Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mitesser und kleine Pickelchen entgültig loswerden?!?!

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.12
    Ort
    Germany
    Beiträge
    39

    Standard Mitesser und kleine Pickelchen entgültig loswerden?!?!

    Anzeige
    huhu beauties,

    ich bin mittlerweile einfach überfragt, was meine Haut angeht..
    ich bin 18 und nehme an, ich habe eine mischhaut auf der Stirn, Nase und Kinn fette ich ziemlich schnell während meine Wangen und der Übergang zum Hals ziemlich trocken sind.
    Größtes Problem jedoch: Mitesser!! auf der Stirn, Nase (+neben der Nase) und Kinn. Außerdem hab ich fast immer so kleine rote Pickel.. die eigentlich keine richtigen sind. das nervt mich tierisch und ich weiß einfach nicht, wie ich die los werde.. ich wünsche mir eine reine, ebenmäßige haut!
    ich trinke ausreichend, ernähre mich gesund, benutze nur Naturprodukte aber nichts hilft wirklich
    habt ihr Geheimtipps oder irgendwelche wundermethoden?

    danke im Voraus!
    :*

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.05
    Ort
    Passau, Niederbayern
    Beiträge
    8,253
    Womit pflegst Du denn aktuell?

    Kannst Du mal hier alles aufschreiben, was Du benutzt?

    Naturkosmetik ist leider kein Garant für reine Haut, häufig eher sogar das Gegenteil.

    Zusätzlich wird das Ganze eben auch hormonell beeinflusst und dagegen kann man nur sehr schwer ankämpfen.

    Oberstes Gebot bei der Hautpflege ist schon mal eine sehr gründliche Reinigung, hierbei sollte man aber eine milde Reinigung verwenden. Reinigungsmasken und Produkte mit AHA, BHA und Salicylsäure können gezielt gegen Mitesser, Pickel und übermäßige Fettproduktion helfen.

    Ich kann Dir nur empfehlen, Dir mal die Produkte von Paulas Choice anzusehen. Gibt's leider nur online: http://www.paulaschoice.de/
    "Was ich morgen kann besorgen, hat auch Zeit bis übermorgen!"

  3. #3
    Registriert seit
    15.09.12
    Ort
    Germany
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Maureen Beitrag anzeigen
    Womit pflegst Du denn aktuell?

    Kannst Du mal hier alles aufschreiben, was Du benutzt?
    ich benutze die reinigungspaste von alverde mit heilerde oder balea med pH neutrales waschgel, abundzu ein gesichtswasser von AOK aus der Bio Serie mit Alge und die lavera basics feuchtigkeitscreme oder Anne Marie börlind sensitive Tagescreme

    ich achte sehr drauf mein Gesicht jeden Tag zu reinigen, auch wenn ich gar kein makeup oder ähnliches benutzt habe :/

  4. #4
    Registriert seit
    29.09.09
    Beiträge
    439

    Standard ..

    Hallo!

    Wie trocknest du denn dein Gesicht ab? Ich hab bei mir eine wesentliche Verbesserung gemerkt, als ich nicht mehr mit Handtüchern abgetrocknet habe, sondern mit Kosmetiktüchern oder Wattepads.
    Auch darf ich bei mir den Effekt nicht unterschätzen, wenn ich mir mit den Fingern ins Gesicht fasse/mich ständig mit den Händen abstütze etc. Vielleicht machst du das sowieso nicht, aber das wollte ich mal anmerken.

    Ich habe meine Haut auch mit Produkten von Paula in den Griff bekommen, besonders mit dem Daily Smoothing Treatment. Das in Verbindung mit der Gamma Hydroxy (von Skindoctors) hat mein Hautbild ganz deutlich positiv verändert. Wenn ich mein jetziges Peeling aufgebraucht habe, möchte ich auch wieder ein Peeling von Paula mit AHA &/BHA kaufen. Zusätzlich werde ich noch das Weekly Resurfacing Treatment kaufen, in Verbindung mit dem Daily Treatment ist das wohl sehr gut. Schau dich doch mal auf ihrer Homepage um, ich find sowohl ihr Konzept toll, als auch die Produkte und ich komme sehr gut mit ihnen klar.


  5. #5
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,596
    Öl-Seife Reinigung. Das geht mich einem günstigem Öl und einer guten Seife (Aleppo/Olivenöl/Salzseife). Wichtig ist, dass Du kein spezielles Reinigungsöl nimmst, da ist nämlich quasi die Seife gleich schon mit drin.

    Im ersten Schritt verreibst Du das Öl gut zwischen den Händen und wärmst es damit an. Nicht sparen, reichlich Öl nehmen! Dann massierst Du das Gesicht damit, am besten jeden Morgen und jeden Abend ungefähr fünf Minuten. Nach ein paar Minuten merkst Du dann, wie sich Hautschüppchen und Verhornungen lösen, viele Mitesser ploppen dann auch von allein raus, jedenfalls war das bei mir so.

    Im zweiten Schritt nimmst Du dann das Öl mit einer Seife ab. Alepposeife enthält Lorbeeröl und ist desinfizierend, Salzseife ist auch ganz wunderbar. Du kannst dann auch Splashen, also das Gesicht ca. 30x mit Wasser aus dem Wachbecken abspülen.
    http://kongruenteschaos.blogspot.de/...ol-seifen.html
    http://www.happymindmagazine.de/deto...fen-reinigung/
    und hier http://www.beautyboard.de/showthread....eifenreinigung

    Morgens und abends wirklich konsequent durchziehen. Reinigung ist für mich der wichtigste Schritt in der Hautpflege.

    Waschlappen und Trockentuch möglichst täglich wechseln, so dünne Mulltücher gehen ganz gut, finde ich.

    Dazu so oft es geht zur Kosmetikerin zum Ausreinigen.

    Ich habe jetzt schon lange keine Pickel und Mitesser mehr, aber meine letzten bin ich damit losgeworden.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  6. #6
    Registriert seit
    15.09.12
    Ort
    Germany
    Beiträge
    39
    meistens mit waschlappen/ handtüchern.. sollte ich vllt mal versuchen, finde aber, dass das gesicht irgendwie noch so feucht ist, nachdem ich nur kometiktücher verwendet habe.
    ... und ja... i'm guilty, hab meine hände ständig im gesicht :/

  7. #7
    Registriert seit
    15.09.12
    Ort
    Germany
    Beiträge
    39
    woher bekomm ich denn so ne seife? :/
    Geändert von xlini (12.04.14 um 18:05:11 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    7,556
    Zitat Zitat von xlini Beitrag anzeigen
    woher bekomm ich den so ne seife? :/
    Im Internet gibt's diverse Seifenshops von Seifensiederinnen, die meistens auch eine Salzseife im Programm haben.
    Eine Alepposeife oder Olivenölseife bekommst du aber auch im Bioladen, falls du nicht bestellen möchtest.
    viele Grüße
    Luna

    Bad choices make great stories.


  9. #9
    Registriert seit
    15.09.12
    Ort
    Germany
    Beiträge
    39
    Anzeige
    danke=)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 15:35:32
  2. Ganz viele kleine pickelchen
    Von QuitscheEnte200 im Forum Beauty
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 11:53:54
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.03, 14:54:24
  4. Plötzlich kleine brennende Pickelchen
    Von solojess im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.02, 19:39:57
  5. Kleine Pickelchen durch Bodybutter???
    Von Hexy im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.02, 13:03:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •