Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95

Thema: Nochmal zum Thema Spültuch, Abwaschlappen oder wie das Ding heisst...

  1. #1
    Registriert seit
    15.05.02
    Beiträge
    1,102

    Standard Nochmal zum Thema Spültuch, Abwaschlappen oder wie das Ding heisst...

    Anzeige
    Ich habe eine Phobie vor stinkenden Spüllappen. Damit meine ich die Tücher, das man zum Abwischen von allem möglichen in der Küche benutzt.

    Jetzt habe ich schon seit Jahren eine große Sammlung diverser Mikrofasertücher, die ich einen Tag verwende und dann wasche.
    Nur leider stinken sie nach der Wäsche immer nach Kotze, sorry...
    Also weiche ich sie in Hygienespüler ein und wasche sie gemeinsam mit den Geschirrtüchern. Das ist mir inzwischen zu lästig und man braucht auch Unmengen von Hygienespüler.

    Was kann ich tun?
    Was gibt es für Tücher, die sich normal waschen lassen und dennoch nicht stinken? Vielleicht liegt es ja an der Mikrofaser und baumwolle wäre besser?
    Ich weiß, dass es Tücher mit Nanosilber gibt, aber das würde ich nur im Notfall haben wolllen, weil ich das aus Ökogründen vermeiden will und auch, weil ich nicht weiß, ob das in der Küche gesundheitsbedenklich ist.

    Wie handhabt ihr das und habt ihr Tipps für mich?
    Geändert von Loulou (16.04.14 um 15:26:23 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    7,556
    Ich verwende diese Schwammtücher von Rezi http://www.freshfoods.de/freshfoods-...hwammtuch.html, die bestehen zum Großteil aus Cellulose und stinken nach dem Waschen nicht so eklig wie Mikrofasertücher.
    Ich wasche sie einfach mit meinen anderen Handtüchern bei 60°.
    viele Grüße
    Luna

    Bad choices make great stories.


  3. #3
    Registriert seit
    03.07.01
    Beiträge
    6,275
    Ich benutze bunte, billige Spültücher vom dm, nicht aus Microfaser, sondern so ganz einfache Dinger, die auch kaum was kosten. Die werden auch nur ein paar Tage benutzt, kommen aber regelmäßig in die Spülmaschine oder Mikrowelle zwecks Bakterienabtötung und landen dann nach ein paar Tagen im Müll, wenn ich denke, es reicht. Ich mache das schon immer so, wasche sie nie in der Waschmaschine, obwohl das ökologisch wahrscheinlich korrekter wäre.

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.03
    Beiträge
    14,122
    Ich nehme immer diese hier: http://www.dm.de/de_homepage/profiss...cktuecher.html

    Die kommen ein paar Mal zusammen mit Händtüchern in die Waschmaschine und wenn sie in Fetzen hängen, fliegen sie in die Tonne. Ab & an lege ich sie auch nass für zwei Minuten in die Mikrowelle, dass soll ja Bakterien abtöten. Müffeln tut da nix.
    It's easy to be morose and hard to be happy.

  5. #5
    Registriert seit
    31.01.07
    Ort
    Region Hamburg
    Beiträge
    19,806
    Ich verwende sowohl die teuren Microfasertücher von Tupper, als auch günstige von Tchibo, Vileda oder sonstwem und bei mir müffeln die nie nach dem Waschen bei 60° in der Maschine.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.05
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    7,432
    Ich habe auch Microfasertücher und wasche sie mit der Buntwäsche (60° Vor- und Hauptwäsche). Kein Weichspüler danach und vorher auch keinen Hygienespüler.
    Die riechen überhaupt nicht. Kann es sein, dass due keine Vorwäsche nimmst? Für Geschirrtücher oder Spültücher brauche ich Vor- und Hauptwäsche um das Gefühl zu haben sie sind sauber.
    ****** under construction ******

  7. #7
    Avatar von Mascara
    Mascara ist offline more sizzle – less steak!
    Registriert seit
    08.07.08
    Beiträge
    2,082
    Ich habe alte Handtücher – zerschnitten und umkettelt – im Gebrauch. Kann ich bei Bedarf auch kochen. Ich finde, das ist die ökonomischste und ökologischste Variante.
    GO CRYPTO. >>> https://www.cryptoparty.in/location#germany

    Warum wollt ihr nur glauben, was euch gefällt?
    – Max Frisch



  8. #8
    Registriert seit
    15.05.02
    Beiträge
    1,102
    Ha, ich wasche tatsächlich ohne Vorwäsche Daran habe ich überhaupt nicht gedacht, weil das für die sonstige Wäsche nicht nötig ist. Ich habe noch nie vorgewaschen .

    Danke für den Hinweis; ich werde das beim nächsten Mal probieren.

  9. #9
    Registriert seit
    31.01.07
    Ort
    Region Hamburg
    Beiträge
    19,806
    Ich habe noch nie für irgendwas jemals Vorwäsche gemacht. Somit also auch nicht für meine Spültücher

  10. #10
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,871
    Anzeige
    Ich habe Microfasertücher, die sind zig Jahre alt. Gewaschen werden sie immer bei 60 Grad (alle Jubeljahre mal Kochwäsche) ohne Vorwäsche und ohne Hygienespüler (und ohne Weichspüler!) und die riechen 100%ig nach gar nichts!
    Irgendwas ist immer....

Ähnliche Themen

  1. Wie heisst das nochmal??
    Von PinkMartini im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.07, 13:35:25
  2. Deckenschiene? Oder wie heißt das Ding?
    Von Elke H. im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.06, 22:13:21
  3. Wie heißt das Ding?
    Von Sternchen20 im Forum That's Life
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.02, 07:14:10
  4. wie heisst dieses Ding von Chanel?
    Von Exuser34 im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.02, 09:05:29
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.01, 19:00:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •