Seite 1039 von 1120 ErsteErste ... 39 539 939 989 1029 1037 1038 1039 1040 1041 1049 1089 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10,381 bis 10,390 von 11192

Thema: Royal watchers - come together.

  1. #10381
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    20,315
    Anzeige
    Die Times habe heute geschrieben, dass Harry und Meghan sich von William schikaniert fühlten.

    Darauf bezog sich offenbar ihr heutiges, gemeinsames Statement.

  2. #10382
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,911
    Meghan hat halt eingesehen, dass sie Kate auf deren Grund nicht das Wasser reichen kann, und deswegen geht sie... Kann man auch Mobbing nennen, wenn der eine der Thronfolger ist und der andere nicht. Kann aber keiner was dafür, sondern das war einfach immer so. Harry hat deswegen auch immer mehr Spielraum und Freiraum gehabt als William.

  3. #10383
    Registriert seit
    15.07.08
    Ort
    Im Rheinland-Outback
    Beiträge
    21,230
    Die Presse wird weiter Jagd auf die beiden machen, auch wenn sie nicht mehr das britische Königshaus repräsentieren und sich "nur so" sozial engagieren. Das hat Diana damals auch getan und das Ende der Geschichte kennt jeder. Nach ihrem Ausscheiden aus der königlichen Familie wurde der Presserummel nur noch größer.

    Egal ob Mitglied des Königshauses oder nicht, die Presse wird ihnen weiter am Hals bleiben. Zurückziehen werden sie sich aus der Öffentlichkeit sicher nicht, dafür liebt Meghan den großen Auftritt viel zu sehr. Nur den höfischen Zwängen sind sie nicht mehr unterworfen. Meghan kann also wieder kürzeste Minikleider tragen, am Social-Media-Leben selbst teilnehmen und schauspielern. Und sie können sich in der Öffentlichkeit bei jeder Gelegenheit noch intensiver begrabbeln als bisher.

    Und bei möglichen offiziellen Anlässen sind sie ja ggf. ab und an mit dabei - bessere PR geht nicht, und das ganz ohne die sonstigen lästigen sozialen Verpflichtungen.

    Ob es das wert war, wird sich spätestens in ein paar Jahren zeigen. Ich habe da meine eigene Theorie, drücke aber vor allem Harry die Daumen, dass diese nicht zutrifft.

    Dann finden wir die beiden also zukünftig im Promi- und nicht im Royal-Thread. Vivian wirds freuen
    H.G. eve

    Wozu braucht man ein Gehirn, wenn man es nicht benutzt?

  4. #10384
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    20,315
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Meghan hat halt eingesehen, dass sie Kate auf deren Grund nicht das Wasser reichen kann, und deswegen geht sie... Kann man auch Mobbing nennen, wenn der eine der Thronfolger ist und der andere nicht. Kann aber keiner was dafür, sondern das war einfach immer so. Harry hat deswegen auch immer mehr Spielraum und Freiraum gehabt als William.
    Ausser der Presse spricht niemand von Mobbing, das haben doch gerade heute William und Harry deutlich gesagt?!

  5. #10385
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    111,928
    What Meghan wants, Meghan gets. Vielleicht ist da ja was dran und es ist nicht nur Geschwätz.
    Mal sehen, was dran ist an dem Disney-Film oder Netflix Serien.
    Hoffentlich sind die Beiden jetzt glücklich und der Rest der Royals auch.
    Entweder hat die Queen tatsächlich ein sehr großes Faible für ihren jüngsten Enkel oder es ist Schadensbegrenzung. Das Royal-Fan-Lager wird’s wahrscheinlich weiterhin spalten.
    Im Grunde ist ein Diamant auch nur ein Stück Kohle, das die nötige Ausdauer hatte

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  6. #10386
    Registriert seit
    27.04.06
    Beiträge
    21,911
    Harry ist doch mitnichten ihr jüngster Enkel, die Kinder von Edward sind doch noch viel jünger. Und ich denke, Meghan hat schnell verstanden, dass der Dienst an der Krone nicht soviel mit Selbstdarstellung, sondern eher Zurückhaltung zu tun hat, und nicht jeden Monat Zwanzig-Millionen-Pfund-Hochzeiten stattfinden mit ihr im Mittelpunkt. Ich kann schon verstehen, dass die Presse wirklich eklig mit ihr war, aber es hat auch damit zu tun, wie man sich zur Verfügung stellt.

  7. #10387
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,452
    Zitat Zitat von janne.partikel Beitrag anzeigen
    Harry ist doch mitnichten ihr jüngster Enkel, die Kinder von Edward sind doch noch viel jünger. Und ich denke, Meghan hat schnell verstanden, dass der Dienst an der Krone nicht soviel mit Selbstdarstellung, sondern eher Zurückhaltung zu tun hat, und nicht jeden Monat Zwanzig-Millionen-Pfund-Hochzeiten stattfinden mit ihr im Mittelpunkt. Ich kann schon verstehen, dass die Presse wirklich eklig mit ihr war, aber es hat auch damit zu tun, wie man sich zur Verfügung stellt.
    Eben und weil du Edward und dessen Familie ansprichst, Edward ist immerhin der Sohn der Queen und nicht nur der Enkel. Dieses Paar nimmt so viele Termine wahr und hält sich IMMER zurück, es stellt sich nie in den Mittelpunkt.

    Für mich war der Rückzug von H und M seit langer Zeit geplant und dazu gehörte auch die sogenannte Auszeit (wovon eigentlich?) zu Weihnachten. Dann die Mitteilung über Instagram, wie feige und unwürdig.

    Und erzähle mir jetzt bitte niemand, dass Harry nicht zu Oma oder Vater durchgedrungen wäre, wenn er wirklich gewollt hätte.
    Mit jedem Tag des Lebens vermehrt sich die Zahl derjenigen, die mich .... können!


  8. #10388
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    20,315
    Das würden wir nie wagen!

  9. #10389
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    1,452
    Brav!
    Mit jedem Tag des Lebens vermehrt sich die Zahl derjenigen, die mich .... können!


  10. #10390
    Registriert seit
    22.11.09
    Ort
    ab vom Schuss
    Beiträge
    32,479
    Anzeige
    Ich glaube auch, dass das Ganze schon seit Monaten in der Pipeline war
    Die letzte Strophe deines Liedes war verklungen, als er deinen Namen rief.
    In mir jedoch wird's nie verstummen. Es singt ganz leise........seelentief.

Ähnliche Themen

  1. Weight Watchers
    Von Bobbi im Forum That's Life
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 10:09:49
  2. weight watchers
    Von alexa75 im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 09:08:03
  3. Weight Watchers
    Von Seraia im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.04, 20:15:11
  4. An die Weight Watchers
    Von selvie im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 09:23:01
  5. weight watchers ?
    Von alosa im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.02, 23:35:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •