Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Muskelaufbau

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5,574

    Standard Muskelaufbau

    Anzeige
    Hallo Ihr Lieben,

    hat jemand Erfahrungen?
    Ich wollte meine Muskeln deutlich aufbauen und will es immer noch.
    Mein PT sagt, ich muss deutlich zunehmen.
    Ich habe mein Essen getrackt und komme auf ca.
    1600 kcal am Tag.
    Das heisst bei dieser Menge bleibe ich bei meinem Gewicht weiter, so esse ich normal.
    Jetzt mache ich Kraftsport 3x in der Woche.
    Da ich paleo primal und low carb gegessen habe, musste ich das Fett senken und die Kohlenhydrate erhöhen, die Proteine sind jetzt bei ca.100 gramm.
    Nach einem Monat habe ich Fett von 30 auf 25% reduziert, die Muskeln sind bei 32.5, aber ich befürchte, sie sind nicht gewachsen, nur das Anteil hat sich geändert.
    Habt Ihr Tipps?
    Das Gewicht hat sich kaum geändert, das Fett schmilzt gut, aber die Muskeln kommmen nicht so toll.
    Muss ich Kalorienzufuhr erhöhen, wie die Bodybildertheorie behauptet, oder kriege ich das hin, ohne Unmengen essen zu müssen?
    Danke.
    Liebe Grüße
    mohnblume

  2. #2
    Registriert seit
    06.09.07
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9,620
    Huhu Mohnblume, also ich habe im Defizit deutlich Muskeln aufgebaut und dabei weiter abgenommen. Allerdings nicht in 4 Wochen. 3-4 Trainings (je 1-1,5 Stunden) pro Woche mit (schweren!) Gewichten über ein Jahr, da sieht man ordentlich etwas. Protein ist wichtig, das ist schonmal super bei dir. Zur schnelleren Regeneration wenn man viel trainiert (und eben im Defizit trainiert) kann ich BCAAs sehr empfehlen. Aber grundsätzlich dauert das eben, Frauen bauen nicht so schnell richtig sichtbare Muskeln auf. 4 Wochen sind einfach keine Zeit, um was zu sehen.

    Wie trainierst du? Freihantel, Geräte? Welche Übungen, welcher Split? Auch da kommt es auf die richtige Zusammenstellung an.

  3. #3
    Registriert seit
    04.06.07
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5,574
    Danke.
    Ich trainiere mit Langhantel und Kettleball, trx band etc.
    Mein Glück ist der Personal Trainer, der macht das schon.
    Was sind die BCAAs?
    Ich plane es langfristig, habe kein Übergewicht und möchte Munkeln .
    Training 3x die Woche, eine Stunde.

  4. #4
    Registriert seit
    06.09.07
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9,620
    Anzeige
    Das klingt schön mit deinem PT! In meinem Studio werden die wildesten Sachen erzählt und die Leute haben teilweise Trainingspläne, da muss man sich nicht wundern, dass so rein gar nichts passiert.

    BCAAs sind hier gut erklärt: https://www.foodspring.de/bcaa-wirkung
    Ich kaufe sie bei Amazon und nehme sie phasenweise, hilft mir gut zum Muskelaufbau und Fettabbau in intensiven Trainingsphasen (die ich nicht immer habe ).

    Langfristig klingt gut, ich kann immer nur dazu raten, Gewichte zu steigern (auch Mädels können nen Farmers Walk mit 30kg Kettlebells machen) und keine Angst davor zu haben. Viele Frauen trainieren mit zu wenig Gewicht und zu vielen Wiederholungen, wenn sie Muskeln aufbauen wollen. Und ab in den Freihantelbereich, Bandrücken, Kreuzheben, Curlen, Schulterdrücken, Rudern, das volle Programm. Ich habe seit Anfang des Jahres etwas zurückgefahren, weil mir an Schultern und Brustkorb kein Kleid mehr passte (außer es hatte viiiiiel Stretch ).

    Viel Spaß auf jeden Fall, Krafttraining ist toll!

Ähnliche Themen

  1. Die Sache mit dem Muskelaufbau...
    Von Purzel im Forum That's Life
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.06.14, 23:22:33
  2. Ausdauersport, Muskelaufbau, ...
    Von Exuser 8 im Forum That's Life
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.09, 01:44:05
  3. Prob-Zonen trainieren ohne deutlichen Muskelaufbau?
    Von *Elayn* im Forum That's Life
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.09.08, 14:37:13
  4. Muskelaufbau/Krafttraining bei Frauen ;-)
    Von Dawn13 im Forum That's Life
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.02.08, 18:14:28
  5. Nahrungsergänzung für Muskelaufbau??
    Von Maxxine im Forum That's Life
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.04, 15:49:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •