Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Power Plate Fragen

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,044

    Standard Power Plate Fragen

    Anzeige
    Bei uns im Studio steht so ein Teil herum. Dazu gibt es einen Bildschirm, auf dem man verschiedene Programme wählen und "nachturnen" kann. Die finde ich aber eher nutzlos, dh ich stelle keinen Effekt fest, finde es nicht anstrengend und Muskelkater kriege ich schon gar nicht.

    Meine Fragen: ist PP generell nicht so effektiv? Könnt ihr mir Übungen oder Trainingspläne empfehlen, die etwas bringen?
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.12
    Beiträge
    4,743
    Also soweit ich informiert bin sollte man die ersten Male immer mit einem Trainer trainieren, der einem alles richtig zeigt. Wurde mir immer so kommuniziert.

    Ich habe positives sowie auch negatives gehört. Denke man muss es selbst testen über mind. 8 Wochen um zu sehen, ob es einen Effekt hat. Wobei man beim richtigen Training eigentlich schon etwas merken sollte.

    Ist das bei Euch kostenfrei? In allen Studios die ich kenne kostet das nämlich extra. Und das nicht wenig. Daher würde ich es auch testen, wenns nix kostet.
    "Smell the sea, and feel the sky
    let your soul and spirit fly"

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,044
    Es ist kostenfrei. Der Trainer erklärt, wie man das Gerät und den Bildschirm für die Anleitungen bedient.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  4. #4
    Registriert seit
    05.07.12
    Beiträge
    4,743
    Ok, ich kenne das nur so, dass man die ersten Einheiten komplett mit Trainer macht.

    Und normal sollte man anfangs schon etwas Muskelkater haben, gerade weil es ja auf die Tiefenmuskulatur geht, die sonst ja nicht so beansprucht wird.
    Evt bist Du schon zu trainiert?!

  5. #5
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    15,044
    Äh, das glaube ich eigentlich nicht...
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.12
    Beiträge
    4,743
    Ok dann würde ich einen Trainer ansprechen.

  7. #7
    Registriert seit
    29.09.07
    Beiträge
    11,786
    Ich kenne das auch nur mit Trainer, die ersten beiden Male, die Dir genau erklären, wie tief du runter musst, wie hoch das Bein usw. Muskelkater hatte ich auch nie, aber nach 3 Minaten eine deutlich straffere Oberschenkeln und so gut wie kein Kopfweh mehr, leider hat das Studio keine 10er Karten mehr, man muss Mitglied sein und das ist mir mit 85€ im Monat zu teuer

  8. #8
    Registriert seit
    14.06.00
    Ort
    LD, RLP
    Beiträge
    3,195
    Wir haben ein privates Studio im Ort und ich hole mir da die Zehnerkarte.
    Die Trainerin erklärt die Übungen immer sehr genau, zusätzlich gibt es weitere Geräte wie Hanteln, Tubes etc. dazu.
    Das neueste, was ich bei ihr mache, ist TRX auf der Platte, da kriecht man hinterher aus dem Studio raus!

    Ich bin ziemlich trainiert, würde ich sagen, bin zusätzlich dreimal die Woche im Fitnessstudio, aber ich bin noch nie bei ihr raus gegangen und hatte keinen Muskelkater!
    Bin da durch eine Kollegin dran gekommen, die das schon seit vier Jahren macht (bei dieser Trainerin) und das mit Vertrag, das heißt dreimal die Woche Training.
    Und auch sie kommt oft zur Arbeit mit fiesem Muskelkater...
    Wahrscheinlich liegt es an der Anleitung des Trainers.
    Und die Wirkung ist bereits nach drei-vier Malen zu sehen, finde ich!
    Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert!
    (Oscar Wilde)


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (M.Gandhi)

  9. #9
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    53,099
    Was ist TRX?
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  10. #10
    Registriert seit
    14.06.00
    Ort
    LD, RLP
    Beiträge
    3,195
    Anzeige
    Trx, zu Deutsch Schlingentraining, ist eine Trainingsform, wo du dein eigenes Körpergewicht einsetzt.
    An der Decke sind zwei Seile befestigt und du machst dann damit verschiedene Übungen, indem du dich in die Seile hängst.
    Hier ein Bild, wo Menschen Liegestütz machen: http://www.blogdacarina.com.br/wp-co...13/01/trx1.jpg

    In Verbindung mit der Powerplate sieht das dann beispielsweise so aus, dass du beide Füße in die Schlingen hängst, dich im Unterarmstütz auf die Platte stützt und dann deine Beine eine Minute lang beugst - sprich die Knie an den Bauch ziehst - und dann wieder streckst, während die Platte vibriert.
    Heutzutage kennt man von allem den Preis, aber von nichts den Wert!
    (Oscar Wilde)


    "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" (M.Gandhi)

Ähnliche Themen

  1. Power Plate
    Von jubi1701 im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.11.11, 15:25:38
  2. Power Plate - bringt es was?
    Von grasnudel im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.10, 17:56:24
  3. Erfahrungen mit Power Plate
    Von Ella* im Forum That's Life
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.07.09, 16:45:23
  4. Power Plate- was haltet Ihr davon?
    Von Metikaa im Forum That's Life
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.02.09, 14:50:03
  5. Power-Plate
    Von okolowitz im Forum That's Life
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.03, 11:08:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •