Seite 2 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 363

Thema: Schwanger mit Vierlingen mit 65

  1. #11
    Registriert seit
    16.01.14
    Beiträge
    1,493
    Anzeige
    Ich frage mich, welche Ärzte da jede Form von Ethik über Bord geworfen haben :-(

  2. #12
    Registriert seit
    15.07.09
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    10,193
    Null Verständnis für so einen Blödsinn.
    "Mit nett gewinnt man keinen Krieg" (Bernd Stromberg)

  3. #13
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,202
    Ganz ehrlich, so toll Kinder auch sind, aber mit 65 noch mal eine künstliche Befruchtung machen zu lassen ist krank. Wie kann man so egoistisch sein? Mein erster Gedanke war, "Naja sind ja genug Geschwister da, die sich um die kleinen kümmern können" Aber auch das finde ich egoistisch von der Mutter, ich kann mich doch nicht darauf verlassen das sich andere um meine Kinder kümmern können. Mit 65 muss ich mich doch mit dem Thema beschäftigen. Natürlich kann es auch passieren das man mit Mitte 20 oder Mitte 30 seine Kinder nicht mehr aufwachsen sehen kann, aber mit 65 ist dieses Risiko eben größer. Es geht ja nicht nur um das Thema das die Mutter stirbt, der Körper baut nun mal ab. Meine Schwiegermutter ist 10 Jahre älter und kann aus gesundheitlichen Gründen nicht viel mit unserer Tochter machen, sie kann sie ja nicht mal hochnehmen. Ihr und auch mir tut es manchmal so leid, das sie das Oma sein nicht in allen Zügen genießen kann. Wie traurig ist es dann erst, wenn man als Mutter so manche Sachen nicht machen kann

    Aber es ist nur zu wünschen das für Mutter und Kinder die Schwangerschaft und Geburt komplikationslos verläuft.

  4. #14
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13,202
    Aber sie ist ja bald in Rente, da hat sie ausreichend Zeit für die 4 kleinen

  5. #15
    Registriert seit
    09.08.07
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5,226
    Ich find's verantwortungslos und kann es überhaupt nicht verstehen, dass man in so einem hohen Alter nochmal Kinder in die Welt setzen muss. Die Natur hat Grenzen gesetzt und das hat einen Sinn! Kinder brauchen eine Mutter zum Heranwachsen und keine Oma, die eigentlich schon Ur-Oma sein könnte.... das ist einfach nur verrückt!!!
    "Simplicity is the ultimate sophistication" (Leonardo da Vinci)

  6. #16
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    8,659
    Was die sich wohl gedacht hat?

    Schwangerschaften zehren doch unheimlich an den Reserven, zB wenn ich an Calciumbedarf / Osteoporose denke.
    Nach 13 Kindern und in dem Alter muss der Körper doch fix und fertig sein. Dass man sich das nochmal zumutet, und dass es Ärzte gibt, die das mitmachen, ist mir unbegreiflich.

    Und wie ihr auch sagt, die enormem Risiken für Leben & Gesundheit von Frau und Kindern! Unverantwortlich.

  7. #17
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,978
    Die Ärzte machen das weil es Geld bringt. Und nicht zu knapp. Ist ja schließlich keine Kassenleistung.
    Was mir nicht klar ist, warum macht sie das?
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

  8. #18
    Registriert seit
    01.08.02
    Beiträge
    2,688
    Ob sie überhaupt darüber nachgedacht hat, dass die hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass mit den Kindern etwas sein könnte, in diesem Alter. Man mag es sich gar nicht ausmalen,65 , 4 Säuglinge,und womöglich dann noch behindert oder pflegeintensiv? Es geht mir nicht in meinen Kopf hinein,sowas zu machen...-weil die 9 jährige noch ein Geschwisterchen wollte...reichen ihr die 12 vor ihr nicht... ?
    I love Holidays!

  9. #19
    Registriert seit
    22.09.05
    Beiträge
    26,123
    Einfach nur ohne Worte. Die armen, anderen Kinder, die dann ganz sicher ab Beginn sich um ihre Geschwister kümmern müssen, als wären es ihre Kinder….darauf wird es ja wohl hinauslaufen.

  10. #20
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,978
    Anzeige
    Es war eine Ei- und Samenspende. Das ist also wohl nicht das Hauptproblem. Trotzdem ist sowas furchtbar. Die armen Kinder.
    If you want breakfast in bed, sleep in the kitchen

Ähnliche Themen

  1. Ich bin schwanger!!!!
    Von Tija im Forum That's Life
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 18:48:34
  2. Schwanger mit 64...
    Von boyfrank im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.12.07, 05:44:51
  3. Schwanger mit 16...
    Von MauserlNbg im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.11.07, 21:27:09
  4. Schwanger!!!!
    Von Cinderella13468 im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.03, 13:16:14
  5. Schwanger?
    Von Supiii im Forum Beauty
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.01, 08:45:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •