Seite 1 von 74 1 2 3 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 733

Thema: Langfristiges Abnehmen und Gewicht halten 2015

  1. #1
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,580

    Standard Langfristiges Abnehmen und Gewicht halten 2015

    Anzeige
    Als Fortsetzung von http://www.beautyboard.de/showthread...chthalten-2014

    Kommt rein, setzt Euch, nehmt Euch ein Freigetränk nach Wunsch Hier ist jeder willkommen, egal nach welcher Methode gegessen wird.

    Mein Fazit 2014: durchwachsen. Weitgehend gehalten aber nicht wirklich so ernährt, wie ich es mir vorgenommen hatte. Ab Oktober habe ich den Alkohol sehr eingeschränkt, das hat mir gut getan. Zucker hat sich wieder eingeschlichen, da werde ich in 2015 konsequenter sein. Die nächste Zeit werde ich noch viel unterwegs sein und ausser Haus essen, da ist es nicht immer so ganz einfach mit der Essensauswahl, gerade wenn ich dann noch viel arbeite und irgendwann an den Punkt komme, an dem ich einfach nur noch essen muss, aber schon extrem müde bin.

    Ziele für 2015: kein Zucker, mehr trinken, regelmässiger Essen, mehr Gemüse. Mehr Bewegung sowieso.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  2. #2
    Registriert seit
    14.11.10
    Beiträge
    8,498
    Fazit 2014: Von Jeansgröße 28 auf 25 und damit sehr zufrieden
    Ich möchte nicht mehr schmaler werden, aber etwas weniger Körperfett wäre schön, das muss ich mit Sport erreichen.

    Ziele 2015: Auch an Unitagen gesund essen, statt mich mit Antipasti und süßen Schweinereien aus dem veganen Café über Wasser zu halten.
    Wobei ich mich mit der Besitzerin des Cafés so gut verstehe, dass es ein Jammer wäre, dort nicht mehr hin zu gehen
    Vielleicht was Gesundes mitnehmen und dazu eine süße Kleinigkeit?
    Und eben mehr Sport^^

  3. #3
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,106
    Ich wäre dann auch mal wieder hier

    Ich möchte meine Ernährung verbessern, mehr Gemüse, Gemüse, Gemüse. Obst auch, aber in Maßen wegen des vielen Zuckers.
    Hab mit morgendlichen grünen Smoothies angefangen, klappt prima bis jetzt.
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  4. #4
    Registriert seit
    04.04.03
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    27,608
    Hab jetzt 15kg weg in 4 Monaten mit WW und 15 müssen noch. Dann bin ich wieder da wo ich damals aufgehört habe. Ja, als ich mit WW aufgehört habe, habe ich nicht mehr danach gelebt und wieder jede Menge zugenommen. Bin aber froh dass es wieder läuft.

  5. #5
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    47,271
    Ich finde es unglaublich, dass WW bei Dir so fluppt. Aber Du leistest ja den wesentlichen Beitrag. Toll!
    Obwohl ich viel Sport mache und WW koche, klappt es bei mir in letzter Zeit gar nicht. Wahrscheinlich bin ich einfach zu inkonsequent.
    Lebenslanges Kaufverbot!!!

  6. #6
    Registriert seit
    05.04.04
    Beiträge
    13,931
    Zitat Zitat von Crazymaus Beitrag anzeigen
    Hab jetzt 15kg weg in 4 Monaten mit WW und 15 müssen noch. Dann bin ich wieder da wo ich damals aufgehört habe. Ja, als ich mit WW aufgehört habe, habe ich nicht mehr danach gelebt und wieder jede Menge zugenommen. Bin aber froh dass es wieder läuft.
    Gratuliere! Ich hab vor 2 Jahren auch 13 kg mit WW abgenommen und wg. Inkonsequenz wieder alles draufgefressen. Gestern wieder Neustart mit WW....
    Liebe Grüße - Elke
    _______________

  7. #7
    Registriert seit
    04.04.03
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    27,608
    Hört sich blöd an aber alleine kriege ich es nicht hin. Durch die Punkte weiss ich genau wieviel noch geht. Damals als ich die knapp 50kg abgenommen habe habe ich aber auch ganz anders gegessen als jetzt. Hab oft gehungert weil ich das falsche gegessen habe. Deswegen habe ich auch soviel wieder zugenommen. Jetzt esse ich viel mehr Gemüse, zwar auch Kohlenhydrate aber eben mit ganz viel Gemüse. Und zum Frühstück fast nur noch Haferflocken (Porridge oder Overnight Oats) Das macht super satt bis zur Mittagspause.

  8. #8
    Registriert seit
    04.04.03
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    27,608
    achja, und damals war ich noch nicht bei facebook, aber mittlerweile gibts da ganz viele WW Gruppen wo man sich gegenseitig motiviert und viele Ideen sammeln kann zu den einzelnen Mahlzeiten, das hilft mir auch sehr.

  9. #9
    Registriert seit
    18.02.09
    Ort
    bei München
    Beiträge
    13,391
    Ich bin auch wieder dabei.
    Im Sommer hatte ich mal für ein paar Wochen meine absolute Traumfigur.
    Kein Röllchen weit und breit.
    Jetzt hab ich ungefähr 3 Kilo Röllchen, die sollen bis Anfang März wieder weg.
    Herr D. macht mit, er will 4 Kilo Wohlfühlplauze loswerden.
    Habe gerade PMS mit fieser Gier auf Süßes hinter mich gebracht.
    Zur Motivation hab ich mir das neueste Video von Dr. Lustig auf Youtube angesehen.
    https://m.youtube.com/watch?v=mNpKRAajtLg
    Geändert von Datura (03.01.15 um 04:27:09 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    Anzeige
    Ich hatte es im 14er Thread schon geschrieben: habe mich frisch bei WW angemeldet. Nach der Schwangerschaft habe ich das auf eigene Faust gemacht. Das hat auch super geklappt. Aber ich brauche jetzt mehr Unterstützung. Und allein die vielen Ideen und Rezepte helfen mir ungemein! Diesmal will auch mein Mann mitmachen. Aber der ist so desinteressiert, nimmt nichtmal die von mir vorgekauten Infohäppchen auf. Ich glaube nicht, dass das wirklich was wird. Trotz aller Predigten sah seine "Diät" bisher so aus: den ganzen Tag nichts essen, abends das normale Abendessen und wenn ich dann im Bett bin heimlich noch Pizza, Döner Schokolade. Das Ergebnis: Zunahme in den letzten Jahren im deutlich 2-stelligen Bereich.
    Da will ich mal hoffen, dass er draus gelernt hat.

Ähnliche Themen

  1. Langfristiges Abnehmen und Gewichthalten 2014
    Von Medha im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 865
    Letzter Beitrag: 02.01.15, 10:17:56
  2. Gewicht HALTEN - wie?
    Von Socke im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 14:19:18
  3. Wie kann man erreichtes Gewicht halten?
    Von sandra77 im Forum That's Life
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 10:09:16
  4. Frage zu CSP Gewicht
    Von Meritamun im Forum Parfum & Duft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.06, 10:45:34
  5. zunehmen- abnehmen- halten
    Von apia im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.05, 16:30:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •