Seite 75 von 75 ErsteErste ... 25 65 73 74 75
Ergebnis 741 bis 749 von 749

Thema: Low Carb - wer ist aktuell dabei?

  1. #741
    Registriert seit
    13.12.01
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1,714
    Anzeige
    Ich frühstücke auch nicht, nehme morgens nach dem ersten Kaffee nur BPTee. Für diejenigen, die früchstücken, kann ich selbgemachtes Eiweißbrot oder Brötchen sehr empfehlen. Es gibt viele interessante Rezepte, bis jetzt habe ich nur ein Brot gebacken (Rezept habe ich hier gepostet) und heute sehr leckere Low Carb Chia Samen- Sonnenblumenkerne Brötchen.


  2. #742
    Registriert seit
    24.11.09
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1,778
    Sonnenblumenkerne und Chia haben aber selbst nach Abzug der Ballaststoffe ordentlich Kohlenhydrate ... das wird schwierig, für den Tag unter der erlaubten Menge KH zu bleiben. Für Low Carb ist das okay, für No Carb eher problematisch.
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  3. #743
    Registriert seit
    09.01.14
    Ort
    in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    1,464
    Danke für eure Tipps. Wahrscheinlich werde ich es mal mit einer Mischung aus allem versuchen. Eier vorkochen ist auf jeden Fall gut - ich muss mir dann nur noch was dazu überlegen (Fisch und Mayo am Morgen sind nicht so meins). Ins Omelett mache ich gerne Feta und Pilze, mal schauen ob das auch kalt als Beilage schmeckt. BPC traue ich mich nicht. Meine Verdauung ist eh etwas zickig und reagiert gerne mal auf Fett... Eiweißbrot werde ich mal ausprobieren: gekauft vs. selbst gebacken

  4. #744
    Registriert seit
    07.04.04
    Ort
    Linz
    Beiträge
    11,680
    Du kannst dir Frühstücksmuffins backen. Am Vorabend. Pikant oder süß.

  5. #745
    Avatar von Struppi
    Struppi ist offline Westfälisches Blindhuhn
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    Marvel City
    Beiträge
    13,862
    Ich mach mir immer Quark:
    Sahnequark, ein paar Flavdrops und TK Beeren in eine Tupperschüssel, Deckel drauf. Im Büro verrühren, fertig.
    Gelegentlich kommen Chiasamen dazu. Oder ich mache mir am Vorabend Avocado-Schokopudding.

  6. #746
    Registriert seit
    24.02.07
    Beiträge
    13,972
    Quark mag ich auch sehr gerne.
    Wenn es Brot sein soll, dann empfehle ich von Wasa das Knäckebrot Delicate Crisp. Eine Scheibe hat 5g KHs, aber nur, weil sie klein und hauchdünn ist. Man kann sie aber reichlich belegen, dann wird man auch satt. Ich esse eine Scheibe von dem Zeug mit viel Camembert oder Teewurst oder Lachs. Es gibt mir sozusagen das Gefühl von Brot...
    Mit dummen Menschen zu streiten ist wie gegen eine Taube Schach zu spielen: Egal wie gut Du spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

  7. #747
    Registriert seit
    09.01.14
    Ort
    in der schönsten Stadt der Welt
    Beiträge
    1,464
    Zitat Zitat von LieseLotte Beitrag anzeigen
    Quark mag ich auch sehr gerne.
    Wenn es Brot sein soll, dann empfehle ich von Wasa das Knäckebrot Delicate Crisp. Eine Scheibe hat 5g KHs, aber nur, weil sie klein und hauchdünn ist. Man kann sie aber reichlich belegen, dann wird man auch satt. Ich esse eine Scheibe von dem Zeug mit viel Camembert oder Teewurst oder Lachs. Es gibt mir sozusagen das Gefühl von Brot...
    Oh - das hört sich gut an! Das werde ich mir morgen gleich besorgen. Brot vermisse ich nämlich tatsächlich am meisten - vor allem das 'Kaugefühl'. Alles andere ist irgendwie so weich. Deshalb mochte ich die Nüsse auch immer gerne. Die knacken so schön beim kauen

  8. #748
    Registriert seit
    13.12.01
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1,714
    Zitat Zitat von Steffi70 Beitrag anzeigen
    Sonnenblumenkerne und Chia haben aber selbst nach Abzug der Ballaststoffe ordentlich Kohlenhydrate ... das wird schwierig, für den Tag unter der erlaubten Menge KH zu bleiben. Für Low Carb ist das okay, für No Carb eher problematisch.
    Ja, du hast recht, die sind eher LC, allerdings laut Rezept sind es 4g KH pro 100g. Das geht noch, ich habe kleine Brötchen gemacht und nehme höchstens 100g täglich in zwei Portionen ( je ein halbes Brötchen). Sie sättigen aber enorm


  9. #749
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    7,961
    Anzeige
    Man kann aus gemahlenen Mandeln, Flohsamenschalen und Eiweiß sehr leckere Brötchen machen, die sind mit 2 bis 3 g pro Stück schon Kh-arm und befriedigen bei mir den Wunsch nach Brot.
    Jede Sekunde fliegt eine Million Bit Gebete an Gottes Ohr vorbei.
    (A. Doerr, Winklers Traum vom Wasser)

Ähnliche Themen

  1. No Carb und Low Carb ... Eure Lieblingsrezepte!
    Von Steffi70 im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 22.09.17, 11:02:57
  2. Vegetarisch und Low Carb?
    Von Puckprinzessin im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.12.16, 12:44:52
  3. Low carb und now carb Rezepte
    Von whitie im Forum Diät & Fitness
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.04.15, 22:25:06
  4. Low Carb / No Carb Rezepte
    Von Iridia im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.03.15, 19:49:20
  5. Low Carb Naschwerk?
    Von steffilein im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.04.12, 22:06:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •