Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Chanel

  1. #21
    Registriert seit
    14.01.04
    Ort
    Germania
    Beiträge
    7,820
    Anzeige
    Den Lippi Libre habe ich getestet,....sehr schoene Farbe,...passt zu meinen Lippen *ylbb*,....aber ich finde ihn nicht besonders pflegend..... *schade*
    lg
    femina




    **************************
    < Aeltere Frauen sind attraktiver, weil sie mehr sie selbst sind.
    ***************************
    < Heute ist morgen gestern.
    *****************************


  2. #22
    Registriert seit
    05.12.06
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    10,830
    Zitat Zitat von catbird Beitrag anzeigen
    Ist mir mal wieder alles zu warm. Wäre ich aber ein warmer Typ, wäre der Elegance Blush längst bei mir.

    Ich warte auf die Summer Cruise Collection, genauer gesagt die Lippenstifte und Eyeliner, oder zumindest das es irgendwo Swatches gibt.
    Nächsten Monat kommt jetzt erst einmal die Les Beiges Collection mit der Cushion Foundation, da bin ich auf den Preis gespannt.

    edit: der Chanel Libre ist nicht kühl-neutral, sondern deutlich warm. An einem warmem Typ kann er aber natürlich kühl-neutral aussehen.
    Auf die Les Beiges Collection bin ich nun auch schon mal seeehr gespannt!
    ORPW

  3. #23
    Registriert seit
    30.03.06
    Beiträge
    12,136
    Zitat Zitat von juttali Beitrag anzeigen
    Ich habe bisher immer mit dem Real techniques blush brush durch alle 4 Farben gewirbelt, es auf die Apfelbäckchen aufgetragen und zur Schläfe hin verblendet, ohne weiteren Bronzer oder Contouring.
    Er macht so ein jung-mädel-errötendes, leicht glowiges Finish, relativ natürlich a la habDirindieWangegekniffenSpatzl.
    Ich kann Juttali hier zustimmen. Die Wangen sehen einfach frisch aus mit einem leichten Glow.
    Alles, was zu besitzen sich lohnt, lohnt auch, daß man darauf wartet. Marylin Monrone
    Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens: zulassen - weglassen - loslassen.

    Was wir spüren, hinterlässt Spuren.

  4. #24
    Registriert seit
    21.12.08
    Beiträge
    6,344
    Ach Ihr seid doof. Aber er ist wirklich zauberhaft (der Code Blush). Leider ist der La Secrete auch sehr zauberhaft. Libre war ausverkauft. La Secrete sieht auch deutlich warm aus, finde ich, ich bin aber kühl. Und er passt wunderbar zu meinem Teint. So einfach ist das alles nicht mit kühl/warm.

    Und ganz allgemein: ich finde, Chanel macht inzwischen richtig tolle Sachen.
    In a real dark night of the soul it is always three o'clock in the morning (F.S. Fitzgerald)

    Es gibt nur eine Zeit, zu der es wesentlich ist, aufzuwachen - diese Zeit ist jetzt. (Der Erleuchtete)

    Lower your expectations...

  5. #25
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17,536
    Zitat Zitat von Heather Beitrag anzeigen
    Ach Ihr seid doof. Aber er ist wirklich zauberhaft (der Code Blush). Leider ist der La Secrete auch sehr zauberhaft. Libre war ausverkauft. La Secrete sieht auch deutlich warm aus, finde ich, ich bin aber kühl. Und er passt wunderbar zu meinem Teint. So einfach ist das alles nicht mit kühl/warm.
    Das war bei den Herbstsachen auch schon so, wer besonders bei Chanel nur bei seinem grobem Farbschema bleibt, verpasst richtig gute und passende Sachen.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  6. #26
    Registriert seit
    22.02.13
    Beiträge
    189
    Ob etwas warm oder kühl ist, ist keine Ansichtssache sondern messbar, man kann es in eine Skala einordnen. Iridia, mir scheint du nimmst deine Haut als Indikator für die Temperatur eines Produkts, doch nur weil es kalt an dir aussieht bedeutet es nicht, dass es kalt ist, sondern nur kälter als deine Haut(Skala!).

    Ob man warme oder kalte Sachen (und alles dazwischen) an sich selbst schön findet IST Ansichtssache. Und da werde ich sicherlich nicht jemand sagen, was er schön zu finden hat, das möchte ich auch gar nicht.
    call me bulletproof

  7. #27
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17,536
    Nein, Catbird. Aber ich hab hier schon seitenweise über Haut, Töne und Einflüsse geschrieben und bin es leid. Glaub doch, was du willst. Wenn du meinst, ist er sehr warm. Mir doch egal.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  8. #28
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17,536
    Eine Sache ist mir gestern abend beim Libre aufgefallen, der verblasst noch schöner als der Erstauftrag ist. Das liegt jetzt vielleicht auch am abendlichen Licht, aber ich fand den kurz vor dem Schlafengehen wunderschön, das war noch so ein schattiger Roséton, toll.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

  9. #29
    Registriert seit
    22.02.13
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von Iridia Beitrag anzeigen
    Nein, Catbird. Aber ich hab hier schon seitenweise über Haut, Töne und Einflüsse geschrieben und bin es leid. Glaub doch, was du willst. Wenn du meinst, ist er sehr warm. Mir doch egal.
    Ich verstehe nicht warum du so patzig mir gegenüber wirst? Wenn du es leid bist darüber zu diskutieren, dann behalte die Temperatureinschätzungen doch einfach für dich, aber ansonsten finde ich nicht, dass eine Person hier das Monopol für solche Einschätzungen haben sollte.
    call me bulletproof

  10. #30
    Registriert seit
    21.03.11
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17,536
    Anzeige
    Liebes, du bist jetzt die mit dem Monopol für Temperatureinschätzungen. Ich gebe dir völlig recht.

    Zu dem Dupe von Maybelline: ich habe es heute mal gegenprobiert.

    Es ist intereressant. Auf den ersten Blick unterscheiden sich beide nicht sonderlich als Stiftfarbe auch der erste Farbeindruck ist grob ähnlich.
    Erster Gedanke: bahh, das liegt ja ganz dick auf den Lippen!
    2. Beobachtung: sieht auf meinen Lippen etwas heller aus, fast wie ein frostiger Schleier.
    3. verhält sich im Laufe der Zeit anders. Wärend der Libre mit dem Verblassen etwas roter wird, wird der andere gelbbrauner. Das eine ist genau meins, das andere gar nicht. Gestern abend sah der Libre bei mir genauso aus wie bei Lily-Rose auf dem Foto, allerdings noch nicht direkt nach dem Auftrag. Ich weiß noch nicht, ob er nachdunkelt, weil die helleren Pigmente sich vom Acker machen oder ob der sich wirklich nach Lichteinfall verändert. Ich hab mich geirrt, als ich annahm, der Libre ist nichts für Abends. Er ist zwar immer noch kein sichtbares Rot, aber bei mir jedenfalls kommt genau dieser wunderbare und ungewohnte natürliche Ton raus, der die Lippen einen Tick dunkler und schöner macht und in den ich mich auf dem Fot verluebt habe. Das (semi-)matte Finish sorgt dafür, dass man gar nicht sieht, dass es Lippenstift ist.

    Der von Maybelline hält auch wesentlich kürzer, es kann aber auch sein, ich hab das unbewusst forciert, weil das Lippengefühl so spürbar war.
    "Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem."
    Jack Sparrow

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.13, 18:08:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.12, 18:23:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.12, 11:33:14
  4. BIETE: BB Beach Palette/Chanel Chanel Cristalle Gloss
    Von gingerdream im Forum Tauschboerse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 08:05:16
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.01, 00:53:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •