Seite 141 von 144 ErsteErste ... 41 91 131 139 140 141 142 143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1,401 bis 1,410 von 1431

Thema: Low Carb - wer ist aktuell dabei?

  1. #1401
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    16,306
    Anzeige
    Schwierig, weil ich manchmal schlecht schlafe. Wenn ich wach werde, stehe ich auf. Damit geht es mir ganz gut, aber manchmal ist das um 5:00 oder so und dann habe ich um 7:00 Hunger.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  2. #1402
    Registriert seit
    16.10.12
    Beiträge
    1,224
    Vielleicht versuchst Du es dann nur an Tagen, wo es gut läuft? Ich dachte immer, daß man täglich 16:8 intermittierend fasten sollte, habe aber neulich gehört, daß jeden Tag gar nicht gut wäre (Thomas Delauer auf Youtube). Ich muß das nochmal weiter recherchieren.

  3. #1403
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    11,998
    Eiweißüberschuss wird zu Glucose umgewandelt. Gluconeogenese heißt der Fachausdruck dafür. Bei Keto wird kein erhöhter Eiweißkonsum empfohlen.


  4. #1404
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,295
    Das stimmt, zumindest ist das möglich. Ich hab damals gemerkt, wie ich richtig aus der Ketose geflogen bin, wenn ich zu viel Eiweiß hatte. Der Körper lernt das auch mit der Zeit immer besser. Beim ersten langen Keto-Programm konnte ich noch etwas lässiger sein, aber nach paar Wochen oder Monaten hat sich mein Körper selber sowas wie Schokolade gebastelt, wenn Eiweiß übrig war. Das war auch ein ganz schöner Unterschied zum Low Carb vorher, das doch bei mir ziemlich eiweißbetont war.
    Man schwingt dann zwar auch schnell wieder zurück, aber wer das Glück hat, nur noch Hunger zu haben, wenn man was zu essen braucht, kriegt Heißhunger/Appetit und das ist nicht angenehm.
    Ich bin ziemlich sicher, gar nicht mehr so viel Eiweiß gebraucht zu haben wie in der Zeit, als ich gemischt gegessen habe.

    Ich mache momentan kein Keto, finde das aber immer noch das spannendste Programm, das ich je gemacht habe. Für meinen Körper und meine Seele war das perfekt - zumindest in der Zeit.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  5. #1405
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    2,159
    Ich komme im Moment schlecht rein, ist aber vermutlich auch die Jahreszeit. Es ist ewig dunkel, im Sommer bin ich durch Freizeitaktivitäten vom Essen besser abgelenkt. Gestern war ich bis 20 h erfolgreich, abends auf dem Sofa hatte ich dann wieder einen Rückfall und Datteln gegessen. Na ja - heute neuer Tag, neues Glück.
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  6. #1406
    Registriert seit
    12.09.07
    Beiträge
    2,476
    Heute Abend hatte ich ein Vitello Tonnato fertig angepackt von Rewe, war okay, aber hat mich eher daran erinnert, dass ich das bald mal selber machen könnte.

    Gestern lief es nicht ganz so gut, hab ständig Schrott gegessen und hatte trotzdem Hunger. In Ketose war ich trotzdem noch. Ich mache das Ganze ja mittlerweile frei Schnauze, berechne und wiege nichts und will es auch nicht zu dogmatisch betreiben. Solange ich in Ketose bin, die Waage runtergeht und ich dieses "wohlige Keto Gefühl" habe, ist alles okay für mich.

    Gestern erkläre ich mir dennoch so, dass ich zu wenig Fett und zu viel Eiweiß hatte. Von BPC kann man mich nicht überzeugen.

    Was esst ihr so, wenn ihr feststellt dass es an Fett fehlt? Ich esse dann mal einen Babybel oder Nüsse, aber da ist ja auch Eiweiß drin.

    Tipps?

  7. #1407
    Registriert seit
    16.10.12
    Beiträge
    1,224
    Zitat Zitat von clinique-freak Beitrag anzeigen

    Was esst ihr so, wenn ihr feststellt dass es an Fett fehlt? Ich esse dann mal einen Babybel oder Nüsse, aber da ist ja auch Eiweiß drin.

    Tipps?
    Gogle mal 'Fat Bombs'. Die gibt es in allen möglichen Variationen.

  8. #1408
    Registriert seit
    12.09.07
    Beiträge
    2,476
    Witzig, sowas hab ich gestern zum ersten Mal) offenbar instinktiv gemacht. Mit erdnussbutter, stevia, Mandel drin und Backkakao außen. Ich fürchte ich komme nicht um Kokosfett drum rum. Danke für den Tipp!

  9. #1409
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    16,306
    Fetter Käse, Salami, Oliven, Thunfisch in Olivenöl mit Tomate und Feta zubereitet, alle möglichen Antipasti in Öl, Mandeln.
    Von Natur aus sind alle Menschen gleich. Mir jedenfalls.

  10. #1410
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    19,295
    Anzeige
    Genau.

    Was ich neben BPC immer super fand: Topfen - der Rahmquark mit 50%Fett (i.T. allerdings). Mir paar Heidelbeeren oder Himbeeren drauf: macht irre lange satt. Oder mit Kräutern und Meersalz und paar Gemüseschnitzen.

    Ich bin auch großer Avocadofan. Von Just Spices gibt es sogar ein wundervolles Gewürz für Avocado. Ich esse die gern mit gekochten Eiern.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

Ähnliche Themen

  1. No Carb und Low Carb ... Eure Lieblingsrezepte!
    Von Steffi70 im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 01.08.18, 12:06:22
  2. Vegetarisch und Low Carb?
    Von Puckprinzessin im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.12.16, 12:44:52
  3. Low carb und now carb Rezepte
    Von whitie im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.04.15, 22:25:06
  4. Low Carb / No Carb Rezepte
    Von Iridia im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.03.15, 19:49:20
  5. Low Carb Naschwerk?
    Von steffilein im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.04.12, 22:06:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •