarz so nah am Gesicht etwas ungünstig. Es macht sie blass und lässt sie älter wirken.

    Ich liebe Rollis auch sehr.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  5. #10665
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,660
    Es geht vorrangig nicht um Beschimpfungen, die auch publiziert wurden. Es geht darum, dass sie anders behandelt wurde als die restlichen Royals oder auch Celebrities. Es gibt Kritikpunkte, die teilweise legitim sind, wie überteuerte Designerkleidung, Privatjets etc.. Aber es gibt auch Dinge die nicht gerechtfertigt waren, wie der falsche (?) Nagellack, Strumpfhosen, das Tragen eines Hosenanzuges, ihr Makeup, gekreuzte Beine etc.

    Die Presse hat sich einen “exotische” (Worte der Presse) Version von Kate gewünscht und hat eine feministische und humanitäre, ja auch kommerziell gewiefte, Meghan bekommen und findet es Scheiße.

    Institutioneller Rassismus ist ein sehr delikates Thema in Großbritannien.
    Geändert von monro (23.01.20 um 00:15:14 Uhr)
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  6. #10666
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,149
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Hier gibt es Userinnen, die ungeniert von Negern schreiben, was mMn nach einfach nicht mehr geht.
    Wenn man sowas nicht so schlimm und nicht böse gemeint findet, geht das über meinen Horizont, da fehlt mir schlicht das Verständnis.
    Ich werde weiterhin jeden, der das sagt, darauf hinweisen, dass das nicht korrekt ist.
    Ich sehe das nicht als Getue.

    Bei der TV-Übertragung von Harrys und Meghans Hochzeit wurde von einem Moderator gesagt, dass sich Royals früher Frauen wie Meghan höchstens als Mätresse gehalten hätten.
    Niemand hat "ungeniert" von Negern gesprochen, obwohl das Wort bis vor ein paar Jahrzehnten eine ganz normale Bezeichnung war. Wahrscheinlich war Heinrich Lübke für dich auch Rassist.

    Zu den Mätressen möchte ich sagen, dass ich nicht ganz verstehe, was daran jetzt wieder schlimm sein soll? Mätressen waren etwas völlig normales und sind es heute noch, nur nennt man sie heute Geliebte. Die Mätressen früherer Zeiten hatten gegenüber den Ehefrauen oft entscheidende Vorteile: sie wurden geliebt, hofiert und meist reich beschenkt. Die Ehefrau hatte dagegen nur Kinder zu gebären. Manchmal hatten sie auch politisch Einfluss, ich erinnere hier nur an Lola Montez. Übrigens war auch Camilla lange Zeit Mätresse.

    Wenn ein Kommentator sagt, jemand wäre früher allenfalls Mätresse gewesen, so sagt das doch nur, dass wir heute schon sehr viel weiter sind. Ist das nicht eher positiv zu sehen?

    Wenn jemand sagt, der schwedische Daniel wäre früher bestenfalls Geliebter gewesen, regt sich doch auch niemand auf.


    Feminismus hin oder her, man sollte doch die Kirche im Dorf lassen und nicht päpstlicher als der Papst sein wollen.
    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. (Franz von Assisi)


  7. #10667
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    20,106
    Ich stelle mir grad vor, dass deine Tochter vor der Heirat steht, vielleicht mit dem Sohn aus einer Familie, die sich für was Besseres hält (soll es durchaus auch heute noch geben), und dass dir, evtl. von der zukünftigen Schwiegermutter, gesagt wird, so eine Frau wie deine Tochter hätte sich ihr Sohn ja früher höchstens als Geliebte gehalten.

    Fändest du als Mutter sicher toll.
    Und so gar nicht abwertend, nicht wahr?

  8. #10668
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,149
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir grad vor, dass deine Tochter vor der Heirat steht, vielleicht mit dem Sohn aus einer Familie, die sich für was Besseres hält (soll es durchaus auch heute noch geben), und dass dir, evtl. von der zukünftigen Schwiegermutter, gesagt wird, so eine Frau wie deine Tochter hätte sich ihr Sohn ja früher höchstens als Geliebte gehalten.

    Fändest du als Mutter sicher toll.
    Und so gar nicht abwertend, nicht wahr?
    Hat das jemand zu Meghans Mutter gesagt?
    Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
    Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. (Franz von Assisi)


  9. #10669
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    20,106
    Schlimmer: das hat ein Moderator öffentlich gesagt.
    Aber ich sehe schon, du bist nicht fähig, die Abwertung in dieser Aussage zu sehen.

    Also lassen wir es.

  10. #10670
    Registriert seit
    26.10.01
    Beiträge
    3,636
    Anzeige
    Saphir, genau, das sehe ich auch alles so.

    Es wurde in den Kommentaren zur Hochzeit vieles angesprochen, was früher mal anders war, auch dass mit den Mätressen. Eigentlich sollte damit gesagt werden, dass eine positive Entwicklung stattgefunden hat.
    Nur kann man Dinge die früher mal falsch liefen, nicht von heute auf morgen ändern. Aber wenn überhaupt ein Umdenken stattfindet, ist das doch schonmal hoffnungsvoll.
    Meiner Meinung nach sollte jeder dazu beitragen, dass sich die Gesellschaft zum positiven ändern kann, statt auf andere schimpfen, die in einigen Punkten Unrecht haben. Und wer weiß wie das, was wir heute tun und denken von anderen später gesehen wird.
    Alles was passiert, ist doch immer nur ein Anfang...

Ähnliche Themen

  1. Weight Watchers
    Von Bobbi im Forum That's Life
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 10:09:49
  2. weight watchers
    Von alexa75 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 09:08:03
  3. Weight Watchers
    Von Seraia im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 20:15:11
  4. An die Weight Watchers
    Von selvie im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 09:23:01
  5. weight watchers ?
    Von alosa im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.02, 23:35:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •