Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113

Thema: Amazon-Prime Preiserhöhung auf 49 Euro....

  1. #1
    Registriert seit
    07.06.13
    Beiträge
    2,320

    Standard Amazon-Prime Preiserhöhung auf 49 Euro....

    Anzeige
    ...also ich finde das SO nicht gut. Heute per Mail von Amazon mitgeteilt.

    Das das ganze mal teurer werden würde, ist normal und abzusehen.

    Aber dass das ganze mit diesem Streaming-Gedöns begründet wird, das viele aus technischen Gegebenheiten (Internet im Wohnort zu langsam) gar nicht nutzen können, finde ich unverschämt.

    Das wäre so als wenn man den Käse teurer macht, weil es Wurst dazu gibt und jemand ist Vegetarier

    Wie sehen die anderen Prime-Nutzer das?

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.05
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    7,432
    Ich finde das grundsätzlich auch nicht o.k. Vor allem weil man ja keine Wahl hat. Ich nutze Prime wirklich viel und bei mir haben sich die 29 Euro für die Prime Mitgliedschaft mehr als ausgezahlt (ich bekomme die Ware schneller und vor allem ohne Versandkosten)
    Zudem nutze ich hin und wieder die Kindle Leihbücherei - obwohl hier die Titel nicht so der Brüller sind.

    Zum Videostreaming kann ich noch nichts sagen - mal sehen ob ich es nutze. Meine Mitgliedschaft endet im November und bis dahin kann ich schauen wie die Auswahl der Filme ist und ob es tatsächlich was bringt.

    Zum Streamen selber: Du kannst den Film doch bei einer etwas schlechten Verbindung eine Weile reinlaufen lassen in den Speicher und dann erst auf Wiedergabe drücken. Damit gleicht sich der lahme DSL aus. Das mache ich auch an Tagen an denen bei uns die Verbindung hakt. Manchmal brauche ich bis zu einer halben Stunde Vorlauf bis der halbe Film im Speicher ist. An anderen Tagen flutscht es wie blöd und ich kann sofort mit dem Schauen beginnen.

    Aber bis November fließt auch bei Amazon viel Wasser den Bach runter. Sobald die merken, dass das Angebot nicht angenommen wird oder sie Kunden im Prime Bereich verlieren werden die sich eine zusätzliche Variante einfallen lassen.

    Auf jeden Fall ist es eine versteckte, heftige Preiserhöhung für den bisherigen Prime Zustelldienst. Ob die Kunden das annehmen oder ob es ein Schuß in den Ofen ist, wird sich zeigen. Für Vielbesteller wird es sich so oder so auszahlen, für Wenigbesteller (ca 10 Bestellungen im Jahr) geht es 0 auf 0 aus. Bei Kindle Leihbücher Nutzer kommt es darauf an wieviel sie die Leihbücherei nutzen. Das muss sich jeder selber ausrechnen ob es einen Vorteil hat.
    ****** under construction ******

  3. #3
    Registriert seit
    19.04.05
    Beiträge
    23,310
    hab die Nachricht heute auch bekommen und finde es heftig... ich weiß ja gar nicht, was mich da an zu streamenden Filmen etc. erwartet.
    Das Angebot der Leihbücherei find ich meistens nur mittelmäßig und es ist nicht oft etwas dabei, was mich interessiert.
    Mh. Begeistert bin ich auf gar keinen Fall

  4. #4
    Registriert seit
    07.08.04
    Ort
    NRW
    Beiträge
    17,686
    Mir war es klar, dass Amazon die Preise für Prime erhöht. Aber ich persönlich hätte eine Wahl bevorzugt. Also 39 Euro für das normale Prime, und 49 Euro für Prime mit Stream.

    Das Angebot der Leihbücherei finde ich sehr schlecht. Allerdings gibt es auch immer wieder Aktionen für Primekunden, bei denen man gute Bücher günstiger bekommt. Und Prime macht sich ja auch bezahlt, wenn mehrere Kindle-Nutzer auf einem Account Bücher lesen. Insofern ist es für mich o.k.
    Geändert von Cara (25.02.14 um 08:16:14 Uhr)
    Liebe Grüße

    Cara

    "Du bist gerade 82 geworden. Du bist immer noch schön und begehrenswert. Wir leben seit 58 Jahren zusammen und ich liebe Dich mehr als je zuvor. Erst kürzlich habe ich mich erneut in dich verliebt" (André Gorz, aus Brief an D)

  5. #5
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,629
    Zitat Zitat von Blu-Belle Beitrag anzeigen
    ...Das wäre so als wenn man den Käse teurer macht, weil es Wurst dazu gibt und jemand ist Vegetarier

    Wie sehen die anderen Prime-Nutzer das?
    Eigentlich genau so, im Grunde genommen finde ich das unverschämt. Allerdings passt das Angebot für mich sehr gut, wobei ich mir bei den Serien mehr Angebot wünsche. Insgesamt ist es etwas dünn, im Moment interessieren mich da nur Breaking Bad und Doctor Who so richtig. Aber allein dafür lohnt es sich schon, zumal mein Prime erst Ende Januar verlängert wurde und ich jetzt 11 Monate für 29,- EUR bekomme bis im nächsten Jahr wieder verlängert wird. Mal sehen wie das Angebot bis dahin ist. Und über die Wii bekomme ich das Angebot auch gut auf den TV im Wohnzimmer.

    Die Kindle Leihbibliothek finde ich grottig.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  6. #6
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    18,189
    Ich werde meinen Ende des Jahres kündigen. Ich finde das Prime-Angebot sehr gut, aber dieses Kuppelgeschäft nicht. Da ich selten die Sachen gleich brauche, war es ohnehin eine Komfortentscheidung, für die 29 Euro wirklich okay waren, aber mir sind die Filme in normalen Streaming-Protalen fast immer ohnehin zu alt, ich gucke im Kino und auf iTunes sofort nach Erscheinen, wenn es bei Lovefilm erscheint, hab ich es bereits so oft gesehen, wie ich wollte, mehr will ich nicht, mir bringt das nichts. Es sei denn, sie kriegen wirklich die ganz neuen Sachen, die eben auf DVD erscheinen.

    Ich finde sonst auch schade, dass man das nicht trennt, aber das erleichtert mir die Entscheidung.

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    13,224
    ich als bisher-noch-nicht-prime-Nutzer finds gut und habs gestern abgeschlossen, dann kostets nämlich noch ein jahr 29 € (gilt glaube ich bis heute). prime brauche ich nicht, aber der Streaming dienst interessiert mich und ich kanns ja 30 Tage testen
    Ich will Sommer!

  8. #8
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,206
    Ich finde es schon übertrieben teuer, allerdings nutzen wir eh Lovefilm von daher ist es für uns schon okay. Wir zahlen aber gerade mal 8 € oder so für Video-on-Demond, also eine heftige Preiserhöhung!

    Edit: Wir haben überlegt unser Prime zu kündigen, aber als ich meinem Mann gesagt habe das er dann ein paar Tage auf seine Bestellungen warten muss, war das Thema erledigt. Und so bestelle ich Dosenöffner, Schnuller etc. weiter bei Amazon und muss mir keinen Kopf um Versandkosten machen. Klar, begeistert ist keiner von der Erhöhung, aber drauf verzichten möchte man ja auch nicht. Bin ja schon genervt wenn eine Bestellung erst am Übernächsten Tag ankommt.
    Geändert von Maja (25.02.14 um 09:29:03 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,629
    8 EUR pro Jahr für Video on Demand? Wo? Und was wird da angeboten?

    Ich finde 4 EUR pro Monat für LoveFilm Streaming, kostenlosen Schnellversand und Kindle Bibliothek ein gutes Angebot. Die Bündelung wie gesagt allerdings ziemlich dreist. Ich bin mir aber relativ sicher, dass die Rechnung für Amazon aufgehen wird.
    Geändert von Medha (25.02.14 um 09:33:47 Uhr)
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  10. #10
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,206
    Anzeige
    Ach so, monatlich. Okay, dann ist der Amazon Preis eigentlich okay. Schau mal bei Lovefilm, müsste da ein Link sein.
    4 € muss neu sein. Die unterbieten sich doch alle Gegenseitig. Watchever, Maxdome, Lovefilm, im ernst da behält doch niemand den Überblick.
    Geändert von Maja (25.02.14 um 09:37:08 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Dermalogica Preiserhöhung ab 01.04.2012
    Von HopiStar im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.12, 13:44:44
  2. Schockierende Preiserhöhung!
    Von Dufte Biene im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.11, 21:35:07
  3. Preiserhöhung bei Byredo auch in D?
    Von Exuser3 im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 10:03:24
  4. Amazon PRIME - wer macht das/Vorteile?
    Von Exuser37 im Forum That's Life
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.10, 08:21:09
  5. Preiserhöhung Clarins?
    Von Peppermintpatty im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.07, 20:04:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •