Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Hackenporsche

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.00
    Ort
    Exilberlinerin
    Beiträge
    5,981

    Standard Hackenporsche

    Anzeige
    Oder auch Einkaufstrolley genannt. Rentnergolf. Sowas meine ich. Ihr wisst schon

    Gesucht wird hier ein vorzeigbares Modell, das folgende Eigenschaften aufweisen sollte:

    - zusammenklappbar (möchte kein zusätzliches Möbelstück)
    - leise Rollen (muss nicht die ganze Straße auf mich aufmerksam machen)
    - bisschen schick darfs auch sein

    Preis erstmal egal, leicht zu beschaffen wäre wichtiger. Bin kein Internetbestell - Typ, kaufe lieber offline.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Wer mich ärgert, bestimme ich.

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.08
    Beiträge
    5,642
    Andersen ist und bleibt da meine Wahl.
    Mein derzeitiges Modell hat große Rollen und viel Fassungsvermögen - sogar mit einem Isolier-Fach.
    Demnächst wird ein neues, kleineres Modell einziehen, dass durch drei Räder auch Treppen "steigen" kann.
    Der Signaturduft ist ein Versprechen für Freunde und eine Drohung für Feinde.

  3. #3
    Registriert seit
    15.08.05
    Beiträge
    3,466
    huch mein Thema ich lese mal mit ich überlege noch ob ein guter Rucksack nicht besser ist schließlich muss ich den Hackenporsche den Berg hochziehen eine Steigung von 30%.

    unhandliche Sachen kaufen ich derweil online und das klappt gut.
    Geld haben kommt vom behalten und nicht vom ausgeben.


    Ich besitze 65 Jahre.Sie gehören mir.

  4. #4
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Klein Kletschmembach an der Knatter
    Beiträge
    28,793
    wie lange bzw. wie weit kann man mit den Dingern laufen? Wird da nicht irgendwann der Arm total lang und lahm?
    alle dummen Elsen auf Ignore!


  5. #5
    Registriert seit
    19.05.02
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    7,401
    Von Reisenthel gibts Hackenporsche, kosten um die 100€
    Ob die zusammenklappbar sind, weiß ich nicht...

  6. #6
    Registriert seit
    11.05.08
    Beiträge
    5,642
    Zitat Zitat von sabine21 Beitrag anzeigen
    wie lange bzw. wie weit kann man mit den Dingern laufen? Wird da nicht irgendwann der Arm total lang und lahm?
    Das liebe ich an meinem Andersen so sehr - er rollt so gut, dass er einige Kilometer problemlos zu ziehen ist.
    Der Signaturduft ist ein Versprechen für Freunde und eine Drohung für Feinde.

  7. #7
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45,680
    Ich hab einen goTwo von Playmarket. Hab ich mir bei meiner Handverletzung vor drei Jahren gekauft, weil ich ja 8 Wochen lang nicht Autofahren konnte. Ich finde ihn chic (rot). Leise ist er auch und wenn er zusammengeklappt wird, so schmal, daß er im Flur problemlos an der Wand hinter der Eingangstür verschwindet.
    https://p3.eanfind.com/ph_img/first/...WBN1RSZYDB.jpg
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.10
    Ort
    CH
    Beiträge
    15,125
    Genau, ich hab einen von Reisenthel und zwar einen nicht allzugrossen, der nicht sperrig ist und den man prima am Einkaufswagen im Supermarkt anhängen kann.
    Das war mir wichtig.

    Er steht bei mir griffbereit in der Ecke beim Eingang, nimmt nicht viel Platz weg.

    Es ist dieser
    http://thumbs2.picclick.com/d/l400/p...ack-NT7028.jpg

    Das Muster heisst Fifties black (es gibt viele unterschiedliche Dessins)
    Das Modell Shopping Trolley M.
    Es ist bestimmt kein Modell, um damit Kilometer zurückzulegen, es hat keine grossen Vollgummipneus usw.

    Für meine Bedürfnisse ist er perfekt.

  9. #9
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    45,680
    Zitat Zitat von sabine21 Beitrag anzeigen
    wie lange bzw. wie weit kann man mit den Dingern laufen? Wird da nicht irgendwann der Arm total lang und lahm?
    Das hängt natürlich auch vom Inhalt ab. Mit meinem kann ich aber schon eine lange Strecke zu Fuß gehen. Er zieht sich leicht und der Griff
    ist bequem.
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  10. #10
    Registriert seit
    24.09.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14,894
    Anzeige
    Ich hatte mal einen Reisenthel, der war aber nur für kleinere Einkäufe ausgereicht, die ich auch bequem noch hätte tragen können. Ausserdem waren die Reifen nicht so gut, bzw. die Tasche hat auch noch drangeschleift, gequietscht hat er auch. Ergonomisch war er nicht, dafür halt optisch recht niedlich.

    Seit 12 Jahren habe ich nun meinen Andersen. Da geht ordentlich was rein (über 50 l, bei vielen anderen Trolleys gehen gerade mal 35-40 Liter, also so viel, wie auch in meinen Laptop-Rucksack passen würden), Gewicht hält er aus, statt der Tasche kann man auch 1-2 Getränkekisten rollen. Mehrere Aussentaschen, um Schirm, Taschentücher und Kleinigkeiten beim Einkauf bereitzuhalten, eine Innentasche mit Reissverschluss fürs Portemonnaie, und ein isoliertes Tiefkühlfach. Dank Gummireifen sehr leise und leicht zu ziehen. Merkt man, wie zufrieden ich bin?
    Geteiltes Leid ist süß.
    Der Blitz heilt alle Wunden.
    Pattys sprichwortrekombinator.de

Ähnliche Themen

  1. Hackenporsche gesucht
    Von Exuser3 im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 21:29:39
  2. Hackenporsche gesucht
    Von Souriette im Forum That's Life
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 15:19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •