Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Thema: Wie verhalten?

  1. #41
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    8,876
    Anzeige
    das habe ich mit bei deinem ersten Posting schon gedacht, dass da ein Mann dahinter steckt. Sie schämt sich, dass sie mit dem Hallodri wieder/noch zusammen war. Weiss, was sie von dir zu erwarten hat und traut sich deshalb nicht die Wahrheit zu sagen.

    Sieh's ihr nach und vermeide das Thema. Und was das Mädchen angeht: Sie muss halt auch lernen, dass die Mama erwachsen ist und manchmal Entscheidungen trifft die andere nicht für gut finden. Auch sie nicht. Bitter, aber so ist das.
    Ich denke laut, damit ich auch höre, was ich alles weiß

  2. #42
    Registriert seit
    22.09.05
    Beiträge
    24,765
    Ja Cocci, Du hast wohl recht. Wenns nur das alleine wäre mit dem Typen und alles drumrum, und die daraus sich ergebende Lüge dbzgl., wäre ich wohl nachsichtiger, aber es kommt halt irgendwie noch mehr zusammen, was in dieselbe Richtung geht.
    Meine Probleme interessieren sie halt seit Jahren nicht wirklich. sie hört mir zwar zu, aber wirkliches Interesse ihrerseits sah früher einfach anders aus. Sie ist halt nur mit sich beschäftigt.

  3. #43
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    8,876
    ja, dein Gefühl kann ich nachempfinden. Da halte ich es mit den Umlaufbahnen: Wenn es grad enger nicht passt, muss manche Beziehung weiter weg. Wenn sie sich dann selbst ins Abseits schiessen ... mei, dann ist es halt so. Vielleicht fangen sie sich aber auch wieder, dann schau mer mal. Aber erfahrungsgemäss wird's nimmer so wie es einmal war.
    Ich denke laut, damit ich auch höre, was ich alles weiß

  4. #44
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    15,301
    Oh, erst 11 Jahre alt.

    Hm bezüglich Lover sehe ich es wie Cocci, es ist das Privatleben ihrer Mutter, sie kann zwar mit ihrer Mutter diskutieren, dass sie den Typ nicht mag und auch ihre Gründe anführen, aber ihre Mutter kann natürlich ins Bett mit wem sie will.
    Ich würde das der Tochter so sagen und auch nicht mit ihr diskutieren.

    Ich denke, an deiner Stelle würde ich das Thema deiner Freundin gegenüber meiden, aber halt durchaus egoistischer sein und Jammertiraden mal ausbremsen und deinerseits mal ihre Zuwendung 'einfordern'.

    Du hast ja genug um die Ohren und es gibt bestimmt Themen, die du gern mit ihr besprechen würdest, und zwar bei voller Aufmerksamkeit ihrerseits.
    Darauf könntest du sie bei der Gelegenheit durchaus mal ansprechen (hörst du mir eigentlich zu?)

  5. #45
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    im Grünen
    Beiträge
    7,228
    Ich würde sagen, dass eure Lebenssituationen derzeit weit auseinander driften.
    Lass es einfach mal so vor sich hin plätschern, meistens ergibt sich das Richtige von selbst.
    liebe Grüße
    selvie
    __________________________________________________ ___________________


    "Ich diskutiere nicht, ich denke vorher" (Karl Lagerfeld)


    "Unter allen Schreiberlingen sind die Narren die schlimmsten: Sie rauben euch beides, Zeit und Stimmung." (Goethe)

  6. #46
    Registriert seit
    22.09.05
    Beiträge
    24,765
    Ist halt leider so, dass das Verhältnis von den beiden auch nicht das allerbeste ist derzeit, scheidungskind, die ist letztens auch ausgebüxt.
    Das sie wieder was mit dem Typ hatte, hat mich eigentlich wegen der ganzen Vorgeschichte auch geschockt, daher kann ich die Kleine da schon verstehen. Die ist da generall auch unproblematisch, was die Typen ihrer Mutter betrifft.

  7. #47
    Registriert seit
    19.06.05
    Beiträge
    8,876
    schade, traurig, aber adhoc (von dir) nicht zu ändern. Das Kind könnte sich mal an die SozPäd der Schule wenden. Die haben da eigentlich immer ein offenes Ohr und stehen weit genug aussen um objektiv (und konstruktiv) mit Mutter und Kind zu sprechen
    Ich denke laut, damit ich auch höre, was ich alles weiß

  8. #48
    Registriert seit
    11.09.05
    Beiträge
    4,826
    Ich kenne solche Leute, die dir wirklich ständig nur die Ohren volljammern und die dann für deine Belange kein Ohr haben.
    Klar - in einer Freundschaft rechnet man nicht auf. Aber wenn man sich genervt ist, weil der Andere einen ständig nur als emotionalen Mülleimer missbraucht, dann muss man ganz gut auf seine Grenzen schauen vielleicht hast du dir das Gejammer zu lange angehört und bist nun etwas sauer auf dich selbst. Da hilft in Freundschaften generell nur - Grenzen abstecken. "Ehrlich gesagt belastet mich dieses Thema und ich möchte es gerne ausklammern". Wer das nicht akzeptiert, ist auch nicht dein Freund. Wenn Jammern die einzige Basis ist, dann überlege dir, ob du so eine Freundschaft brauchst.

  9. #49
    Registriert seit
    22.09.05
    Beiträge
    24,765
    Sie war halt nicht immer so, von 15 Jahren ist die jetzt halt so die letzten paar Jahre irgendwie so geworden, seit ihrer Scheidung. Da ging es dann los, sie hat da jetzt schon zig verschiedene Phasen durch.
    Ja, ich werde auf Abstand gehen und sie auf eine Art auch ignorieren. Erstmal wird sie davon nicht viel merken, weil wir ja nicht ständig Kontakt haben. Aber irgendwann..

  10. #50
    Registriert seit
    24.11.11
    Beiträge
    5,922
    Anzeige
    Ja Green, geh auf Abstand. Und schau, wie es dir geht, wenn sie sich irgendwann mal wieder meldet. Vielleicht bist du dann soweit, dass du etwas zu ihr sagst. Oder vielleicht weißt du dann, ob du die Freundschaft auslaufen lassen möchtest.

    (btw. ich hab heute morgen unter der Dusche an dich gedacht <3)

Ähnliche Themen

  1. Wie soll ich mich verhalten?
    Von salomea im Forum That's Life
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 22:17:06
  2. Wie verhalten? - Exfreund
    Von angeleye263 im Forum That's Life
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 19:34:51
  3. was haltet ihr von dem verhalten?
    Von samara im Forum That's Life
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.05, 12:00:24
  4. ebay-wie verhalten?
    Von Nadinchen im Forum That's Life
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 13:30:02
  5. Das Verhalten von Schlecker
    Von Cassie im Forum That's Life
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.04.04, 13:22:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •