Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Pigmentflecken + unreine Haut - was hilft wirklich (ohne Laser etc.)

  1. #21
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    15,992
    Anzeige
    tine

    BHA bei Paula unterschiedet sich nicht nur in der Konzentration (1 und 2 %), sondern auch in der Konsistenz und den Benefits in Form von AOX.

    Die Skin Perfecting Serie bietet reine BHA Produkte in flüssig, geliger und lotionartiger Form an. Noch dazu meist auch in beiden Konzentrationen.
    Dann gibt es noch die Clear Reihe: einmal normal und einmal extra stark, beide flüssig und das extra strake entspricht dem Skin Perfecting Liquid 2%.
    Die hellblaue Resist Serie hat hier nur ein BHA 2% und das ist flüssig, mit vielen AOX drin, deshalb auch teurer und weniger Inhalt.
    Die Calm Reihe hat ein BHA 1% als Lotion.
    Es gibt auch noch eine Resist Körperlotion mit 2% BHA, die kann man ich im Gesicht nehmen. Der Duft ist etwas "seltsam", aber ok.

    Nun kommt es eben auf deine Haut an und was dir von der Konsistenz her zusagt.

    Ich nahm zu Beginn die 1% Lotion der Skin Perfecting Reihe (das gibt es leider nicht mehr und ob die Calm Lotion ein adäquater Ersatz ist, weiss ich nicht), sie pflegte meine trockene Haut einfach zusätzlich wunderbar, was ich damals sehr schätzte. Die 2 % BHA Lotion soll anscheinend nicht die gleiche Konsistenz haben, deshalb habe ich sie nie probiert.
    Das Gel ist ist vielen zu klebrig, aber ich fand es nicht schlecht. Hingegen kam ich mit dem Liquid 2% auf die Dauer nicht zurecht. Ich mag diesen Film auf der Haut nicht und noch dazu bekam ich Pickel mit der Zeit.

    Nun nehme ich seit längerem nur das hellblaue Resist BHA. Da es wie Wasser ist und rückstandslos einzieht, hat es somit keinen negativen Einfluss auf meine nachfolgenden Produkte.

    Du kannst ruhig mit 2% starten, aber dann halt nicht gleich jeden Tag, vielleicht 2-3 mal pro Woche und dann langsam steigern. Letztendlich kann man es sogar 2 x am Tag nehmen, wenn man will.
    Ich brauche das, sonst kommen sofort wieder Unreinheiten.

    Zurzeit ist ja die G.l.a.m.o.u.r. Shopping Week. Paula macht mit und es gibt 20%, sowie bei Bestellungen ab 75€ das Skin Perfecting Liquid 2% gratis als Deluxe Probe (30 ml).
    Vom hellblauen Resist BHA 2 % gibt es auch eine Deluxe Probe zu kaufen, ansonsten halt Probesachets. So könntest du dich mal durchtesten.

    Gegen Pigmentflecken nehme ich regelmässig AHA 10% (Paula), Vit C (TO 23%), Niacinamide und Azelaic (beides von TO, nehme sie aber nur am Dekolleté) und Retinol 1% (Paula) und natürlich immer SPF (mineralische von Paula).
    Geändert von Samoa (01.04.18 um 15:30:56 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    08.07.08
    Ort
    Australien
    Beiträge
    14,648
    Was ist denn der Unterschied zwischen dem hellblauen Resist BHA und dem flüssigen?

  3. #23
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    15,992
    Wie schon geschrieben: zum einen die Konsistenz und zum anderen die INCIs.
    Das Resist BHA ist wie Wasser, das empfinde ich gerade beim vielen Schichten sehr angenehm. Zusätzlich zum BHA sind auch noch Peptide und AOX drin.

    Das Skin Perfecting Liquid BHA 2% hat eigentlich nur BHA und Grüner Tee drin, sonst keine bedeutenden Wirkstoffe und es kann einfach einen öligen Film auf der Haut hinterlassen.

    Aber aus irgendwelchen Gründen ist das Liquid 2% anscheinend das am meisten gekaufte BHA bei Paula, also sind sehr viele zufrieden.

    Ihr in AUS habt aber imho noch mehr BHA, vor allem höhere Prozente bei hellblauen Resist. Der Schaum 4% soll wohl etwas übel riechen, aber das flüssige 4% hingegen nicht.

  4. #24
    Registriert seit
    05.03.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1,347
    Danke Samoa!
    Brauche ich auch AHA oder reicht erstmal BHA?

  5. #25
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    15,992


    Fang erst mal mit BHA an und dann kannst du gerne später noch AHA dazu nehmen. Vielen nützt auch das AHA bei unreiner Haut. Wenn du keine Säuren/Retinol gewohnt bist, dann bitte langsam und eins nach dem anderen einschleichen, sonst überpeelst du und musst automatisch mehrere Gänge zurückschalten.

    Bei BHA kann es allerdings eine Erstverschlimmerung geben, hatte ich zum Glück nicht. Gibt deiner Haut auch 4 Wochen Zeit zum Umstellen.

    Bei Paula unter "fachlicher Rat" gibt es viele Infos .

  6. #26
    Registriert seit
    08.06.19
    Beiträge
    1
    Anzeige
    Ich glaube seit dem ich mit Retinol aufgehört habe ist meine Haut unempfindliche geworden und ich bekomme wenige Flecken. Gegen Pickel hat mir am besten das Liluciderm Ultra Gel geholfen. Pickel bekomme ich seit dem keine mehr. Gegen Pigment Flecken gerade jetzt nur ein XXXXL Hut! Über Winter das Glykol Peeling min 20% und die anti Lentigo Sol - tranexamic Acid - fand ich nicht schlecht, aber die die lasse ich erst weg, bis zum Herbst.
    Ich benutze im Sommer über mein Skinceuticals Protect Ultra Facial Defense SPF von Shiseido das Sun Protective Compakt Foundation SPF 30 Puder mit Farbe und auch hier mit bekomme ich auch viel wenige Flecken. Ich bin der Meinung Doppelt gemoppelt hält besser ---- und keine Pickel!!!! Und die bekomme ich sonst nach fast jeder Sonnenschutz Creme.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.08.12, 09:27:16
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 18:24:56
  3. unreine haut, was hilft wirklich ??
    Von Chika im Forum Beauty
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 02:35:52
  4. Was hilft wirklich bei Pigmentflecken??
    Von Exuser37 im Forum Beauty
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.06, 12:30:30
  5. Was hilft wirklich? (unreine Mischhaut)
    Von Flake im Forum Beauty
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 09:59:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •