Seite 179 von 186 ErsteErste ... 79 129 169 177 178 179 180 181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1,781 bis 1,790 von 1860

Thema: Was macht Euch gerade wütend?

  1. #1781
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    2,753
    Anzeige
    Im Alter wird ein Hund, genau wie ein Mensch. Er sieht nicht mehr gut, hört nicht mehr gut, wird, insbesondere als Hündin, oft inkontinent, er ist nicht mehr so hübsch und und und.

    Wer deswegen seinen Hund abgibt, mit dem sollte ebenso verfahren werden.
    Als ich eine helfende Hand brauchte, reichte mir jemand seine Pfote!

  2. #1782
    Registriert seit
    29.08.09
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1,416
    Zitat Zitat von Hekate721 Beitrag anzeigen
    Unsere Hunde sind Familienmitglieder. Gar nicht dran zu denken, die wegzugeben.

    Die Tante meines Mannes sucht gerade im Tierheim nach einen älteren Hund, da ihrer vor kurzem gestorben ist. Es ist unfassbar, wie viele ältere Hunde es dort gibt. Ich verstehe das nicht. Wer gibt freiwillig einen 8 oder 9 Jahre alten Hund ab?
    Genau, der Kater gehört zur Familie!
    Ich sage oft meine 3 Männer zu Hause, gemeint sind Mann und Sohn und der Kater.
    Liebe Grüße
    Catweezle

  3. #1783
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11,004
    Da sind wir uns wohl alle einig, das so etwas unmöglich ist.

    Wir haben alle unsere Hunde bis zum Schluss gehegt und gepflegt, und auch bei unserem jetzigen wird das so sein.

    Meine Eltern waren mit der Behandlung unserer alten Hündin etwas überfordert, sie musste eine Weile Schmerzspritzen bekommen. Ich habe das übernommen und bin morgens vor der Arbeit zu meinen Eltern gefahren um sie ihr zu geben. Meine Mutter hat sich das nicht zugetraut und mein Vater war selbst nicht gut zurecht. Das würde ich jederzeit wieder tun. Unser jetziger Hund ist zur Zeit topfit, aber dennoch chronisch krank, da tue ich auch alles was nötig ist (z.B. selbst spezielle Leckerlis backen, weil er fast alle handelsüblichen nicht darf).
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  4. #1784
    Registriert seit
    14.05.18
    Beiträge
    2,753
    Zitat Zitat von Irrlicht Beitrag anzeigen
    Da sind wir uns wohl alle einig, das so etwas unmöglich ist.

    Wir haben alle unsere Hunde bis zum Schluss gehegt und gepflegt, und auch bei unserem jetzigen wird das so sein.

    Meine Eltern waren mit der Behandlung unserer alten Hündin etwas überfordert, sie musste eine Weile Schmerzspritzen bekommen. Ich habe das übernommen und bin morgens vor der Arbeit zu meinen Eltern gefahren um sie ihr zu geben. Meine Mutter hat sich das nicht zugetraut und mein Vater war selbst nicht gut zurecht. Das würde ich jederzeit wieder tun. Unser jetziger Hund ist zur Zeit topfit, aber dennoch chronisch krank, da tue ich auch alles was nötig ist (z.B. selbst spezielle Leckerlis backen, weil er fast alle handelsüblichen nicht darf).
    Das zeichnet einen Menschen aus!
    Als ich eine helfende Hand brauchte, reichte mir jemand seine Pfote!

  5. #1785
    Registriert seit
    10.03.06
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2,744
    Zitat Zitat von Saphirblau Beitrag anzeigen
    Im Alter wird ein Hund, genau wie ein Mensch. Er sieht nicht mehr gut, hört nicht mehr gut, wird, insbesondere als Hündin, oft inkontinent, er ist nicht mehr so hübsch und und und.

    Wer deswegen seinen Hund abgibt, mit dem sollte ebenso verfahren werden.
    OT: leider wird mit manchen Menschen auch so verfahren. - Ab ins Heim. Oder alten Partner mal schnell gegen was Jüngeres ausgetauscht.

    Aber zurück zu Hunden und wieder OT:
    Ich gebe meinem Hund jetzt seit einer Woche Karsivan. Das hat bei meinen "alten Alten" schon Wunder gewirkt und jetzt sehe ich schon wieder direkt eine Wirkung. Es verbessert bei alten Hunden die Mikrodurchblutung im Gehirn und in den Gelenken etc.. Gerne mal googeln, es gibt viele Berichte in den Foren.
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

  6. #1786
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    53,433
    Während eines Kindernotfalls hat ein Schwachkopf den Reifen des Notarztfahrzeugs zerstochen

    Immerhin wäre jetzt die Frage geklärt, ob es Leben ohne Hirn gibt. Offensichtlich ja

    Ernsthaft, was geht in so einer Birne vor?! Ich verstehe es nicht ....
    Manche Menschen sind furchtbar einfach, andere sind einfach furchtbar

  7. #1787
    Registriert seit
    06.10.02
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11,004
    ich habe das auch gelesen und es hinterlässt einen nur so

    Leben ohne Hirn - es ist wohl tatsächlich möglich, da hast Du recht.
    Helmut Newton im Restaurant:
    Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
    Newton nach dem Essen: "Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

    http://www.youtube.com/watch?v=x-OqK...q2H6YuhvxiUnfQ

  8. #1788
    Registriert seit
    20.07.07
    Beiträge
    9,088

    ich hoffe dem kleinen Patienten konnte trotzdem geholfen werden!
    "Il profumo è come l'amore, solo un poco non è mai abbastanza"

  9. #1789
    Registriert seit
    10.02.07
    Beiträge
    15,229
    Das hoffe ich auch, und dass dem Reifenstecher auch mal so etwas passiert, vielleicht lernt er dann daraus.
    Wenn durch das Volk die grimme Seuche wütet,
    soll man vorsichtig die Gesellschaft lassen.
    Auch hab' ich oft mit Zaudern und Verpassen
    vor manchen Influenzen mich gehütet.
    - J. W. von Goethe -

  10. #1790
    Registriert seit
    10.03.06
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2,744
    Anzeige
    https://www.t-online.de/nachrichten/...tscheiden.html
    Ich kann gar nicht soviel essen wie ich.....
    Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)

Ähnliche Themen

  1. Bankenkram macht mich weiterhin wütend
    Von Beautybuendel im Forum Gelesen & gehört
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.12, 19:28:51
  2. ich bin gerade so wütend & traurig
    Von romea im Forum That's Life
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 02:26:42
  3. Mich macht es jedesmal rasend wütend...
    Von Exuser64 im Forum Tauschboerse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.07, 21:53:39
  4. Wer macht denn gerade Diät? :)
    Von Exuser62 im Forum That's Life
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.01.07, 22:58:28
  5. Was macht ihr gerade ?
    Von HopiStar im Forum Motz- und Plauderecke
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.04.03, 18:29:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •