Seite 13 von 35 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 347

Thema: Silvesterpläne?

  1. #121
    Registriert seit
    31.07.15
    Beiträge
    531
    Anzeige
    Da lief eine Silvesternacht im Vergleich zum Vorjahr scheinbar "unspektakulär" ab, da kann doch was nicht stimmen dachte sich sicherlich die Frau Peter. Und natürlich wurde auch schnell ein Haar in der Suppe gefunden.
    Als ich den Tweet der Polizei gesehen habe, dachte ich mir, dass da sowas kommt. Dabei ist die ganze Debatte vollkommen überflüssig.
    Zudem haben sich in der Vergangenheit schon gezielte und gründliche Personenkontrollen als Mittel bewährt, z.B. um rechte bzw. linke Demos ins Wasser fallen zu lassen.
    "That men do not learn very much from the lessons of history is the most important of all the lessons of history."

    Aldous Huxley

  2. #122
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    44,230
    Zitat Zitat von Selene Beitrag anzeigen
    In Innsbruck ist es heuer 2 Stunden lang auf der größten Silvesterfeier zu genau solchen Übergriffen gekommen. Eine Gruppe von 8-12 Männern hat Frauen systematisch von ihrer Gruppe abgesondert, umringt und missbraucht. Es haben sich mehr als 18 Opfer aller Nationalitäten gemeldet. In unserer Kleinstadt hat offenbar niemand damit gerechnet.

    Wenn mich jemand Schluchtenscheißer nennt, ist mir das völlig egal.
    Das macht mich so wütend und traurig und ist so dermaßen dreist. Sie tun es einfach nochmal und ihnen passiert ... nichts.
    Man möchte sich einfach nur noch übergeben.
    Sorry.

    Danke für den Link, Cocci.
    Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. H. Hesse

  3. #123
    Registriert seit
    06.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,472
    Hier eine, wie ich finde, ganz vernünftige Aussage von Armin Schuster:

    „Für mich ist das eine Machtprobe gewesen.“ Der Staat müsse wehrhaft bleiben, so der CDU-Politiker, „und wenn eine Gruppe von etwa 2000 Nordafrikanern versucht herauszufinden, ob wir das sind, dann wurde genau mit der richtigen, robusten Sprache geantwortet.“

    – Quelle: http://mobil.ksta.de/25476342 ©2017

  4. #124
    Registriert seit
    31.05.00
    Ort
    Essen
    Beiträge
    13,588
    Zitat Zitat von Maureen Beitrag anzeigen
    Nordafrikanische, zudem illegale Einwanderer und zu einem gewissen Teil auch nachweislich Kriminelle sind doch auch wirklich schützenswert ...
    Selbst gegen die Abschiebung von Straftätern, verurteilt "wegen Vergehen wie Diebstahl, Raub, Drogendelikten, Vergewaltigung und Totschlag", protestieren Grüne und die Linke letzen Monat: morgenpost.de/politik/article208989789/De-Maiziere-Viele-Straftaeter-unter-abgeschobenen-Afghanen.html

    Viele Grüße, Lilalucy

  5. #125
    Registriert seit
    01.07.07
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    39,704
    Ich glaube an genervt auf den ersten Blick

  6. #126
    Avatar von HopiStar
    HopiStar ist offline Queen of f***g everything
    Registriert seit
    08.07.01
    Beiträge
    109,122
    Dann dürfte man Fußball-Hooligans ja auch nicht mehr kontrollieren und ggfs. den Zutritt verweigern,
    da geht es ja auch um bestimmte Merkmale und Vorkenntnisse über die Gewaltbereitschaft.

    Wenn ich z.B. in die USA einreise, werde ich als Ausländer auch kontrolliert, mein Mann im Normalfall noch öfters,
    ich empfinde das als normales Hausrecht.

    Von meinem früheren Freund, einem Polizisten, kenne ich diverse Kurzformen für alles mögliche, inkl. Personen und das ist Jahrzehnte her.
    Chocolate comes from cocoa, which is a tree. That makes it a plant. Chocolate is salad.

    Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

  7. #127
    Registriert seit
    06.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,472
    Zitat Zitat von Peppermintpatty Beitrag anzeigen
    Traurig genug.
    Ich hätte dieses Jahr auch einen Teufel getan und wäre, wie letztes Jahr, allein zur Bahn gestiefelt.
    Geschweigedenn ohne Begleitung in der Innenstadt herum gelaufen.

  8. #128
    Registriert seit
    06.10.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6,472
    Zitat Zitat von HopiStar Beitrag anzeigen

    Wenn ich z.B. in die USA einreise, werde ich als Ausländer auch kontrolliert, mein Mann im Normalfall noch öfters,
    ich empfinde das als normales Hausrecht.
    Tja, und hier her kann mittlerweile jeder Hans Wurst ohne Pass kommen.

  9. #129
    Registriert seit
    08.08.04
    Beiträge
    5,860
    Zitat Zitat von bellamo Beitrag anzeigen
    Tja, und hier her kann mittlerweile jeder Hans Wurst ohne Pass kommen.
    das ist wirklich unheimlich

  10. #130
    Registriert seit
    16.01.14
    Beiträge
    1,490
    Anzeige
    Mir ist heute eingefallen, dass der Zoll in den Zügen von und nach Basel gerne gezielt gut angezogene ältere Leute kontrolliert auf Bargeld. Das wäre in dem Maßstab auch diskriminierend.

Ähnliche Themen

  1. eure silvesterpläne?
    Von apia im Forum That's Life
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.12.10, 20:36:12
  2. silvesterpläne
    Von apia im Forum That's Life
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 07:43:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •