Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 139

Thema: Gewissenfrage Amazon vs. Geschäft

  1. #11
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7,154
    Anzeige
    Von den gesparten 18 Euro kannst du dir ja wieder etwas in dem Reformhaus kaufen
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  2. #12
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    229
    Das ist ne gute Idee Pearli

  3. #13
    Registriert seit
    09.08.05
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    7,154
    Zitat Zitat von Becsi Beitrag anzeigen
    Das ist ne gute Idee Pearli
    Danke.
    Du kannst niemals alle mit Deinem Tun begeistern. Selbst wenn Du über Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

  4. #14
    Registriert seit
    20.01.17
    Ort
    Orange County
    Beiträge
    875
    Ich denke auch, dass Du da kein schlechtes Gewissen haben brauchst, wenn Du keine Beratung dazu in Anspruch genommen hast. Ich habe auch schon in Geschäften gekauft, wenn die Beratung so freundlich und kompetent war, obwohl ich wußte, dass es vermutlich online günstiger ist.
    Dennoch entscheidet meist einfach der Preis.

  5. #15
    Registriert seit
    14.05.13
    Beiträge
    1,645
    Wenn Du da sehr oft was kaufst, könntest Du zumindest mal nach nem Treuerabatt fragen.
    Ich würde die Sachen im Laden kaufen, ich finde dieses Ladensterben schrecklich…und kaufe bei Amazon nur Sachen die ich woanders nicht bekomme oder weit fahren müsste (ich fahr jetzt für nen 5 Euro Artikel nicht 2 Stunden in der Weltgeschichte umeinander).
    Oder wenn ich die Beratung/Leute im Laden einfach schlecht finde.

  6. #16
    Registriert seit
    07.01.02
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    9,712
    Habe zb unsere reise übers reisebüro bei bekannten gebucht.hätte es online 50 euro billiger haben können. Aber er hatte den tip daher buche ich dann bei ihm.

  7. #17
    Avatar von Medha
    Medha ist offline Spritzenkassen Anwärterin
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    6,285
    Wir können unseren Vorfahren ja erzählen, dass sie keine Autos hätten kaufen sollen, weil die Pferdekutscher und Pferdepfleger dann arbeitslos wurden.

    Der Handel wird sich ändern, unabhängig von irgendwelchen einzelnen Kaufentscheidungen.
    “There are many ways you can establish your own path,” he said, sounding very much like the teacher he is. “The reason I love my catch phrase, ‘Make it work,’ is because it is not just about what is happening in the workroom, it is about life. Taking the existing conditions, the things we have available to us, and rallying them to ascend to a place of success.” (Tim Gunn)

  8. #18
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    229
    Der Handel kann sich gerne ändern, faire Arbeitsbedingungen und Löhne für den Onlinehandel halte ich trotzdem nicht für falsch.
    lg
    Becsi

  9. #19
    Registriert seit
    11.09.05
    Beiträge
    5,078
    Beides hat seine Vor- und Nachteile.

    Ich mag am stationären Handel, dass ich besser stöbern und die Sachen direkt anschauen kann. Gerade bei Kleidung bin ich echt wählerisch, v.a. was Stoffe angeht. Was mich aber richtig nervt sind aufdringliche Verkäuferinnen. Die haben zwar auch ihre Umsatzziele zu erreichen - aber bei Intimissimi habe ich letzte Woche aufgegeben. Ich habe ein Top anprobiert und mir wurden 2 BHs und 2 Hosen gebracht obwohl ich gesagt habe, ich will nur das Top anschauen. Habe dann aufgegeben und das Oberteil da gelassen.

    Beim Onlinehandel mag ich die riesen Auswahl und dass ich in Ruhe schauen kann. Die Preise sind auch oft gut.

  10. #20
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    229
    Anzeige
    Ja so seh ich das aus - stöbern ist online oft leichter, dafür nervt das Zurückschicken wenn was nicht passt/gefällt, da hat man einfach im Geschäft schneller Klarheit. Und viele Onlinehändler wie Hess natur schicken eine Lieferung in zig Päckchen, das nervt mich auch. Sie tun oft so als wär´s lagernd und dann ... leider doch nicht ... Teilwiese sind das Wochen oder Monate, grad bei Bioware ... da hätte ich echt gern einen Shop vor Ort in Wien.
    lg
    Becsi

Ähnliche Themen

  1. neues geschäft
    Von mariza im Forum Beauty
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.11, 15:55:46
  2. Das Testen im Geschäft...
    Von beautyvictim im Forum Beauty
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 01:20:02
  3. Im welchen Geschäft Esskastanien?
    Von stuckii im Forum Leckerschmecker
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.04, 18:49:27
  4. BB oder MAC ? ? ?Eine Gewissenfrage
    Von HopiStar im Forum Beauty
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.01, 14:56:00
  5. haarprofi-geschäft in bremen?
    Von Katze im Forum Beauty
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.01, 12:40:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •