Seite 1165 von 1203 ErsteErste ... 165 665 1065 1115 1155 1163 1164 1165 1166 1167 1175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11,641 bis 11,650 von 12021

Thema: Royal watchers - come together.

  1. #11641
    Registriert seit
    24.08.08
    Ort
    shopping paradies
    Beiträge
    1,182
    Anzeige
    die arme Schauspielerin, die nie vor ihrer Begegnung ihres Prinzen den Buckingham Palast gesehen hatte & einige Tage spaeter dann ein Bildchen von frueheren Jahren mit ihrer Freundin vor dem "Palast" im Urlaub...
    zum Bemitleiden, sie ist immer die Unschuldige - ihre Familie konnte sie sich ja nicht aussuchen, aber bei'm Prinzen & Familie wusste sie genau auf was sie sich eingelassen hat...ist NIE unbekannt gewesen, welchen Platz beide Prinzen und ihre Frauen einnehmen. Catherine hat sich ganz toll 'rausgemacht & hatte ihr das garnicht zugetraut. Schade, dass keine Bilder von ihr mit den beiden Prinzen gibt, auf den damaligen Bildern sah Harry noch froehlich aus...
    M ist Meisterin der Tatsachenverbiegen bzw Luegen...schon vergessen, dass unsere Flugzeuge die Erde verseuchen aber Privatjets nicht? ein Kind in einer Familie waere genug mehr kann man Mutter Erde nicht zumuten? was M will, das bekommt M...es war auch einmal etwas mit der homeless Verpflegung....und und und
    es bleibt auf jeden Fall ein ekliger Geschmack zurueck, der schon mit der Verlobung begann...das hat weder das Koenigshaus noch die Queen verdient, die arbeiten alle & M will immer nur Pose & Geld ohne Arbeit & das hat sie geschafft, der Name der "firm" hat ihr alle deals in's Haus gebracht...
    ciao....Hemo

    Schön ist eigentliches alles, was man mit Liebe betrachtet.
    Christian Morgenstern

  2. #11642
    Registriert seit
    03.04.10
    Beiträge
    5,128
    Die Antwort der Queen oder dessen Pressesprecher finde ich sehr gut.

  3. #11643
    Registriert seit
    03.05.05
    Beiträge
    130
    Zitat Zitat von monro Beitrag anzeigen
    Die Queen hat geantwortet - mit der wohl einzig möglichen Antwort die es gibt:

    The whole family is saddened to learn the full extent of how challenging the last few years have been for Harry and Meghan.
    The issues raised, particularly that of race, are concerning. While some recollections may vary, they are taken very seriously and will be addressed by the family privately.
    Harry, Meghan and Archie will always be much loved family members.

    Punkte die für mich herausstechen:

    Der Full Extend: Als Familie haben alle Nachholbedarf in Sachen Kommunikation. Meine Interpretation ist, wir haben die Bedenken von M&H nicht vollkommen verstanden bzw. ernst genommen.
    Recollections may vary: Jeder erinnert sich anders - ggf. eventuell wurden Dinge im Context unterschiedlich wahrgenommen - es liegt im Auge des Betrachters.
    Classy! *applaudier*

    Danke fürs Posten, monro!

  4. #11644
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11,381
    Zitat Zitat von Hemo Beitrag anzeigen
    die arme Schauspielerin, die nie vor ihrer Begegnung ihres Prinzen den Buckingham Palast gesehen hatte & einige Tage spaeter dann ein Bildchen von frueheren Jahren mit ihrer Freundin vor dem "Palast" im Urlaub...
    zum Bemitleiden, sie ist immer die Unschuldige - ihre Familie konnte sie sich ja nicht aussuchen, aber bei'm Prinzen & Familie wusste sie genau auf was sie sich eingelassen hat...ist NIE unbekannt gewesen, welchen Platz beide Prinzen und ihre Frauen einnehmen. Catherine hat sich ganz toll 'rausgemacht & hatte ihr das garnicht zugetraut. Schade, dass keine Bilder von ihr mit den beiden Prinzen gibt, auf den damaligen Bildern sah Harry noch froehlich aus...
    M ist Meisterin der Tatsachenverbiegen bzw Luegen...schon vergessen, dass unsere Flugzeuge die Erde verseuchen aber Privatjets nicht? ein Kind in einer Familie waere genug mehr kann man Mutter Erde nicht zumuten? was M will, das bekommt M...es war auch einmal etwas mit der homeless Verpflegung....und und und
    es bleibt auf jeden Fall ein ekliger Geschmack zurueck, der schon mit der Verlobung begann...das hat weder das Koenigshaus noch die Queen verdient, die arbeiten alle & M will immer nur Pose & Geld ohne Arbeit & das hat sie geschafft, der Name der "firm" hat ihr alle deals in's Haus gebracht...
    Wie kann man nur so gehässig sein ohne die oder den Menschen zu kennen.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  5. #11645
    Registriert seit
    14.11.04
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    3,217
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur so gehässig sein ohne die oder den Menschen zu kennen.
    Ich finde das nicht gehässig. So nimmt hemo es wahr. Und genauso präsentiert sie sich in meinen Augen auch. Vor'm Palast stehen und nicht wissen, wer da wohnt?

    Wie sie tatsächlich ist, wissen wir vermutlich alle nicht, aber die Stückchen, die sie nachweislich preisgibt, puzzlen sich zu diesem Bild zusammen.
    Geändert von Sapho (09.03.21 um 21:27:17 Uhr)

  6. #11646
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    30,686
    Zitat Zitat von PEARLI Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur so gehässig sein ohne die oder den Menschen zu kennen.
    Ich habe das auch als gehässig empfunden, Pearli.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #11647
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,936
    Zitat Zitat von paulinka Beitrag anzeigen
    Man kann hier (und anderswo) schön sehen, dass solche öffentlichen Personen Projektionsflächen sind wie ein Rorschachtest. Jeder sieht darin gespiegelt, was er selbst erlebt hat, was er abwehrt, was ihn triggert, was ihn anzieht, was er gerne hätte ...

    Man kann hier bis zum Sankt-Nimmerleinstag pro und contra H&M schreiben, es wird keine gemeinsame Ebene geben.

    Ich fände es auch schön, man würde mal die Gefühle derjenigen ernst nehmen, die sich von deren Auftreten provoziert fühlen, ohne gleich die Keule auszupacken, man verharmlose Rassismus oder seelische Krisen. Das entsteht aus einer gesunden Abwehr, weil durch die Art der öffentlichen Inszenierung massiv positive Emotionen und Empathie eingefordert werden, die für viele nicht stimmig sind und gegen die man sich abgrenzt.
    Da hast du es auf den Punkt getroffen.
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

  8. #11648
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    33,830
    In der Tat eine sehr diplomatische Antwort, die nicht noch weiter Öl ins Feuer gießt. Und die eine mögliche Versöhnung nicht unmöglich macht.
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

  9. #11649
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    22,802
    Ja, finde ich auch, echte Größe eben.

  10. #11650
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,936
    Anzeige
    So ist es.
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

Ähnliche Themen

  1. Weight Watchers
    Von Bobbi im Forum That's Life
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 10:09:49
  2. weight watchers
    Von alexa75 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 09:08:03
  3. Weight Watchers
    Von Seraia im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 20:15:11
  4. An die Weight Watchers
    Von selvie im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 09:23:01
  5. weight watchers ?
    Von alosa im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.02, 23:35:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •