Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: Durchhaltetipps- wenn es nicht weiter runter geht mit dem Gewicht..

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.05
    Beiträge
    3,102

    Standard Durchhaltetipps- wenn es nicht weiter runter geht mit dem Gewicht..

    Anzeige
    Ich bin grade leicht frustriert. Seit letztem Jahr (also im Laufe des letzten Jahres bis inkl. des heutigen Tages) habe ich ziemlich abgenommen. Mein damaliges Ausgangsgewicht waren 136 kg. Ist mir im Nachhinein völlig unbegreiflich, wie das so ausarten konnte. Liebeskummer, Frustfressen, krankheitsbedingt und mit Sport hatte ich es noch nie so. Außerdem esse ich einfach furchtbar gerne. Ich hab mich dann zusammengerissen und so langsam fühle ich mich wieder etwas ansehlicher. Der aktuelle Stand heute morgen waren 94,2 kg. Diese 94 habe ich allerdings schon seit 4 Tagen vor dem Komma, obwohl ich nicht einen "Ausreißer" hatte esstechnisch. Es bleibt den ganzen Tag bei Obst und Gemüse und abends Salat oder Konjaknudeln. Mir geht es eigentlich total gut, ich vermisse es nur so, abends mal ein Glas Wein zu trinken oder einfach mal wieder "richtig" zu essen, ohne schlechtes Gewissen, oder nachdenken zu müssen, welche Konsequenzen das auf der Waage am nächsten Morgen haben könnte. Außerdem bin ich Anfang des Jahres nach Frankreich gezogen, und beim einkaufen springen mich die leckersten Käsesorten an. Ich bin grade einfach gefrustet und bräuchte bitte ein paar Streicheleinheiten..
    Komm wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten!

  2. #2
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    13,216
    Hi,

    erstmal Glückwunsch zur Abnahme!
    Du hast vielleicht ein Plateau = Stillstand - sofern man nach 4 Tagen überhaupt schon davon reden kann. Völlig normal bei so einer langen und starken Abnahme. Da hilft nur Durchhalten, allerdings vermisse ich Eiweiß auf Deinem Speisezettel, vielleicht hast Du nicht alles aufgezählt, aber nur Obst und Gemüse sowie ein paar Konjaknudeln sind auf Dauer keinesfalls gesund. Auch eine kleine Menge Fett wird benötigt. Gönn Dir ruhig ein kleines Stück Käse pro Tag.

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.04
    Beiträge
    5,715
    ja - hier auch Glückwünsche!
    ist doch enorm was du schon geschafft hast!

    wie siehts denn mit Bewegung aus? vielleicht kannst du den Fokus etwas verschieben - weg vom Essen , hin zu etwas mehr Bewegung.
    Ansonsten schliesse ich mich Chiquitita an , mehr Eiweiss und Fett kann nicht schaden , wenn du kein Getreide und Zucker isst nimmst du von Käse bestimmt nicht zu.
    Französischer Käse ist so lecker!!

  4. #4
    Gästin ist offline wundert sich immer mehr
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    13,375
    Na ja, den fetten fr. Käse würde ich persönlich eher wie eine Praline behandeln und höchst selten essen. Stattdessen würde ich Fisch oder Hähnchenbrust in meine Nahrung integrieren. In Handtellergröße, dann wird es auch nicht zuviel. Oder bist du Vegetarierin? Dann versuch es doch mal mit roten Linsen, Joghurt, mageren Quark mit Kräutern angemacht.

    Wäre vielleicht mal eine Wein-Schorle eine Idee? Mir hilft oft auch ein Kaffee- oder Teewechsel.

    Ansonsten Niederknien und Anerkennung vor deiner Leistung.
    Man kann sich den ganzen Tag ärgern, verpflichtet ist man dazu nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    06.09.07
    Beiträge
    9,506
    Liebe Sense, völlig normal! Zählst du Kalorien? Man darf nicht vergessen, dass der Umsatz sich mit dem niedrigeren Gewicht ändert, evtl ist da eine Anpassung nötig. Außerdem hilft viel Protein, so viel wie eben nur geht.
    Geändert von frl-v-boedefeld (10.08.16 um 23:18:22 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    13,216
    Zitat Zitat von Gästin Beitrag anzeigen
    Na ja, den fetten fr. Käse würde ich persönlich eher wie eine Praline behandeln und höchst selten essen. Stattdessen würde ich Fisch oder Hähnchenbrust in meine Nahrung integrieren.
    Nicht ganz - Praline enthält zusätzlich ja noch massig Zucker und ist damit durchaus fataler , und da der Käse sie nun mal anlacht, würde ich lin Maßen ruhig davon essen. Ansonsten sind Fisch und Geflügel sowie sonstiges mageres Eiweiß natürlich die noch bessere Idee.

  7. #7
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    108,614
    Sie sieht es den mit Deiner Verdauung aus ? Und irgendwie hört sich Deine Nahrungsaufnahme recht langweilig und eintönig an (keine Kritik aber da finde ich es normal, dass man was vermisst und Verlangen aufbaut).

    Ich bin ganz froh, wenn das Gewicht mal ein paar Tage steht aber das ist wahrscheinlich auch Kopfsache, weil mein Kopf nicht so schnell hinterherkommt
    Chocolate comes from cocoa, which is a tree. That makes it a plant. Chocolate is salad.

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.05
    Beiträge
    3,102
    Also ich habe beschlossen, heute und morgen einigermaßen normal zu essen, und morgen abend zum Fußball ein Glas Wein zu trinken. Von wegen "eintönig"..das stimmt. Für mich ist Essen mehr als nur reine Nahrungsaufnahme, das ist Lebensqualität. Aber mir war halt klar, dass das dauert, bis ich mein Zielgewicht erreicht haben werde. Ich freu mich jetzt mal heute und morgen auf einen Ausnahmetag.
    Ach so Bewegung...ich bin da höchstens noch zu Gartenarbeit motivierbar, mehr geht bei mir nicht.
    Komm wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten!

  9. #9
    Gästin ist offline wundert sich immer mehr
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    13,375
    Zitat Zitat von Chiquitita Beitrag anzeigen
    Nicht ganz - Praline enthält zusätzlich ja noch massig Zucker und ist damit durchaus fataler , und da der Käse sie nun mal anlacht, würde ich lin Maßen ruhig davon essen.
    Hab ich ja geschrieben: So selten wie Praline.

    Mein Körper braucht Fett, etwas und dann möglichst Olive oder Raps. Walnuss und Leinsamen gehen auch.

    Französischen Käse verarbeitet er allerdings nicht gut.

    Deshalb stand dort 'ich persönlich' und 'höchst selten'.

    Vielleicht also als Tipp: Ruhig mal etwas probieren, aber gucken, wie der Körper reagiert.
    Man kann sich den ganzen Tag ärgern, verpflichtet ist man dazu nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    25.10.00
    Beiträge
    13,216
    Anzeige
    Zitat Zitat von sense_of_life Beitrag anzeigen
    Ach so Bewegung...ich bin da höchstens noch zu Gartenarbeit motivierbar, mehr geht bei mir nicht.
    Spazierengehen? Radfahren? Jedes bisschen ist besser als nichts. Gartenarbeit ist aber auch super. Ich war nach 3 Std. am Stück gestern ganz schön alle.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe meine haut geht runter
    Von barrrbaramm im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.14, 09:44:14
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 08:41:28
  3. Wenn´s Euch nicht gut geht...
    Von Elke H. im Forum That's Life
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.06.08, 11:33:21
  4. BB Fachkompetenz geht den Bach runter..
    Von Hexy im Forum Beauty
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.04, 01:02:04
  5. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.10.04, 22:18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •