Seite 994 von 1011 ErsteErste ... 494 894 944 984 992 993 994 995 996 1004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9,931 bis 9,940 von 10110

Thema: Royal watchers - come together.

  1. #9931
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,936
    Anzeige
    Zitat Zitat von niki*b Beitrag anzeigen
    Ja, aber nicht, wenn man sich dazu entschließt , Mitglied der Royalen Familie zu werden. Ich hab manchmal das Gefühl. Harry hat seinen Verstand bei der Trauung abgegeben. Meint die kleine Schauspielerin wirklich, sie kann die ganze royale Familie umdrehen? Erinnert mich 8mmer mehr an Edward & Wallis. Zum Glück ist William Thronfolger und nicht Harry. Da wäre die Kacke bald ganz schön am Dampfen..
    So sehe ich das auch.... "drum schaue, wer sich ewig bindet"
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  2. #9932
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    9,798
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Kate und William haben auch schon bei den Middletons und nicht bei der Queen gefeiert. Hat niemanden großartig aufgeregt. Aber nun muss da so ein Ding draus gemacht werden. In neuen Familien gibt es nun mal zwei Herkunftsfamilien - auch bei den Royals.
    Na ja, Meghans Herkunftsfamilie beschränkt sich auf ihre Mutter, nachdem der Kontakt zu allen anderen nicht mehr besteht. Gerade, wenn man ohnehin im Gegenwind steht, könnte man vielleicht etwas geschickter agieren. So werden die Spekulationen immer weiter genährt. Haben die keinen guten PR-Berater?

    Da keiner von uns je unter der Tanne der Queen gesessen hat, wissen wir alle doch, ehrlich gesagt nicht, wer wie lange mit wem gefeiert hat...
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  3. #9933
    Registriert seit
    31.07.15
    Ort
    London
    Beiträge
    1,438
    Macht es denn so einen Unterschied, ob der engste Familienkreis aus zwei Eltern plus Geschwistern besteht oder nur der Mutter? Ihr schreibt, als ob letzteres weniger wert ist.

    Kate und William waren auch nicht jedes Jahr in Sandringham. Vielleicht haben H&M auch nur Platz für die anderen gemacht, z.B. damit der Pressefokus beim traditionellen Kirchgang eben nicht nur auf Meghan liegt.
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  4. #9934
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    8,655
    Es ist wohl nicht sicher, dass sie nach LA fliegen. Es heißt, dass Meghans Mutter zu Thanksgiving nach London kommt und dass sie für sechs Wochen bleibt. Könnte sein, dass sie Weihnachten einfach bei sich zu Hause feiern, im Frogmore Cottage.

    Ich gehöre eher zu den Zurückhaltenden in Sachen Meghan, aber ich glaube inzwischen auch, dass es eine tiefe Kluft gibt zwischen Harry und William.

    Habe gelesen, dass die Queen öfter mal bei den Sussex‘ zu Hause vorbeischaut Finde ich ja nett irgendwie
    "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe." René Descartes

  5. #9935
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    19,337
    Seh ich wie du, monro.
    Gerade WEIL Meghans Mutter allein ist, finde ich es schön, wenn Meghan und Harry mit Archie mit ihr feiern.

    In jeder Familie gibt es, sobald die Jungen fest liiert/verheiratet sind, Veränderungen.
    Nun bin ich zwar nicht Königs, aber auch hier wird mal im einen Jahr am 24. gefeiert, mal erst später, weil die Familie des Schwiegersohns berücksichtigt wird.

    Und meine Jüngste verreist praktisch immer über Weihnachten - Schock!!

    Der Sohn lebt weit weg, schade, aber ist halt so.
    Ich wundere mich echt über die vielen Traditionalisten hier

  6. #9936
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    9,798
    Zitat Zitat von monro Beitrag anzeigen
    Macht es denn so einen Unterschied, ob der engste Familienkreis aus zwei Eltern plus Geschwistern besteht oder nur der Mutter? Ihr schreibt, als ob letzteres weniger wert ist.
    Natürlich nicht, mehr habe ich selbst nämlich auch nicht. Aber sie müssen zumindest nicht zig Leute abklappern oder unter einen Hut bekommen. Da nimmt man eben die alleinstehende Mutter unter seine Fittiche und gut ist. Meine Mutter wurde einmal nicht von der Familie meines Mannes zu einem Weihnachtsessen eingeladen, und dann bin ich eben auch nicht hingegangen, weil ich sie nicht allein lassen wollte. Und ich gehe davon aus, daß Meghans Mutter auch bei der Queen sehr willkommen gewesen wäre.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

  7. #9937
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    14,930
    Zitat Zitat von niki*b Beitrag anzeigen
    Harry und Meghan feiern heuer nicht mit der Queen Weihnachten:
    https://www.bild.de/unterhaltung/roy...3212.bild.html
    Also wirklich, das ist ja ungeheuerlich.

    Womöglich war das auch nie Pflicht? Da steht nur, dass Harry bisher fast immer dort war.

  8. #9938
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,084
    Zitat Zitat von Tommasina Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich echt über die vielen Traditionalisten hier
    So nett nennst du das?
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  9. #9939
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,263
    Nun, die Queen ist 93 und Prinz Philipp 98, wenn ich das richtig sehe. Wer weiß, wie lange man noch mit ihnen, mit denen Harry doch immer sehr verbunden schien, überhaupt noch Weihnachten feiern kann? Es sieht einfach lieblos und egozentriert aus. Es sind ja auch Harrys Vater und Stiefmutter da und der Rest der Familie. Warum Meghans Mutter, die da ja schon mal eingeladen war, nicht mit feiern kann, erschließt sich mir nicht.
    Mein neuer Blog: fabshamans.berlin - schamanisches Leben in Berlin.

  10. #9940
    Registriert seit
    11.01.07
    Beiträge
    9,798
    Anzeige
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Nun, die Queen ist 93 und Prinz Philipp 98, wenn ich das richtig sehe. Wer weiß, wie lange man noch mit ihnen, mit denen Harry doch immer sehr verbunden schien, überhaupt noch Weihnachten feiern kann? Es sieht einfach lieblos und egozentriert aus. Es sind ja auch Harrys Vater und Stiefmutter da und der Rest der Familie. Warum Meghans Mutter, die da ja schon mal eingeladen war, nicht mit feiern kann, erschließt sich mir nicht.
    Ja, genau das. Einen Anstandsbesuch bei der Queen mit Meghans Mutter (die bei Königs m.E. immer willkommen ist), und dann könnten sie doch machen, was sie wollen. Zumal ja gar nicht sicher ist, daß sie zu Weihnachten wirklich in USA sind. So hätte man sein Gesicht gewahrt und allen Spekulationen Nahrung entzogen.
    "Wer immer erreichbar ist, gehört zum Personal." (Karl Lagerfeld)

Ähnliche Themen

  1. Weight Watchers
    Von Bobbi im Forum That's Life
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 10:09:49
  2. weight watchers
    Von alexa75 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 09:08:03
  3. Weight Watchers
    Von Seraia im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 20:15:11
  4. An die Weight Watchers
    Von selvie im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 09:23:01
  5. weight watchers ?
    Von alosa im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.02, 23:35:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •