Seite 1 von 34 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 337

Thema: Clean Eating. Macht das jemand von Euch?

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.03
    Beiträge
    2,879

    Standard Clean Eating. Macht das jemand von Euch?

    Anzeige
    Macht jemand von Euch Clean Eating? Oder kennt sich damit aus? Ich vermute Mad Hatter und Datura setzen das bis zu einem gewissen Grad zumindest um (wollte aber den Thread für Abnehmen ohne Konzept nicht sprengen).

    Ich lese mich gerade ein und finde es sehr interessant und verwirrend. Ich wusste sehr vieles nicht, obwohl ich der Ansicht war, dass ich mich über weite Strecken sehr gesund ernährt habe. Ich habe das Buch dazu aus der For Dummies Reihe und finde es sehr interessant (mir geht es nicht um Rezepte sondern um Wissen über Ernährung). Über Transfette hatte ich mir keine Gedanken gemacht etwa.

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.12
    Beiträge
    4,743
    Musste erstmal googeln. Bewußt mache ich das nicht, aber wenn ich mir die "Regeln" dafür durchlese dann ernähre ich mich schon sehr stark so. Ich esse halt schon noch außerhalb, da hat man natürlich leider dann nicht so die Kontrolle. Und ich esse gerne ab und zu noch vegane Schokolade mit Rohrzucker. Sind denn nur Industriezucker und künstliche Süsßstoffe verboten oder auch Ahornsirup und sowas? Dazu stand da nix...

    Klingt auf jeden Fall gut finde ich! Aber zu 100% würde ich es nicht dauerhaft schaffen schätze ich.
    "Smell the sea, and feel the sky
    let your soul and spirit fly"

  3. #3
    Registriert seit
    17.10.03
    Beiträge
    2,879
    Rohrzucker ist auch nur Saccharose.

    In meinem Buch heißt es, dass die meisten 100% nicht schaffen, aber 80% auch schon erstrebenswert seien. Es gibt allerdings ziemlich viel, das schon nicht mehr unter clean fällt (wobei ich mich bis zu den Nahrungsmittelempfehlungen noch nicht durchgelesen habe). Aber weiße Nudeln, Brot (auch Vollkorn) mit Zusatzstoffen, überhaupt Sachen ohne Biosiegel, alles nicht clean entsprechend der Empfehlungen meines Buches.
    Ich dachte auch, das was ich esse, ist gesund genug. Jetzt komme ich ins Grübeln.
    Geändert von Dornröschen (13.07.15 um 19:50:24 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    05.07.12
    Beiträge
    4,743
    Ne ich meinte jetzt sowas wie Ahornsirup, Agavendicksaft, Reissirup und sowas. Also ob das erlaubt ist. Rohrzucker war mir klar...
    Zu 90% kaufe ich auch nur Bio.
    Ja Brot & Nudeln dachte ich mir schon. Nudeln kaufe ich z.B. nur aus Dinkel. Versuche ich aber sowieso auch nicht so oft zu essen wegen dem Gluten.

    Und ja 80% sind natürlich auch schon super!
    Finde es super, wenn Du das versuchst.
    "Smell the sea, and feel the sky
    let your soul and spirit fly"

  5. #5
    Registriert seit
    14.11.10
    Beiträge
    8,499
    Komm doch zu uns wenn du magst, du sprengst da nix... Ich kann mich gut damit identifizieren, esse aktuell zu sagen wir mal 80% clean, mehr möchte ich ehrlich gesagt nicht und mir geht es damit gut.
    Hab mal eine Weile Skinny Bitch gemacht, das ist schon genial, aber ehrlich, ich möchte nicht ohne Koffein studieren Ich trinke wirklich zu gerne koffeinhaltige, teilweise süßstoffhaltige Sachen...
    Falls du Skinny Bitch noch nicht gelesen hast, würde ich es dir sehr ans Herz legen, es geht um cleane, vegane Ernährung.

    Kommt halt drauf an, was man als clean definiert, für mich wären Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Reissirup etc clean.

  6. #6
    Registriert seit
    17.10.03
    Beiträge
    2,879
    Nein, ich glaube, die ganzen Fruchtsirups gelten auch nicht als clean.
    Dinkel ist oft kein Vollkorndinkel (zumindest sind die Dinkelnudeln, die ich sehe, eigentlich nie Vollkorn), dann entsprechen sie auch wieder nicht den Empfehlungen.

    Ja, ich schaue mal, wie weit ich komme, bevor ich den Kopf in den Sand stecke.

  7. #7
    Registriert seit
    27.04.05
    Beiträge
    1,204
    Ich ernähre mich auch so ca. 80% gemäß Clean Eating.
    Allerdings nehme ich nicht die vorgeschriebenen 5-6 Mahlzeiten am Tag zu mir. Ich esse wenn ich Hunger habe und soviel bis ich satt bin. Also halte ich mich auch an keine Ernährungspläne in dem Sinn.

    Ich koche alles frisch, esse fast gar keine Milchprodukte (höchstens mal auswärts einen Milchkaffee oder so), esse fast gar kein Fleisch und Fisch (auch höchstens mal auswärts). Wobei tierische Produkte generell erlaubt sind so viel ich weiß. Ich habe momentan einfach mal wieder so eine vegane Phase, das kann sich auch wieder ändern.

    Generell versuche ich keine verarbeiteten Lebensmittel zu kaufen. Was ich allerdings noch zu Hause habe, brauche ich auch nach und nach auf.
    Ich esse sehr gerne Nudeln (manchmal Vollkorn, aber auch die normalen) und wenn man es ganz streng sieht, dürfte ich die dann ja nicht essen, aber ich bin der Meinung die Dosis macht das Gift.

    Ich habe auch zwischendurch immer mal wieder Phasen in denen ich schludere und auch verarbeitete Lebensmittel esse. Nach ein paar Tagen merke ich dann aber, dass es meinem Körper einfach nicht so gut geht damit (z. B. wird mein Rheuma dann stärker) und ich gehe freiwillig zurück in die cleane Ernährung.

    Ein Buch habe ich mir hierzu bisher noch nicht gekauft, ich vertraue auf meine gesunden Menschenverstand und das, was ich bisher dazu auf diversen Blogs gefunden habe. Allerdings überlege ich gerade, ob dein Buch etwas für mich wäre. Welches hast du denn?
    LG badhairday

    ----------------------------------------------------

    Niveau ist keine Handcreme

  8. #8
    Registriert seit
    05.07.12
    Beiträge
    4,743
    @mad: lohnt sich denn der Kauf von Skinny Bitch, wenn man sich eh schon sehr gesund und fast vegan ernährt? Oder ist dann eh nicht viel Neues zu lesen? Merci
    "Smell the sea, and feel the sky
    let your soul and spirit fly"

  9. #9
    Registriert seit
    14.11.10
    Beiträge
    8,499
    Viel Neues lernt man dann vielleicht wirklich nicht, aber es ist wie ich finde interessant und unterhaltsam geschrieben. Für mich war es allein deshalb lohnenswert, ich finde es motiviert dadurch auch.

  10. #10
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1,924
    Anzeige
    Schließt sich clean und nichtvegetarisch eigentlich aus?
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Ähnliche Themen

  1. Macht jemand von euch Nachtschicht ??
    Von mekky im Forum That's Life
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 17:58:58
  2. Macht von Euch jemand Yoga?
    Von spatzl im Forum That's Life
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.09.10, 21:01:19
  3. Car sharing - macht das jemand von euch ?
    Von blubber im Forum That's Life
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.07, 18:48:13
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.05, 20:27:24
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.03, 15:16:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •