Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78

Thema: CeraVe

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,078

    Standard CeraVe

    Anzeige
    Seit kurzem in deutschen Apotheken erhältlich.

    Mich hat CeraVe so interessiert, dass ich mir drei Produkte mitgenommen habe: Die feuchtigkeitsspende Reinigungslotion, Feuchtigkeitslotion für trockene bis sehr trockene Haut und Fußcreme.

    Für mich sind die Produkte interessant, weil ich weiß, dass meine Haut Ceramide mag. Hyaluronsäure ist auch drin.

    Die Reinigungslotion erinnert mich ein wenig an meine Reinigung von LRP. Da muss man vielleicht dauerhaft gucken, was einem besser gefällt.

    Die Feuchtigkeitslotion (ohne Parfum) finde ich z. B. für den Urlaub interessant, weil man sie für Gesicht und Körper benutzen kann. Bei mir wird sie wohl erstmal über den Sommer genutzt werden für die Hände und die Ellenbogen. Absolute Trockenzonen bei mir. Grundsätzlich fühlt sich die Lotion nicht sehr reichhaltig an, aber benutzt man sie ein paar Tage, merkt man, dass die Haut besser versorgt ist und weicher wird. Im Herbst/Winter werde ich über den Ganzkörpereinsatz nachdenken.

    Die Fußcreme ist sehr reichhaltig. Die fühlt sich richtig schwer an, lässt sich aber gut auftragen und verteilen. Man braucht wirklich nur wenig und ich würde sie auch nur nehmen, wenn man wirklich mit Hornhaut zu tun hat oder man sich im Frühjahr schöne Fußhaut verschaffen möchte. Sie enthält Paraffin, was ich nicht sehr mag.

    Was kennt ihr? Was benutzt ihr und wie empfindet ihr den Nutzen?
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.18
    Beiträge
    221
    Ich hab neulich den Foaming Facial Cleanser mitgenommen. Ganz gut, aber ob der besser ist als andere? CeraVe gehört übrigens zu l'Oreal.

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,078
    Na ja, ob etwas besser ist als anderes, kann nur jeder für sich rausfinden und entscheiden. Und wer mit L'Oréal "Probleme" hat, der wird CeraVe sowieso nicht kaufen.

    Foaming Cleanser sind keine Vorliebe von mir. Aber ganz gut hört sich doch erstmal besser an als ganz schlecht.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    16,041
    Ich habe eine grosse Flasche Feuchtigkeitslotion, die nehme ich tagsüber fürs Gesicht (unter den Sonnenschutz) das genügt mir grad vollkommen, aber auch für den Körper und sehr gerne für die Hände.
    Die Feuchtigkeitscreme kommt im Augenblick nur an meine Verbrennungen am Bauch. Die wird dann sicher in der kälteren Jahreszeit die Feuchtigkeitslotion ablösen, aber einen Pott möchte ich nicht kaufen, lieber die kleinere Tube.

    Die Tagescreme kaufe ich aufgrund der UV-Filter nicht und die Nachtcreme hat ja nur zusätzlich Nia drin, das habe ich in meiner Routine schon ausreichend eingebaut, deshalb ist die auch nicht nötig.

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.04
    Ort
    Germania
    Beiträge
    8,668
    Ich hatte mir die Nachtcreme gekauft. Musste sie aber zurueckbringen, weil ich nach einigen Tagen unruhige, geroetete Haut bekam. Ich denke, es liegt an Nia,....scheine ich nicht zu vertragen.
    lg
    femina




    **************************
    < Aeltere Frauen sind attraktiver, weil sie mehr sie selbst sind.
    ***************************
    < Heute ist morgen gestern.
    *****************************


  6. #6
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,078
    Zitat Zitat von Samoa Beitrag anzeigen
    ... sehr gerne für die Hände...
    Dafür finde ich sie auch erstaunlich gut.

    Wie schade, femina, mir ist gar nicht bewusst, dass ich Erfahrung mit Nias habe und bin wirklich gespannt, ob ich davon was merke. Allerdings glaube ich auch nicht, dass ich CeraVe fürs Gesicht verwenden werde. Ich hechele ja eher immer Body-Produkten hinterher.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

  7. #7
    Registriert seit
    14.12.01
    Ort
    By
    Beiträge
    1,717
    Die feuchtigkeitsspendende Reinigungslotion habe ich bisher für die Hände benutzt und war beeindruckt, weil ich nach dem Waschen für längere Zeit nicht den Drang wie sonst hatte, zur Handcreme greifen zu müssen. Ich werde sie auch noch für Gesicht und Körper probieren.

    Die Feuchtigkeitslotion gefällt mir auch ziemlich gut für den Körper: zieht schnell ein, pflegt meine normale bis trockene Haut sehr gut, ist ergiebig und hinterläßt ein angenehmes Hautgefühl, in keiner Weise schmierig.

    Gut finde ich auch die Handcreme, die ich über Nacht benutze. Ist fast so ergiebig wie ein Konzentrat, zieht gut ein und ich bekomme keine juckenden Hände, weil die Pflege nicht ausreicht.

    Probieren möchte ich noch die Feuchtigkeits- und die Fußcreme.

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.08
    Beiträge
    10,321
    @ Samoa
    Sag mir doch bitte kurz, was gegen die UV-Filter in der AM-Lotion spricht. (Ich weiß gar nicht, welche genau drin sind, ich glaube ein Mix aus chemisch und mineralisch.)
    Ich habe die zwei Lotions im Doppelpack gekauft zu einem sehr guten Preis über Ebay.
    Geändert von paulinka (13.05.18 um 23:42:17 Uhr) Grund: Fehler editiert


  9. #9
    Registriert seit
    24.02.03
    Beiträge
    16,041
    "Veraltete Filter" welche halt in den USA zugelassen sind.
    U.a. Octocrylene und Homosalate beide können hormonell wirksam sein und Allergien auslösen.

    Ich meide sie in allererster Linie, da ich eben zu Allergien neige und schon PCs Primer nicht vertragen haben. Aus diesem Grund nehme ich im Alltag immer mineralische Filter die ich gut vertrage.

    Es ist halt immer doof mit diesen amerikanischen Firmen welche die neuen europäischen, gut wirksamen und verträgliche Filter immer noch nicht benützen dürfen. Sonnenschutzmittel laufen dort als Pharmaka, deshalb ist in den USA die FDA dafür zuständig, da mahlen die Mühlen wohl sehr langsam...

    Eine wahre Fundgrube an SPF-Infos bietet Stephanie Nicole in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=LarP17NzoL8
    Man kann auch zu den einzelnen Themen springen, weiter unten sind sie mit Zeitangabe gelistet.

  10. #10
    Registriert seit
    15.07.13
    Beiträge
    25,078
    Anzeige
    Zitat Zitat von bäumlchen Beitrag anzeigen
    Die feuchtigkeitsspendende Reinigungslotion habe ich bisher für die Hände benutzt und war beeindruckt, weil ich nach dem Waschen für längere Zeit nicht den Drang wie sonst hatte, zur Handcreme greifen zu müssen.
    Ah, bäumlchen, ich habe zwar noch grad was aufzubrauchen, aber danach werde ich die auch als Reinigung für die Hände ausprobieren und danach dann die Lotion, die mir auch gut als Handpflege gefallen hat. Sehr gute Anregung.
    Man darf Wahrheit nicht mit Mehrheit verwechseln. (J. Cocteau)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •