Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Dekoidioten anwesend?

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.14
    Beiträge
    22

    Standard Dekoidioten anwesend?

    Anzeige
    Hallo Board,

    Dies ist mein erster richtiger Beitrag und ich muss direkt mit einem Bekenntnis daherkommen, da es mir grad wieder aufgefallen ist.

    Ich bin ein Dekoidiot!

    Ich habe meine Wohnung vor ein paar Monaten neu renoviert. Alles sieht nun hübsch aus,ist neu gestrichen etc... Aber mir fehlt eine Art von Deko. Ich mag keine hübschen Stehrumchen und keine Porzellanenten auf dem Fensterbrett. Wenn ich mich so in anderen Wohnungen umschaue, da sieht immer alles so voller Leben aus. Hübsche Gewürze auf dem Fensterbrett, lebendige Küchen mit Kräutertöpfen ,welche Gemütlichkeit ausstrahlen. Alles so ein homogenes Bild, eingelebt und kuschlig.

    Bei mir sieht es immer kühl aus. Selbst Basilikum stirbt nach wenigen Tagen und meine Kräuter fristen ihr kümmerliches Darsein in meiner Küche. Sämtliche Pflanzen sterben schon aus Prinzip ab, wenn sie mich sehen.

    Hier meine Fragen: 1. Gleichgesinnte im Board? 2. wie macht ihr das, dass eure Wohnungen gemütlich und lebendig aussehen, ohne Teelichthalter auf dem Tisch oder Porzellanenten auf dem Fensterbrett?
    3. warum hassen Pflanzen mich so sehr?

    Liebe Grüße

    Ruby-Ray

    Ps: Nein, gleich kommt kein Link um die Ecke mit Verweis auf meinen Dekoshop

  2. #2
    Registriert seit
    14.11.10
    Beiträge
    8,389
    Hier

    Schwarzer Daumen (eine Pflanze lebt noch, sieht aber auch nicht sooo fit aus) und null Deko. Mich störts aber auch nicht

    Tipp für Kräuter: Setz sie draußen hin, ich tue rein gar nichts und sie leben noch (wahrscheinlich deshalb)
    Falls du keinen Garten oder Balkon hast empfehle ich so Kästen die man vors Fenster hängen kann.

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.14
    Beiträge
    22
    Aber wenn sie draußen stehen, dann sieht man sie ja nicht in der Küche Mal ne blöde Frage: Nutzt du die Kräuter auch? Oder lässt du sie in Ruhe einfach vor sich hin wirken? Ich hab ja das Gefühl, dass diese Dinger nur dazu da sind,sie anzustarren. Aber WEEEHE man zupft sich ein Blatt in die Tomatensauce.

    Edit: ich kann nichtmal mein Profil richtig dekorieren! Da erscheint anstatt eines Bildes ein blaues Fragezeichen . Jetzt seht ihr, was ich meine
    Geändert von Ruby-Ray (24.08.14 um 15:03:32 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    13,153
    Fuer drinnen: hydrokulturpflanzen, Krauter draußen in nem Kasten - und die kraeter nicht im Supermarkt kaufen sondern beim Gärtner. Und ja natuerlich esse ich die

  5. #5
    Registriert seit
    23.08.14
    Beiträge
    22
    Hydrokulturpflanzen musste ich grad googeln. Sieht aus, wie etwas, was bei mir überleben könnte. Und ja, ich kaufe meine Kräuter tatsächlich immer im rewe. Vielleicht sollte ich wirklich mal in ein Gartencenter fahren. Danke

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.02
    Beiträge
    13,153
    Die im Supermarkt sind nur zum essen und wegwerfen gedacht, die vom Gärtner halten mit glueck länger, meine Minze hab ich schon seit Jahren und sie wuchert immer wieder

  7. #7
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    42,386
    Meine Kräutertöpfe halten ewig - egal ob die Ware vom Discounter oder vom Markt stammt, sei ich sie mit Tupper-Pflanzenquell bewässere.
    Leider hat Tupper das Teil aus dem Sortiment genommen, daher ist dieser Tip wohl nur bedingt hilfreich.
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  8. #8
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    13,900
    Deko besteht ja nicht nur alleine aus Pflanzen. Was Pflanzen anbelangt würde ich mich beraten lassen in einem Fachgeschäft zum Thema pflegeleichte Gewächse.

    Ansonsten gehören für mich Bilder, Bücher, Kerzen (muss ja kein Teelicht sein), Kissen auf jeden Fall dazu, um eine Wohnung wohnlich zu gestalten. Man sollte ruhig sehen können, dass dort gewohnt wird und es sich nicht um eine Musterwohnung handelt.
    Man kann sich den ganzen Tag ärgern, verpflichtet ist man dazu nicht.

  9. #9
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    8,579
    Seit wir zum Jahreswechsel umgezogen sind, sieht es bei uns auch eher clean aus, Pflanzen habe ich, seit wir die Geier haben keine mehr , meine Küchen ist jetzt offwhite, Edelstahl mit grauem Granit, was ich jetzt aber gekauft habe ist eine schöne Etagere, darauf sieht Obst, Süßigkeiten usw. schon netter aus und aus dem Wohnzimmer habe ich eine kleine Salzkristalllampe rübergeholt, die macht jetzt ganz gemütliches Hintergrundlicht, das magst du ja nicht, aber ich hab auch ein Salzkristallteelicht auf der Arbeitsplatte stehen, wenn ich nichts mache, das passt farblich auch gut zum Granit, da wir auch nichts sonst rumstehen habe wollen, habe ich nur noch Küchenutensilien die auch schön sind, also uns gut gefallen, das man z.B. Salz/Pfeffer, Vorratsdosen oder Nudelgläser gut stehen lassen kann, also sozusagen praktisch genutzt und Deko
    Die Erfahrung mit de n Kräutern habe ich leider auch machen müssen, in der Wohnung sind die immer schnell eingegangen, ich hab die jetzt, wie auch schon geschrieben auf dem Balkon, kümmere mich kaum, gehe nur mit der Schere hin um welche abzuschneiden, wenn wir zum Kochen welche brauchen und jetzt wachsen die sehr gut -)

  10. #10
    Registriert seit
    30.09.00
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9,044
    Anzeige
    Pflanzen wachsen bei mir auch nicht gut, na ja, ich vergesse auch gerne zu gießen.
    Ein schönes Exemplar von einem Elefantenfuß/Flaschenbaum habe ich, ein tolles Ding: braucht wochenlang kein Wasser, ich stelle ihn einfach auf die Terrasse, wenn es regnet (und ich es nicht vergesse).
    Ansonsten habe ich auf meinem Esstisch und 2 anderen Plätzen schöne Glasvasen, welche immer mit Blumen, meistens Rosen, aus dem Supermarkt gefüllt sind.
    Ich finde das schön puristisch und trotzdem hat man was Blühendes in der Wohnung.
    Generell braucht man doch nicht viel Deko. Manchmal hat man eine Ecke bzw einen Platz, der einfach leer aussieht, hier macht sich dann ein großes Dekostück gut, wie ein schöner Stuhl, eine Bodenvase oder auch eine Holzskulptur, je nachdem, welchen Stil die Gesamteinrichtung hat.
    Liebe Grüße, Michaela

    In der Ruhe liegt die Kraft.

Ähnliche Themen

  1. Wickelprofis anwesend?
    Von barbarella im Forum Beauty
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.10, 18:46:40
  2. Filofaxfreunde anwesend? :)
    Von Meritamun im Forum That's Life
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 18:25:46
  3. Journalisten/Schreiberlinge anwesend?
    Von beautyvictim im Forum That's Life
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 18:46:43
  4. Köche anwesend? *HelpPlease*
    Von joia1 im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.05, 18:51:20
  5. HIM-Fans anwesend?
    Von Midgard im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.04, 18:31:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •