Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121

Thema: Die perfekte Waage

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,122

    Standard Die perfekte Waage

    Anzeige
    Da meine Discounterwaage leider keine Fettanalyse macht, ist da bei mir wohl demnächst mal eine neue vernünftige Waage
    fällig.
    Ich weiß, daß Iridia so ein Hightechteil hat, ganz so hoch hinaus will ich eigentlich nicht (vor allem preislich).
    Vielleicht könnt ihr mal sagen, was ihr für Geräte habt, was die alles analysieren und ob ihr zufrieden seid.
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  2. #2
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    Meine Waage ist von Omron. Mit Hand- und Fußsensoren. Sie misst sehr zuverlässig KFA, Muskeln, natürlich das Gewicht , BMI, Kalorien und was ich auch wichtig finde: das viscerale Fett! Lag preislich bei gut 55 Euro als Blitzangebot bei Amazon.
    Ich glaube, Steffi hat die gleiche Waage.

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.00
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9,044
    Ist es diese hier, Struppi?
    http://koerperfettwaage-test.de/test...rperfettwaage/
    Ich möchte nämlich auch eine neue Waage, meine Körperfettwaage misst nur über die Füße und das ist äußerst ungenau.
    Liebe Grüße, Michaela

    In der Ruhe liegt die Kraft.

  4. #4
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    17,830
    Ja, die ist es.

  5. #5
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,045
    Ich habe beide Waagen, und das kam so: die Withings hat mich mehrmals geärgert, weil sie nicht online war und die Werte nicht übertragen hat, ich habe überlegt, sie zurückzugeben, die Omron war im Angebot und mein Freund hat sie dann kurzerhand gekauft.
    Die Withings funktioniert wieder, ich wiege mich darauf täglich. Der große Vorteil ist, dass man sich nur einmal draufstellen muss, den Rest macht die Waage (Werte übertragen, Statistik)
    Bei der Omron muss man das selber machen, sie kann nur den letzten Wert pro Person speichern. Dafür bekommt man Muskelprozente und Viszeralfett zusätzlich.
    Das Viszeralfett muss man glaube ich nur selten messen, wenn man nicht ganz weit oben anfängt verändert es sich wohl nur langsam (nehme ich an, ich bin stabil bei 7%)
    Die Fettwerte sind genauer, aber die Tendenz ist gleich. Die Omron zeigt mir einen niedrigeren Wert an, wegen der Handelektroden, aber wenn ich auf der einen Waage 1 kg weniger Fett habe, dann auch auf der anderen.

    Wenn ich nur eine Waage haben könnte, würde ich die Withings behalten, hauptsächlich wegen der Statistik.
    Geändert von LieseLotte (04.07.15 um 19:53:18 Uhr)
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  6. #6
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1,924
    Ich habe die Omron und bin superzufrieden!

  7. #7
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,045
    Hast du dir auch eine Exceltabelle gebastelt?

    Ich habe ein Diagramm mit Gewicht, Fett- und Muskelprozenten und Fett in Kg.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  8. #8
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,122
    klingt als gäbe es nur diese zwei, wenn man was richtig gutes will

    Das Vorgängermodell Omrom BF-508 wäre bei amazon recht günstig zu bekommen (Verp. beschädigt oder so)
    Weiß jemand ob die ausreichend wäre?
    Auf ein neues Blitzangebot zu warten kann wohl noch dauern, da sie ja erst vor kurzem angeboten wurde.
    Geändert von vivian (04.07.15 um 20:17:27 Uhr)
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  9. #9
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,045
    Keine Ahnung, schau doch mal, was Amazon noch so anbietet. Ich habe nicht weiter gesucht.

    Vorher hatte ich eine von Rituals, die hat nach dem Ende der Garantie die Zusammenarbeit verweigert.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  10. #10
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1,924
    Anzeige
    Zitat Zitat von LieseLotte Beitrag anzeigen
    Hast du dir auch eine Exceltabelle gebastelt?

    Ich habe ein Diagramm mit Gewicht, Fett- und Muskelprozenten und Fett in Kg.
    Ja, hatte ich auch schon mehrfach hier gepostet, in unserem ersten Hauptthread :-)

Ähnliche Themen

  1. Withings Online-Waage
    Von isiv im Forum That's Life
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.11.13, 20:30:02
  2. Funktionierende Waage gesucht.
    Von Sweetie im Forum That's Life
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 13:30:08
  3. Waage Mann
    Von gesa1974 im Forum That's Life
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.07, 16:26:16
  4. Krise nach der Waage
    Von Miss Buffington im Forum That's Life
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 26.11.04, 22:26:15
  5. Körperfett-Waage + Wasser
    Von Zebralein im Forum That's Life
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 11:03:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •