Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: EOS selbst machen

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.07
    Beiträge
    66
    Anzeige
    Wow, cool!
    Ich mache mir meine Lippenpflege im Winter auch schon einige Jahre selbst. Finde ich viel pflegender als Labello und Co.
    Und die Idee so die Lippenstiftreste aufzubrauchen, finde ich super. Man hat damit ja genau die richtige Farbe, die man normalerweise nimmt. Bislang habe ich meine Lippenpflege immer farblos gemacht.
    Allerdings finde ich es ja ziemlich unappetitlich, dass sie im Video diese Rundform nicht einmal gereinigt hatte (man sieht noch Reste drinhängen, als sie das Ding auseinandergeschraubt und wiederbefüllt hat). Allerdings bekommt man diese Rundkugeln wahrscheinlich auch nicht wirklich sauber. Ich kaufe mir da lieber ganz neue Lippenpflegestifthülsen statt der Rundkugeln, das finde ich hygienischer. (Findet man online z.B. bei Cosmopura.de, ich kaufe da immer gleich 10 Stück und einige kleine 5ml oder 10ml Döschen ) . Da muss ich dann nur eine einzige Bestellung machen, denn die anderen Sachen wie Öle, Bienenwachs und Ätherisches Öl für den Geschmack bestelle ich gleich mit. Statt Kokosfett nehme ich übrigens lieber Sheabutter, das ist geschmeidiger auf den Lippen und meine Lippen bleiben damit den ganzen Winter zart und super-gepflegt.
    Geändert von LieseLotte (04.11.15 um 14:19:31 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    10.04.15
    Beiträge
    153
    Zitat Zitat von Petronella Beitrag anzeigen
    Allerdings finde ich es ja ziemlich unappetitlich, dass sie im Video diese Rundform nicht einmal gereinigt hatte (man sieht noch Reste drinhängen, als sie das Ding auseinandergeschraubt und wiederbefüllt hat). Allerdings bekommt man diese Rundkugeln wahrscheinlich auch nicht wirklich sauber.
    Naja, man kann sie ja in die Spülmaschine geben. Denke ich zumindest.
    Trotz alledem finde ich den Gedanken, so etwas zu Weihnachten zu verschenken, auch etwas befremdlich. Ich meine, es ist ja nicht nur die Sache mit der leeren Hülle von einem verbrauchten Lippenpflegestift. Mich persönlich schaudert es viel mehr bei dem Gedanken, dass alte, benutzte Lippenstifte druntergemengt werden.
    Ich würde mir einen EOS zum Eigenbedarf auffüllen, aber niemals als Geschenk für eine Freundin.

  3. #13
    Registriert seit
    11.10.15
    Ort
    Wien
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von toastandbananas Beitrag anzeigen
    Ich würde mir einen EOS zum Eigenbedarf auffüllen, aber niemals als Geschenk für eine Freundin.
    Definitiv! Aber ich würde sehr wohl einen selbstgemachten Lipbalm oder Lippenstift herschenken. Nur würde ich ein anderes und vor allem sauberes Gefäß dafür benutzen haha

  4. #14
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17,935
    Anzeige
    Ich mach die Lippenpflege auch selbst, ich nehme als Basis die Eight-Hour-Creme von Elisabeth Arden. Lippenstift klein geschnitten im Wasserbad anschmelzen, 8-H-Creme dazu rein, umrühren, abfüllen, abkühlen lassen. Da das meine beste Lippencreme ist, hab ich mir auch schon die fertigen Stifte gekauft, aber die Farbauswahl ist bescheiden und die Teile sind sauteuer, obwohl es die Creme gar nicht so ist. Mach ich schon seit vielen Jahren so, ist glänzend und pflegt 1A.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

Ähnliche Themen

  1. Flammkuchen selbst machen
    Von Tainted_Beauty im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.10.11, 01:02:28
  2. Zuckerpaste selbst machen
    Von Anika im Forum Beauty
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.10, 18:55:56
  3. Eis selbst machen?
    Von Zebralein im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 12:58:00
  4. Bilderrahmen selbst machen
    Von Piper im Forum That's Life
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.02, 13:17:32
  5. Strähnchen selbst machen?
    Von im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.02, 13:20:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •